Zum Inhalt springen
...und so spok der Herr
  • Tahmoh Penikett ist stolz auf "Battlestar Galactica"

    Helo im Gespräch
    • Bewertung

    • Aufrufe

      558
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Ursprünglich sollte Helos Geschichte zu Ende sein, als er seinen Platz im Raptor Baltar überlies. Aber für den Charakter und seinen Darsteller Tahmoh Penikett kam es anders. Sie wurden fester Bestandteil der Serie.

    Die Kollegen von Caprica-City haben ein Interview von IGN mit Penikett übersetzt, welches wir Euch hier in Auszügen präsentieren:

    IGN TV: War es ein merkwürdiges Gefühl, die letzten Folgen zu drehen und zu wissen, dass Sie auf der Zielgeraden waren?
    Tahmoh Penikett: War es. Aber das merkwürdigste war, dass es sich ewig hinzuziehen schien. Ich meine das aber nicht böse. Niemand von uns wollte, dass es einfach vorbei ist. Aber die meisten von uns... wir hatten diese romantische Idee, dass die besten Szenen ganz zum Schluss kämen. Dass wir die eine emotionale Szene mit all unseren Kollegen ganz zum Schluss machen würden und dann fertig wären.

    Aber wegen der Drehpläne und weil wir so ambitioniert waren und so viel schaffen wollten, hatten wir am Ende sehr viel mit der zweiten Crew zu drehen und viele kleine Sachen. Das ist es, was wir ununterbrochen am Ende versucht haben. Und es war ein wenig sonderbar. Für die meisten von uns ist es das Ende einer große Ära. Das war eine ganz große Sache. Wir liebten die Serie und sie ist vorbei. Ich glaube, den meisten von uns wird das erst später richtig klar werden.

    IGN TV: Ich habe mit Joss [Whedon] gesprochen. Er sagte, er war Fan von Ihnen von dem Moment an, als Helo in der Miniserie Baltar seinen Platz im Raptor überlassen hat.
    Tahmoh Penikett: [lacht] Das ist witzig. Ich hab das gelesen.


    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      558
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.