Zum Inhalt springen
...mit dem einsamen Charme langsamer Sägen
  • Showrunner von "Star Trek: Picard" erklärt den großen Bösewicht aus Staffel 3 [SPOILER]

    Terry Matalas verrät noch mehr Details zum Serienfinale
    Die Episode "Võx" hat den wahren Bösewicht von Season 3 enthüllt und Terry Matalas hat einige wichtige Fragen beantwortet, um einige der großen Enthüllungen in dieser Episode zu erklären. Wir haben Kommentare aus Interviews und sozialen Netzwerken sowie weitere Details zusammengetragen, um Folge 9 vor dem Finale der Staffel zu verstehen.

    Warum die Borg?

    Im Vorfeld von Folge 9 gab es eine Menge Fan-Theorien, die zeigten, dass der große Böse, der die Fäden hinter den Wechselbälgern zieht, die Borg sind. Im Gespräch mit ScreenRant erklärte Showrunner Terry Matalas, warum sie die Borg wieder zurückgebracht haben, anstatt einen anderen Bösewicht wie die Pah-Geister aus DS9 zu verwenden:

    Zitat

    Nein [die Pah Wraiths wurden nicht in Betracht gezogen], es war immer eine Geschichte über das Vermächtnis. Um das, was wir weitergeben. Über Eltern und Kinder. Pah-Geister sind toll, aber das wäre aus dem Nichts gekommen. Die Geschichte, die wir erzählt haben, hat nichts Organisches an sich, das darauf hindeuten würde, außer einer Verbindung zu DS9 mit den Wechselbälgern.

    Matalas hat auch Jacks Verbindung zu den Borg geklärt:

    Zitat

    Jack ist eine Art Evolution. Ein kontrollierendes Borg-Sender-Gen. Locutus war so etwas wie ein Empfänger. Jacks Gen kann also das Empfängergen kontrollieren, das in den anderen steckt. Die Gene, die in das Transportersystem eingesetzt werden.

    2Q==

    Ed Speleers in "Vox"

    Die Königin zurückholen

    In "Võx" kam die Borg-Königin vor, aber man sah sie nur von hinten. Die Stimme wurde von Alice Krige gesprochen, die die Rolle in Star Trek: Der erste Kontakt übernommen hatte. Die Königin wurde jedoch von der Schauspielerin Jane Edwina Seymour gespielt (die als "Borg Queen body double" bezeichnet wurde). Im Gespräch mit Collider erklärte der Showrunner Terry Matalas, was hier vor sich geht:

    Zitat

    Es ist Alice Krige als Borg-Königin. Du wirst zwar im Finale sehen, dass sie von Alice Krige gesprochen wird, aber die Borg-Königin sieht nicht gut aus, wenn du sie siehst. Janeway hat beim letzten Mal, als wir sie gesehen haben, eine Nummer mit ihnen abgezogen, und es gibt einen Grund, warum sie Jack braucht.

    Die letzte Staffel von Prodigy hat gezeigt, dass das Borg-Kollektiv nach dem Serienfinale von Star Trek: Voyager in keinem guten Zustand war, und das wurde auch in einigen Dialogen in den ersten beiden Staffeln von Picard behandelt.

    9k=

    Ashlei Sharpe Chestnut als Sydney La Forge, Jin Maley als Fähnrich Esmar und Mica Burton als Fähnrich Alandra La Forge, alle Borg in "Vox"

    Jurati Borg sind eine ganz andere Sache

    Einige Fans fragten sich, was die Borg-Königin und das Kollektiv in "Vox" mit dem Kollektiv unter der Führung der Jurati-Borg-Königin aus dem Finale der zweiten Staffel zu tun haben. Matalas stellte klar, dass die Jurati Borg "eine alternative Fraktion" sind und verwies darauf, dass Shaw dies bereits in der dritten Staffel (in Folge 4) erklärt hatte, als er sagte: "Vergiss den ganzen komischen Scheiß auf der Stargazer, die echten Borg sind immer noch da draußen".

    Der Tod durch die Borg war Shaws Schicksal

    Matalas sprach auch über den Tod von Captain Liam Shaw und wie sich seine Geschichte, einer der glücklichen Überlebenden der Schlacht von Wolf 359 zu sein, in seinem Tod widerspiegelte:

    Zitat

    Es war immer Teil von Shaws Geschichte, durch die Hand der Borg zu sterben. Es war von Anfang an klar, wie er sterben würde... Es ist sein schlimmster Albtraum, dem er sich aber heldenhaft stellt, und er ist derjenige, der sie auf die Rettungskapsel schickt. Diesmal sind sie die Glücklichen.

    Auch wenn Shaw tot ist, "gab es schon immer einen Plan, dass diese Figur Teil des Spin-offs wird", aber er nannte keine Details darüber, wie. Er wies auch darauf hin, dass das Konzept für das Star Trek: Legacy-Spinoff derzeit nicht in der Entwicklung ist.

    Der Schauspieler Todd Stashwick hat auf Twitter ein Video gepostet, in dem er sich scheinbar verabschiedet - zumindest für den Moment.

    Was ist mit Vadic's Hand los?

    Matalas bestätigte außerdem auf Twitter, dass Vadic, als sie mit "The Face" sprach, mit der Königin und dem Kollektiv sprach, und die Fans sollten mehr über diese Verbindung erfahren.

    Ein genauerer Blick auf das Make-up der Borg

    Apropos Borg: Mica Burton (Alandra La Forge) hat einige Fotos von ihrem Borg-Makeup geteilt.

    Die dritte und letzte Staffel von "Star Trek: Picard" wird seit Donnerstag, den 17. Februar 2023, auf Paramount+ und Amazon Prime ausgestrahlt, das Finale ist ab dem 21.04.2023 verfügbar.


    Quelle: trekmovie.com

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Also wenn DAS die Erklärungen eines Showrunners auf die großen Bösewichte sind, dann weiß ich, warum die ganze Geschichte nicht funktioniert. Der reinste Politiker: Redet viel, aber sagt fast nichts. Und was er sagt, erscheint mir verwirrt. Oder bin ich nur zu blöd, es zu verstehen?

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    "EIN Kommentar hinzufügen"🤦🤦🤦.... Autsch. DAS Kommentar, wirklich? 

    Auf der Sonderschule nix vom UNBESTIMMTEN ARTIKEL im Deutschunterricht gelernt? Ist die Verblödung eurer Abfallgeneration (alles nach 1980 geboren) schon so weit fortgeschritten? Das schlimme ist, kleinen Idioten quillt nun mehr und mehr in alle wichtigen Funktionen der Gesellschaft. Leider.

    Hoffe, eure Brut wirds dann wieder besser hinkriegen und euch auslachen.

     

    Pisa-Studie sage ich nur...N8 Deutschland 🤦🤦

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.