Zum Inhalt springen
...mit dem bekloppten Merkmal der Sensation
  • St-Voy: Doppelter Ärger im Finale?

    Wie wir bereits angekündigt hatten, trat Kate Mulgrew (Kathryn Janeway) gestern in der 'The Rosie O'Donnell Show' auf. Während sich der Grossteil des dort geführten Gesprächs um die Serie 'Ryan's Hope' drehte, sprach Mulgrew auch ein wenig über die Voyager, und gab dabei einen interessanten Happen bezüglich des Finales der Serie preis.

    Auf das Finale der Serie angesprochen, welches den Episodentitel 'Endgame' trägt, sagte Mulgrew, man würde tatsächlich den Handlungsbogen zu einem Ende bringen, welches sie aber "unglaubwürdig" nannte. Dieser recht geheimnisvolle Hinweis kam nachdem Mulgrew gesagt hatte, die Episode sei "Janeway und Janeway ... Was doppelt schlecht ist, im jedwedem Sinn dieser Worte."

    Weiterhin sagte sie auch, sie hätte dem Ende betreffend sehr widersprüchliche Gefühle, da diese Serie doch immerhin ein Zehntel ihres Lebens in Anspruch genommen hat. Ihre Rolle war für sie persönlich sehr wichtig, da sie "der erste und der letzte weibliche Captain" ist, und sie komplett in diese Rolle eintauchen konnte.

    "Ich mochte sie wirklich sehr", sagt Mulgrew. "Es ist in meinem Alter, welches wir in dieser Show nicht enthüllen wollen, eine grossartige Sache, eine Rolle, einen Charakter zu haben, den man wirklich liebt. Und über die Jahre wurde diese Liebesbeziehung noch stärker und tiefer, weswegen es für mich wirklich sehr schwer ist mich von ihr zu verabschieden."

    Auf ihre zukünftigen Pläne angesprochen sagte sie erneut, sie wolle nun erst einmal Zeit mit ihrer Familie verbringen. "Angeblich binich ja verheiratet. Ich muss mich auch mal um diese Heirat kümmern, und sie leben. Er [Tim Hagan] hat riesengrosse Opfer gebracht, um diese Heirat in den letzten zwei Jahren unter zu bringen. Ich habe meine Söhne, die noch immer auf die High School gehen, und meine Freundschaften ... Ich denke es ist in meinem Leben nun sehr wichtig geworden, einen tiefen Atemzug zu machen, ein wenig nachzudenken, und einfach mal neu zu bewerten, wen ich liebe und was ich tun möchte."

    Auch bestätigte die Schauspielerin, dass sie im Januar dieses Jahres ein Appartement in New York gekauft hat.

    Mulgrew schaffte es in dieser Show auch ihre Gastgeberin, Rosie O'Donnell mit ihrem Wissen über die Voyager zu verblüffen. Von sieben Fragen beantwortete sie insgesamt sechs in dem "Trekkie Trivia"-Spiel richtig. Sie wusste noch, dass die Vidiianer eine schreckliche Krankheit überlebten, indem sie die Organe von anderen rauben, dass die Voyager insgesamt fünfzehn Decks hat, dass EMH 'Emergency Medical Hologram' bedeutet, die Vulkanier aller sieben Jahre das 'Pon Farr' durchlaufen und der richtige Name von Seven of Nine Annika Hansen lautet. Auch kannte sie noch den Namen von Janeways Hund, Molly, den Geburtsstaat von Janeway, Indiana, und den Namen von Janeways Verlobten, Mark. Einzigst über die finale Frage stolperte sie. "Wie gross ist die Lebenserwartung eines durchschnittlichen 'Acopapahhh'?", bei der sie fünfzehn Jahre schätzte. Auch wenn das falsch ist, so korrigierte sie Rosie doch wenigstens betreffend der korrekten Aussprache von 'Ocampa'. Die richtige Antwort wären übrigens neun Jahre gewesen.

    Eine komplette Abschrift und Screenshots aus diesem Interview ist unter diesem Hyperlink auf der 'Totally Kate!'-Webseite zu finden, während es eine digitalisierte Version des Ganzen bei Thinkey's Universe gibt.

    Quelle: http://www.dailytrek.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.