Zum Inhalt springen
Produzenten hassen diesen Trick!
  • Astronauten im ENT-Finale auf der NX-01

    Von echten Raumfahrern zu Hollywood-Raumfahren
    • Bewertung

    • Aufrufe

      927
    • Kommentare

      0
    • M1Labbe
    Neben den TNG-Stars Jonathan Frakes und Marina Sirtis, traten im Serienfinale von Enterprise auch zwei Hauptberufliche Raumfahrer auf: Die NASA-Astronauten Mike Fincke und Terry Virtis.

    „Es war schön den Zauber von Hollywood zu sehen, der einige Kartons und etwas Plastik real aussehen lässt“, wird Fincke in einem Artikel auf der offiziellen NASA-Seite zitiert. Ich habe meine ganze Karriere damit verbracht zu lernen, Schalter und Knöpfe zu bedienen. Auf dem Set aber tut keiner der Schalter und Knöpfe irgendetwas.„“

    Fincke ist der Astronaut gewesen, der mit dem Enterprise-Star Scott Bakula Anfang des Jahres von der International Space Station aus geredet hat. Virtis war bis jetzt noch nicht im Weltall gewesen, aber er gestand, dass wenn er schließlich auf eine Mission geht, es zum Teil Star Trek zu verdanken sei. „Als Kind, begann ich mich für Serien wie die Original Star Trek Serie und die ersten Star Trek Kinofilme zu interessieren“, sagte er. „Sie hatten definitiv einen Einfluss indem sie mich zu einer Karriere bei der NASA motivierten.“

    Fincke und Virtis spielten beide Ingenieure auf der NX-01, Fincke durfte sogar eine Zeile sagen. Virtis sagte, dass ,“nachdem er gesehen hat wie talentiert die Darsteller sind“, er seinen Job nicht kündigen würde. Aber Fincke ergänzte, „Es war interessant und spaßig einen Eindruck davon zu bekommen, wie es in Hollywood zugeht, aber es geht nichts über die echte Sache [Raumfahrt].“

    Mehr von den Astronauten sowie ein Foto von beiden zusammen mit Scott Bakula in Sternenflottenuniformen gibt es bei der NASA.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      927
    • Kommentare

      0
    • M1Labbe

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.