Jump to content
  • Star Trek Discovery: Ex-Showrunner Bryan Fuller gar nicht mehr beteiligt

    Plus: drei Schauspieler und Figuren bestätigt

    Aus die Maus! Ex-Showrunner für die neue Star Trek Serie Bryan Fuller verabschiedet sich endgültig vom neuen TV-Projekt im Star Trek Universum. Nachdem Anfang November die Neuigkeit die Runde machte, dass Fuller nicht mehr als Showrunner sondern "nur noch" als ausführender Produzent an Star Trek Discovery mitwirken würde ist nun der Tenor ein gänzlich anderer: Fuller ist in keiner Weise mehr bei Star Trek Discovery involviert.

    Ein exklusives Interview Fullers mit Newsweek enthüllte nun folgendes:

    "Letztendlich haben meine anderen Verpflichtungen dazu geführt, dass ich nicht mehr das machen konnte, was CBS von mir für Star Trek benötigt hätte", so Fuller. "Ich denke es ist das beste für mich, wenn ich meinen Fokus auf 'American Gods' lege."

    "Es ist bittersüß, aber es war einfach eine Situation die sich nicht anders lösen ließ... also musste ich Abstand nehmen," so Fuller weiter. Fuller behält zwar seinen Namen in den Credits als 'Ausführender Produzent' da er die ersten beiden Episoden geschrieben hat und für den groben Story-Arc der ersten 13 Folgen verantwortlich ist, aber das wars dann auch:

    "Ich bin nicht an der Produktion oder  Postproduction beteiligt und kann Ihnen also nur das Material geben, das sie bereits haben und ich hoffe es hilft ihnen. Ich bin gespannt was sie damit anstellen werden."

    Währenddessen hat CBS in den vergangene Tagen die ersten Crew-Mitglieder offiziell in einer Pressemitteilung bestätigt. Zur Crew stoßen:

    Star Trek: Discovery first casting announcementhttp://scifanatic.wpengine.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2016/11/casting-announcement-180x101.jpg 180w, http://scifanatic.wpengine.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2016/11/casting-announcement-260x146.jpg 260w, http://scifanatic.wpengine.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2016/11/casting-announcement-373x210.jpg 373w, http://scifanatic.wpengine.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2016/11/casting-announcement-120x67.jpg 120w" width="777" />

    Doug Jones wird Lt. Saru, einen Sternenflotten Wissenschaftsoffizier spielen - seine Figur gehört einer bislang unbekannte Rasse von Außerirdischen an.

    Michelle Yeoh ist Captain Georgiou vom Raumschiff Shenzhou, während Anthony Rapp Lt. Stamets, einen Pilz-Experten und Wissenschaftsoffizier spielen wird. Lt. Stamets die der offen homosexuelle Figur in der neuen Star Trek Serie.


    Quelle: treknews.de

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.