Zum Inhalt springen
Evil gets an Upgrade!
  • Deep Space Nine Dokumentation "What we leave behind"

    Finanzierungsziel um über 250% übertroffen

    Von Richard R.

    Show-Runner Ira Steven Behr, Adam Nimoy und das Produzententeam von "For the Love of Spock" planen eine Dokumentation über die 1993 gestartete Serie und sammeln via Crowd-Funding die entsprechenden finanziellen Mittel.

    Star Trek Deep Space Nine wurde überwiegend in den 90ern von den Fans oft als zu dunkel und zu wenig im Sinne der positiven Zukunftsvision von Gene Roddenberry, insbesondere im Vergleich zur Originalserie und The Next Generation, beschrieben. Mittlerweile hat sich das Bild der Serie bei den Fans gewandelt und wird nun von nicht wenigen als eine der besten Serien des Star Trek Franchise angesehen.

    Die in der Serie behandelten Themen wie z. B. Terrorismus, religiöser Fanatismus sind heute präsenter als je zu vor. So trommelten die Macher der Doku viele der Haupt- und Nebendarsteller der Serie für Interviews zusammen. Auch wurden über Jahre Interviews mit Fans geführt.

    Als Highlight werden die Autoren der Serie für eine theoretische 8. Staffel zusammengetrommelt. Als weiteres Highlight werden ausgewählte Ausschnitte der Serie bearbeitet und in HD dargestellt.

    Das Projekt wird von vielen Stars der Serie aktiv mit Videos beworben. Die Doku wird vorrausichtlich im Febr. 2018 auf BluRay und Stream erscheinen.

    https://www.indiegogo.com/projects/what-we-left-behind-star-trek-deep-space-nine-doc#/

    Die Kampagne hat bereits alle erweiterten Ziele erreicht, die Dokumentation wird also definitiv umgesetzt werden. Die Produzenten baten im ersten Schritt um rund 140.000€, mittlerweile wurde rund eine halbe Million Euro von Unterstützern zugesichert.

    Wer möchte, kann sich noch in den kommenden drei Tagen an der Kampagne beteiligen.


    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.