Zum Inhalt springen
so Niveaulos, dass 2D bequem ausreicht.
  • Spoiler zu fünf neuen Enterprise-Folgen

    Fallen Hero, Desert Crossing, The days and two nights und Shockwave

    Die Crew der NX-01 wird in den finalen vier Episoden der ersten Season einer spionierenden Vulkanierin begegnen, auf einen Wüstenplaneten gelockt, alle Seiten des Lebens auf Risa erfahren und zur Erde zurückkehren.

    StarTrek.com gab gestern eine Übersicht und Informationen zu den Folgen 'Fallen Hero', 'Desert Crossing', 'Two days and two nights' und 'Shockwave' bekannt. Gegenwärtig ist die komplette Liste aller Gastschauspieler immer noch nicht erhältlich! 

    'Fallen Hero'
    Erstausstrahlung: 8. Mai

    Als eine vulkanischer Botschafterin wegen seltsamen spionierenden Verhaltens angeklagt wird, wird die Enterprise gebeten sie nach Vulkasn zu bringen. Während des Angriff einer korrupten außerirdischen Rasse verteidigt T'Pol die Botschafterin uns fragt bittet Archer zum aller ersten Mal um Hilfe. 

    Das Drehbuch zu 'Fallen Hero' stammt von Star Trek Neuling Alan Cross, basierend auf einer Story von Rick Berman, Brannon Braga und Chris Black. Cross schrieb bereits für die Comedy Serie Doctor Doctor und Parker Lewis can't lose.
    Regie führte der Direktor von Rosswell, Patrick Norris und als Gaststar tritt die Emmy- Gewinnerin Fionnula Flanagan in der Rolle als vulkanische Botschafterin V'Lar auf. 

    'Desert Crossing'
    Erstaustrahlung: 8. Mai

    Nachdem Archer und Trip einem außerirdischen Anführer geholfen haben sein Schiff zu reparieren werden sie von diesem auf einen wüstenähnlichen Planeten eingeladen. Dort entdecken sie, dass er eiun Terrorist ist und sie unter falschen Vorwand auf seinen Planeten gelockt hat.

    Das Drehbuch zu 'Desert Crossing' kommt von Andre Bormanis, basierend auf einer Story von Rick Berman und Brannon Braga! Davis Straiton gab sein Regiedebut bei Star Trek mit dieser Episode und als Gaststar stand Clancy Brown als außerirdischer Anführer 'Zobral' vor der Kamera! 

    'Two days and two nights'
    Erstausstrahlung: 15. Mai

    Während ihres Landurlaubs auf dem Erholungsplaneten Risa hat Archer eine mysteriöse Begegenung mit einer außerirdischen Frau. Hoshi erlebt ein überraschend und romantisches Rendevous, Mayweather erleidet einen Unfall beim Klettern in den Felsen und Trip und Reed gehen nur aus, um am Ende des Abends als ahnungslose Opfer eines Unfalls dazustehen.

    Das Drehbuch zu 'Two days and two nights' stammt von Chris Black, basierend auf einer Geschichte von Rick Berman und Brannon Braga! Regie führte der uns allen aus The next Generation und Deep Space Nine wohl bekannte Michael Dorn, welcher bereits bei DS9 Regieerfahrungen sammelte. 

    'Shockwave' 
    Erstausstrahlung: 15. Mai

    Die Sternenflotte befielt der Enterprise zur Erde zurück zu kehren, da die Crew angeblich für die Zerstörung einen ganzen Planeten verantwortlich zu sein scheint. 

    Das erste Saisonfinale 'Shockwave' stammt von Rock Berman und Brannon Braga. Regie führte Trek- Veteran Alan Kroeker .


    Quelle: Dailytrek

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.