Zum Inhalt springen
Der Geschmack den Ihr Gaumen verlangt!
  • Straczynski über seinen "Star Trek" Reboot

    Er hegt keinen Groll gegen Abrams
    • Bewertung

    • Aufrufe

      646
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Sci Fi Scanner hat ein neues Interview mit J. Michael Straczynski, dem Schöpfer von Babylon 5 geführt, in dem er abermals über seine Idee eines Star Trek Reboots spricht, welche jedoch von Paramount abgelehnt wurde. Hier einige Auszüge:

    Sie schrieben einen Entwurf für einen Star Trek Reboot, der dem ähnelt, welchen J.J. Abrams nun komplettiert.
    Ja, Bryce Zabel und ich waren große Fans der Originalserie und ich fühlte, dass diese in den letzten Jahren nicht mehr so richtig zur Geltung gekommen ist. Daher fragten wir uns "Wie würden wir es machen, wenn wir die Option hätten?" Daher schrieben wir unseren Entwurf, ähnlich der Idee, wie man die Figuren des Marvel Universums wieder neu aufleben lassen würde und zeigten diesen Paramount, aber zu diesem Zeitpunkt war Paramount nicht einmal dazu bereit über Star Trek auch nur zu sprechen. Nun, wo J.J. sein Ding macht, wirft uns das noch weiter zurück. Wir wollten einfach einen Weg zeigen, wie man ein wenig das Denken darüber, wie man eine Star Trek Serie macht, verändert.

    Hat Babylon 5 diese Sichtweise gefördert?
    Es hat auf jeden Fall nicht geschadet, denn man betrachtet etwas von außerhalb und man nähert sich dem Science Fiction Konzept aus einer realistischeren Perspektive, was B5 ja auch war. Die Serie war sehr nahe an realer Wissenschaft, was sie zu einem Liebling von NASA Astronauten, Wissenschaftlern und Ingenieuren machte. In der Tat gab es sogar ein schwarzes Brett bei der NASA, auf dem für viele Jahre stand: "Verwende nie eine Star Trek Lösung für ein Babylon 5 Problem".

    Hat J.J. Abrams Ihre Motivation beschädigt?
    Das passiert nicht so leicht…ich kenne J.J. nicht persönlich, aber ich kenne sein Talent. Und ich habe vollstes Vertrauen, dass er dies hinkriegt. Daher lehne ich mich einfach zurück und warte ab, was er so machen wird.



    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      646
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.