Zum Inhalt springen
...wipe them out - all of them!
  • UPN veröffentlicht Details zum Finale!

    Achtung: enthält Spoiler!
    • Bewertung

    • Aufrufe

      560
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Achtung: massive Spoiler!


    "Enterprise" wird eine neue Mission antreten, um eine mysteriöse außerirdische Spezies zu jagen, die im zweiten Cliffhanger Season Finale plant, die Erde zu zerstören. Dies kündigte UPN heute an.

    Das amerikanische Network veröffentlichte als Teil der May Sweeps-Werbekampagne erste offizielle Details zur letzten Folge der zweiten Staffel, die sich "The Expanse" nennt und als "ein Finale, dass Trekkie Fans herausfordert, nicht wieder einzuschalten" beschrieben wird.

    Die Inhaltsangabe von UPN deckt sich mit zuvor veröffentlichten Gerüchten über die Episode. Darunter fällt sowohl die Entscheidung des klingonischen Kanzlers den entehrten Duras auszusenden, um Captain Archer zu fangen, der ihren Fängen in "Bounty" entkommen ist, als auch ein verheerender Angriff auf die Erde, durch den die NX-01 auf eine neue Mission in eine geheimnisvolle Ausdehnung geschickt wird. Die neuen Informationen enthüllen auch, dass T'Pol gezwungen ist, eine dramatische Entscheidung bezüglich ihres Dienstes auf der Enterprise zu treffen.

    Hier die offizielle Beschreibung der Episode von UPN:

    Im Season Finale wird die Erde rigoros von einer mysteriösen außerirdischen Sonde angegriffen, wodurch Millionen von Menschen getötet werden. Als Archer erfährt, dass die schuldige Rasse plant, bei ihrem nächsten Angriff den gesamten Planeten zu zerstören, begibt sich die Enterprise auf eine neue Mission in die gefährliche und höchst geheimnisvolle Delphic Ausdehnung (Delphic Expanse), um sie zu stoppen. Obwohl T'Pol direkt vom Vulkanischen Hohen Kommando den Befehl erhalten hat, nicht an dieser Mission teilzunehmen, gibt sie ihren Posten auf, um weiterhin auf der Enterprise zu bleiben. Währenddessen setzen die Klingonen, die versessen darauf sind, Archer zu zerstören, ihre Verfolgungsjagd auf die Enterprise auf ihrem Weg durch die Ausdehnung fort.


    Trek-Veteran Allan Kroeker ("What You Leave Behind", "Endgame") führte Regie bei "The Expanse". Das Drehbuch wurde von den beiden "Enterprise"-Executive Producers Rick Berman und Brannon Braga geschrieben. Die Episode wird voraussichtlich am 21. Mai 2003 auf UPN gezeigt werden.

    UPN hat zudem auch offizielle Informationen zur vorletzten Episode der zweiten Staffel veröffentlicht - "Bounty". Diese Folge wird eine Woche vor "The Expanse" ausgestrahlt. Obwohl StarTrek.com bereits eine kurze Inhaltsangabe zu dieser Episode veröffentlicht hat, bietet die Zusammenfassung von UPN einige Details mehr zur T'Pol-Storyline, in welcher der weibliche vulkanische Offizier ihr Pon Farr durchlebt.

    Nachdem sie sich auf einer Außenmission mit einem Virus infiziert hat, beginnt T'Pol frühzeitig, schwere Symptome des Pon Farr zu erleben, dem vulkanischen Fortpflanzungszyklus, bei dem sie sich mit jemanden fortpflanzen muss oder sterben wird. Sie beginnt sich sowohl Phlox als auch Reed anzunäheren, in ihrem brennenden Verlangen, sich fortzupflanzen, und zwingt die Crew somit, eine Lösung zu finden. Währenddessen wird Archer von einem Kopfgeldjäger entführt, der von den Klingonen angeheuert wurde, ihn zurück zu ihrem Planeten zu bringen, wo ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt wurde, da er aus einem ihrerer Gefängnisse geflohen ist (siehe Episode "Judgment").

    Regie bei "Bounty" führte die ehemalige "Star Trek: Voyager"-Darstellerin Roxann Dawson (ST:VOY Torres). Die Story zu dieser Episode wurde von Rick Berman und Brannon Braga entwickelt, das Drehbuch wurde von Hans Tobeason und den "Enterprise" Co-Producers Mike Sussman und Phyllis Strong geschrieben.

    "Bounty" soll am 14. Mai direkt im Anschluss an die fünfzigste Episode "First Flight" gezeigt werden.

    Quelle: SF-Radio
    • Bewertung

    • Aufrufe

      560
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.