Zum Inhalt springen
...traurige Genialität begehrlicher Nüsse
  • Der Showrunner von "Star Trek: Picard" Staffel 3 bestätigt Details über die Schurken der Staffel

    Terry Matalas bestätigt und entlarvt einige Schurkentheorien
    Die vierte Episode der dritten Staffel von "Star Trek: Picard" hatte ein paar große Momente und Showrunner Terry Matalas hat auf diverse Nachfragen von verschiedenen Twitter-Usern reagiert. Bereits zuvor war es durch eine Panne bei den englischen Untertiteln zu kleineren Enthüllungen gekommen. Wer absolut keine Spoiler lesen möchte, sollte den Artikel meiden.

    Formwandler: Von der Hand zum Eimer

    Einer der gruseligsten Momente in Folge 4 war, als sich die Bösewichtin Vadic ihre eigene Hand abschnitt, um mit einer neuen Figur zu kommunizieren, die anscheinend ihr Vorgesetzter ist. Ihre Hand verwandelte sich und wurde benutzt, um mit "The Face" zu kommunizieren. Es war bereits bekannt, dass die Wechselbälger Teil der Handlung der Staffel waren, da die Wechselbälger auf der Titan und auf M'Talas Prime mit Worf und Raffi auftauchten.

    Die Szene mit Vadic in Folge 4 schien zu bestätigen, dass auch sie ein Wechselbalg ist, aber einige Fans dachten, dass das vielleicht nicht der Fall war und es sich nur um eine seltsame Funktion ihrer Hand handelte, oder dass vielleicht nur ihre Hand ein Wechselbalg war. Terry Matalas hat in einem Tweet klargestellt, dass Vadic tatsächlich ein Wechselbalg ist...

    Er hat bestätigt, dass Vadics Bande auch Wechselbälger sind. Es gibt Theorien, dass es sich bei ihnen um eine neue Art von Jem'Hadar oder sogar um Breen handeln könnte (maskentragende Außerirdische, die sich während des Dominionkriegs mit den Gründern verbündet haben). Ob "Das Gesicht" ein weiterer Wechselbalg oder etwas anderes ist, mit dem sie kommuniziert hat, steht noch nicht fest.

    9k=

    Sie sind alle Wechselbälger

    Einige Fans (und die TrekMovie-Kritik) haben einen anderen Aspekt von Folge 4 in Bezug auf Wechselbälger aufgegriffen, nämlich warum derjenige, der auf der USS Titan die Rolle von Fähnrich Foster übernommen hat, einen Eimer hatte, der eine exakte Kopie von Odos Eimer war, obwohl dieser vermutlich von Cardassianern oder Bajaronen gebaut wurde. In diesem Fall hatte Matalas keine konkrete Antwort, versprach aber (scherzhaft), dass es eine Comic-Miniserie geben wird, die die Hintergrundgeschichte und den Eimer dieses Wechselbalgs erklären wird.

    Warum Formwandler und nicht die Kreaturen aus "Die Verschwörung"

    Eine beliebte Theorie, die schon vor Beginn der Staffel aufkam, war, dass die Hauptbösewichte an die Geschichte aus der TNG-Staffel 1-Folge "Die Verschwörung" anknüpfen würden. In einem Interview mit Collider erklärte Matalas, warum er sich für die Gestaltwandler entschieden hat:

    Zitat

    Sie waren der perfekte Bösewicht, weil sie wie jeder andere aussehen können, und es gibt eine Episode in der Mitte der Staffel, in der du dir nicht sicher bist, ob die Person, die dir gegenüber sitzt, ein Wechselbalg ist oder nicht, und die einzige Möglichkeit, es herauszufinden, ist eine emotionale Katharsis mit dieser Person. Das gibt dir ein unglaubliches Drama. Und es hätte nicht funktioniert... Ich mag die Verschwörungswanzen, ich habe für eine heiße Minute die Verschwörungswanzen in Betracht gezogen. Das Problem mit den Verschwörungswanzen ist, dass sie ihren Wirt töten. Das würde bedeuten, dass jeder, den du mit einer Wanze siehst, tot ist und du nicht den Paranoia-Thriller machen kannst, den du machen willst, wenn es jemand ist, den du liebst, denn dann ist er tot. Es gab also [etwa] drei Handlungsstränge, die ich nicht umsetzen konnte, ohne alte Charaktere zu töten.

    Z

    Halte die Augen offen nach mehr Changelings


    Quelle: trekmovie.com

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.