Zum Inhalt springen
...wir stehen auf Minisalami
  • Produzent: "Keine Sorge bezüglich der Borg"

    neues zur Episode "Regeneration"
    • Bewertung

    • Aufrufe

      547
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Fans, die besorgt sind, dass die Einführung der Borg in "Enterprise" die Kontinuität im Star Trek-Universum durcheinander wirbeln könnte, haben laut eines Consulting Producers der Serie jedoch keinen Grund zur Besorgnis.

    "[Die Autoren Mike Sussman und Phyllis Strong] haben bei "Regeneration" großartige Arbeit geleistet," versicherte David A. Goodman den Besuchern von The Trek BBS.

    Er verriet auch ein wenig über die Episode selbst. "Alles, worüber man sich bezüglich der Borg und 'Enterprise' Sorgen machen könnte, wird nicht passieren," schrieb er. "Diese Episode wird die Kontinuität nicht beschädigen. Tatsächlich wird sie ihr sogar dienen."

    "Das ist alles, was ich sagen kann," meinte Goodman, und verriet keinerlei weitere Details. "Ich bin moralisch gesehen gegen Spoiler," erklärte er, "da ich denke, dass sie das Erlebnis beim Ansehen der Folge ruiniert, selbst für die Leute, die glauben, alles wissen zu müssen. Deshalb werde ich nichts genaues verraten."

    Sein original Posting findet man bei Trek BBS.

    Die Episode "Regeneration" wird am 7. Mai 2003 auf dem amerikanischen Network UPN ausgestrahlt werden. Seit vergangener Woche läuft "Enterprise" bei Sat.1 auch hier in Deutschland immer freitags um 20.15 Uhr.

    Quelle: SF-Radio
    • Bewertung

    • Aufrufe

      547
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.