Zum Inhalt springen
...die spezielle Spezialeinheit
  • Voyager Endgame: die rausgeschnittenen Szenen

    Während der Produktion einer TV-Folge zu einer Serie ist es nicht unüblich, dass man das Script vor der endgültigen Version des öfteren überarbeitet und verändert - Star Trek Voyager ist hier keine Ausnahme - auch das Serienfinale 'Endgame' nicht.

    Barbara's Voyager Seite hat Informationen über die Szenen, die es nicht in die Ausstrahlungsversion geschafft haben oder welche verändert wurden veröffentlicht. Hier sind die Szenen:

       

    • Die Akademie
      Sehr früh in 'Endgame', 26 Jahre in der Zukunft spricht Admiral Janeway vor einer Gruppe von Starfleet Kadetten in einem Schulungsraum der Akademie über die Borg. Dort gibt es es ein Gespräch zwischen dem Admiral und einem weiblichen Kadett:

      Kadett: "Admiral, einige von uns haben uns vorher unterhalten und wir sind neugierig. Wie umfangreich war Seven of Nines Einbezug bei Unimatrix Zero?"
      Adm. Janeway: "Ich würde es vorziehen, nicht über Seven of Nine zu diskutieren."
      Cadet: "Ja Ma'am. Entschuldigen sie.

      Dieses Gespräch, welches in der Endgültigen Fassung der Folge zu finden war, war nicht bestandteil im Script. Also wurde diese Szene später noch hinzugefügt oder aber erst während den Dreharbeiten gemacht.

       

    • Das Shuttle
      Als Teil ihres Planes welcher zum Ziel hatte, die U.S.S Voyager früher nach Hause zu bringen, reist Admiral Janeway zurück in die Vergangenheit - in einem Shuttle welches mit neuester Anti-Borg-Technologie ausgestattet ist. In einer der geschnittenen Szenen begutachtet Seven die Spezifikationen des Shuttles bald jedoch gleitet man in eine Diskussion über Beziehungen ab.

      Seven enthüllt, dass sie auch eine Wette auf B'Elannas Baby abgegeben hat. "Ich versuche meine Beteiligung in den Aktivitäten der Crew zu erhöhen." entgegnet Seven. "Mein Leben währe um so vieles leichter wenn ich Tom Paris nie getroffen hätte," scherzt B'Elanna - Seven versteht hier den Zusammenhang aber nicht.

      Ihre blühende Beziehung mit Commander Chakotay führt Seven dazu, die Unterhaltung fortzusetzen. "Sie bedauern die Beziehung mit ihm?" fragt sie B'Elanna, welche daraufhin Seven darauf aufmerksam macht, dass ihre Aussage als Witz zu verstehen war. "Dann sind sie also grlücklich darüber...Teil eines Paares zu sein?" fährt Seven fort. "Yeah, das bin ich wirklich." gibt B'Elanna zur Antwort.

       

    • Janeway & Janeway & Chakotay
      Eine Schlüsselszene die es nicht in die endgültige Fassung geschafft hat, ist ein Abendessen mit Captain Janeway, ihrem Gegenstück aus der Zukunft und Commander Chakotay. Während des Essens nimmt der Admiral die Chance war und befragt Chakotay über sein Liebesleben.

      Das Dinner beginnt mit einem kleinen Prolog der etwas zuvor am selben Tag angesiedelt ist in welchem Admiral Janeway etwas Essen zu ihrem jüngeren ich in den Bereitschaftsraum bringt. "Du wirst dir etwas Zeit nehem [zum essen]. Du bist zu dünn." befiehlt der Admiral. "Jetzt sehe ich es...ich werde zu meiner eigenen Mutter," entgegnet Janeway.

      Jetzt springt die Szene zum späten Abend dieses Tages - Chakotay und die beiden Janeways reden über ihre Abenteuer mit den Rotenianern. Als Captain Janeway aufsteht um noch etwas Tee zu holen nützt Admiral Janeway die Chance, beugt sich nach vorne und befragt Chakotay über sein Privatleben. Als dieser sich überrascht zeigt sagt der Admiral: "Sie brauchen nicht schüchtern vor mir sein Chakotay, ich weis genau was passiert."

      Chakotay ist sichtlich nicht scharf darauf dies zu diskutieren während sein Captain im Raum ist. "Keine Sorge, sie weis es noch nicht," sagt der Admiral. "Also... wie laufen die Dinge mit Seven?" Chakotay lächelt. "Großartig!" Das Script deutet an, dass der Admiral darüber 'erfreut ist, Chakotay in einer so schönen Zeit seines Lebens zu sehen'.

       

    • Der Besprechungsraum
      Eine weitere bedeutsame Änderung wurde offensichtlich auch bei der Szene im Besprechungsraum gemacht in welcher die Crew entscheidet dass sie den Plan, den Transwarp-Hub zu zerstören durchziehen würden. So konnte man es in der finalen Version sehen:

      Tuvok: "Einmal darin [im Hub], würden wir eine Reihe von transphasischen Torpedos abfeuern."
      Seven: "Sie würden so programmiert, dass sie gleichzeitig detonieren."
      Tuvok: "Wenn die Torpedos die Schilde durchdringen, sollten die Rohre zu kollabieren beginnen: in einer Kettenreaktion. Um der Druckwelle zu entkommen haben wir weniger als zehn Sekunden um aus dem Hub zu kommen.
      Janeway: "Vor einer langen Zeit traf ich eine Entscheidung die dazu führte, dass diese Crew im Deltaquadranten gestrandet ist..."

      Im Script wird diese Szene jedoch sehr anders beschrieben. Nachdem Tuvok seinen Satz mit den zehn Sekunden sagt, fragt Chakotay wo die Voyager währe, wenn man den Hub verlassen würde. Nachdem Seven den Bildschirm des Computerterminals konsultiert hatte sagt Tom dass dieses Verfahren die Voyager "zweitausend Lichtjahre weiter weg von der Erde" bringen würde.

    Es sollte angemerkt werden, dass viele Szene die in der TV Fassung nicht zu finden waren oftmals später in der Romanform zu finden sind - wie z.B. bei Star Trek bei dem Film 'Generations'. Die Buchumsetzung von Diane Carey wird nächstes Monat veröffentlich und könnte vielleicht einige der oben besprochenen Szenen beinhalten. Das Buch enthält des weiteren besonderes Material von Christie Golden.


    Quelle: http://www.treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.