Zum Inhalt springen
...für guten Ekel in intelligenten Nächten
  • Doug Jones spricht über die Saru-Romanze und den "großartigen" Epilog im Finale von "Star Trek: Discovery" Staffel 5

    Der Schauspieler sprach bei Trek Talks 3 über die letzte Staffel von Discovery
    Die kommende fünfte Staffel von "Star Trek: Discovery" wird auch die letzte sein, obwohl die Darsteller und die Crew das nicht wussten, als die Staffel 2022 gedreht wurde. Während seines gestrigen Trek Talks 3 Panels sprach Saru-Darsteller Doug Jones über das Staffelfinale und wie sie einen "Epilog" hinzugefügt haben, um es zu einem Serienfinale zu machen.

    Saru / T'Rina-Romanze und tränenreiches Finale

    Trek Talks ist ein Marathon von Star Trek-Panels, die am 13. Januar live auf YouTube gestreamt werden, um die Hollywood Food Coalition zu unterstützen. Doug Jones hatte ein Solo-Panel bei Trek Talks 3, das die Veranstaltung am Samstag abschloss. In einer umfassenden Diskussion mit Moderatorin Jessica Lynn Verdi über seine Karriere sprach Jones über Discovery und Sarus Reise in Staffel 5 und erzählte von der laufenden Romanze mit T'Rina, der Präsidentin von Ni'Var:

    Zitat

    "Wenn du dich fragst, wie die Geschichte zwischen Saru und Präsidentin T'Rina weitergeht, kann ich dir nur sagen, dass ich unsere Showrunnerin zu Beginn der Dreharbeiten, als ich noch nicht wusste, wie die Staffel ausgehen würde, gefragt habe: 'Wird die Romanze zwischen Saru und T'Rina weitergehen?' Und sie sagte: 'Ich glaube, du wirst sehr zufrieden sein.' Das ist alles, was ich sagen werde."

    9k=

    Doug Jones als Saru und Tara Rosling als T'Rina im Finale von Staffel 4

    Jones sprach auch über das ursprüngliche Finale von Star Trek: Discovery Staffel 5:

    Zitat

    "Als wir Staffel 5 gedreht haben, wussten wir nicht, dass es unser Finale war, aber jede Staffel von Discovery ist am Ende zu einem Ende gekommen. Am Ende jeder Staffel hieß es: 'Ist die Serie jetzt zu Ende?' Denn alle Staffeln kommen zu einer Art Abschluss. Als wir mit Staffel 5 fertig waren, gab es einen schönen Abschluss und dann erfuhren wir, dass Star Trek letztes Jahr im Februar eine Kreuzfahrt macht. Wir mussten uns mit der gesamten Produktion zu einem Notfall-Zoomgespräch treffen und da wurde uns mitgeteilt, dass Staffel 5 unsere letzte ist."

    Kürzlich hat Paramount bestätigt, dass die fünfte und letzte Staffel im April dieses Jahres anlaufen wird. Jones erzählte, dass Paramount+ den Darstellern im letzten Jahr mitgeteilt hatte, dass die Veröffentlichung verschoben werden sollte, um eine angemessene Werbung für die Serie zu ermöglichen:

    Zitat

    "Uns wurde gesagt, dass sie die Ausstrahlung verschieben würden. Weil es unsere letzte Staffel ist, wollten sie mit dem ganzen PR-Material eine große Sache aus unserer letzten Staffel machen."

    Die Doppelstreiks haben die Ausstrahlung weiter verzögert, weil Paramount sichergehen wollte, dass die Darsteller und Kreativen Teil der Promotion sein würden. Erst diese Woche wurde bekannt gegeben, dass die Staffel auf der SXSW im März ihre Weltpremiere feiern wird, zusammen mit einem Q&A-Panel.

    In seinem TrekTalks-Panel erzählte Jones, wie sie die Chance bekamen, zusätzliches Material zum Staffelfinale hinzuzufügen, um es zu einem Serienfinale zu machen:

    Zitat

    "Außerdem sind wir zurück nach Toronto gefahren, haben das Studio wieder geöffnet und einen Epilog gedreht, den wir an die letzte Folge anhängen konnten, um die Serie zu einem mitreißenden Ende zu bringen... Das ist nicht bei vielen Serien möglich. Oft ist deine Garderobe abgeschlossen und du bist fertig."

    Er sprach auch über seine emotionale Reaktion, als er die Gelegenheit hatte, diesen Epilog selbst zu sehen:

    Zitat

    "Als ich zurückkam, um meine ADR-Sprachaufnahmen für die letzte Folge zu machen, um die Dialoge zu säubern - das machen wir bei jeder Folge -, fragte ich die Leute in der Kabine: 'Könnt ihr mir den ganzen Epilog vorspielen, damit ich sehe, wie wir enden?' Und als er fertig war, habe ich mir die Tränen abgewischt: 'Ich fühle einen Abschluss. Ja... Es wird großartig werden."

    So wie Jones die zusätzlichen Dreharbeiten beschreibt, klingt es so, als ob das Finale von Staffel 5 so bleibt, wie es ursprünglich gedreht wurde, aber mit diesem "Epilog", der die Serie abschließt. Auf der CCXP im Dezember sagte Showrunnerin Michelle Paradise: "Paramount+ und CBS Studios haben uns die Möglichkeit gegeben, zurückzugehen und einige zusätzliche Szenen zu drehen." Auf der gleichen Veranstaltung beschrieb Hauptdarstellerin Sonequa Martin-Green den Dreh als "Nachtrag" und sagte: "Es ist ein wunderschöner Höhepunkt... Ich glaube wirklich, dass es zufriedenstellend war. Es knüpft wirklich gut an."

    Z

    Neues Foto der Besetzung von Staffel 5 (Paramount+)

    Trek Talks 3 ansehen

    Hier ist der Live-Stream für die gesamte Veranstaltung. (Das Video sollte bei 7:51:01 an den Anfang des Doug Jones Panels springen)


    Quelle: trekmovie.com

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.