Zum Inhalt springen
...na dann mal Prost!
  • Quer durch den hydroponischen Garten

    Star trek & SciFi Kurzemeldungen
    • Matrix-Fans und Nostalgiker aufgepasst: Der Titelsong zum PC-Spiel Enter the Matrix "Take the Pill" wird in limitierter Auflage als Schallplatte unter dem Label Kabuki Digital / Waxploitation erscheinen. Das eigens für das Matrix-Spiel geschriebene Lied stammt aus der Feder von Chris Vrenna, seines Zeichens erfolgreicher Produzent, Remixer, Komponist und Gründungsmitglied der Industrial-Formation Nine Inch Nails.
       
    • Wolverine gehörte schon seit den Tagen, als die X-Men "nur" als Comics erschienen zu den faszinierendsten und besten Charaktären des Ensembles. Im Kinofilm verkörperte Hugh Jackman exzellent den ambivalenten Charakter und erhielt positive Kritiken für seine Darstellung. Könnte angesichts der Beliebtheit von Wolverine nicht auch ein eigenständiger Kinofilm denkbar sein?

      Die Produzentin Lauren Shuler Donner hat in einem Interview gemeint, in einem moeglichen "Wolverine"-Kinofilm werde man neben Hugh Jackman als Titeldarsteller eventuell auch Ian McKellen (alias "Magneto") wiedersehen! "Zap2it" gegenüber sagte sie, sie koenne sich einen solchen Film bestens vorstellen.

      Wir halten euch auf dem Laufenden!
       

    • Auf www.sf-radio.de gibt es derzeit im Rahmen eines Ostergewinnspieles fünf Daredevil Gamboyspiele und ein SciFi Buch zu gewinnen. Das sehr knifflige Gewinnspiel ist direkt auf der Startseite von SF-Radio zu finden und erfordert einiges an Serien Know-How .
       
    • Einmal mehr hat James Cameron ueber den fuenften "Alien"-Film gesprochen. Gegenueber "Empire Online" sagte er nun, er werde bei einem solchen Film nicht die Regie uebernehmen, aber das Drehbuch schreiben und produzieren. Gleiches gelte fuer die Verfilmung eines Romans von Anne Rice.
       
    • Rick Berman hat in mehren Interviews jetzt angedeutet, dass die Serie "Enterprise" mit der letzten Episode der zweiten Season und der kommenden dritten Season in den USA in "eine neue Richtung" gehen werde. Laut Berman werde eine neue feindliche Alien-Rasse eine laengere Reise der "Enterprise" erfordern die in einen Bereich des Weltraums gehen wird, die als eine Art Bermuda-Dreieck beschrieben wird. Damit einher gehe es, dass neue Personen an Bord der "Enterprise" dabei sein werden (nicht von "Starfleet"). Außerdem werde es eine deutliche Änderung der Figur "T'Pol" geben - es sei unklar, ob sie diese Mission mitmachen werde sagte Berman der Site "SF-Wire". Diese Änderungen duerfen als Kurs-Korrektur verstanden werden, in den USA hatte die Serie seit ihrem Start mehr oder weniger sinkende Ratings zu verzeichnen.

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.