Zum Inhalt springen
...die letzte Verführung der Nacht
  • "Star Trek: Picard" und "Strange New Worlds" erhalten 5 Emmy-Nominierungen

    Die Gewinner werden im September bekannt gegeben.
    Die Television Academy hat ihre Nominierungen für die 74. jährlichen Emmy Awards bekannt gegeben, und CBS Studios und Paramount+ hatten sich für die vier teilnehmenden Trek-Serien eingesetzt. Am Ende erhielten zwei Star Trek-Serien fünf Nominierungen in vier Kategorien und damit die gleiche Anzahl an Nominierungen wie im letzten Jahr.

    5 Emmy-Nominierungen für Star Trek

    Für seine zweite Staffel hat Star Trek: Picard vier Nominierungen erhalten:

    • Herausragendes Make-up für den Zeitraum und/oder den Charakter (nicht prothetisch)
    • Herausragendes prothetisches Make-up
    • Herausragender Tonschnitt für eine Comedy- oder Dramaserie (eine Stunde)
    • Herausragende Fantasy/Sci-Fi Kostüme

    Und für die erste Staffel von Star Trek: Strange New Worlds gab es eine Nominierung:

    • Herausragende Tonbearbeitung für eine Comedy- oder Dramaserie (eine Stunde)

    Obwohl sowohl die vierte Staffel von Star Trek: Discovery als auch die zweite Staffel von Lower Decks für die Primetime Emmys in Frage kommen (und beide im letzten Jahr nominiert wurden), haben beide in diesem Jahr keine Nominierungen erhalten. Star Trek: Prodigy kann für die Children and Family Emmy Awards nominiert werden, die später in diesem Jahr bekannt gegeben werden.

    Alle Trek-Nominierungen befinden sich in den Creative Arts-Kategorien, was typisch für das Franchise ist. Letztes Jahr wurde Star Trek in drei von vier Kategorien nominiert, wobei die Nominierung für die Kostüme in diesem Jahr neu ist. Und anders als im letzten Jahr und in den meisten Jahren von Star Trek gab es keine Nominierung für die visuellen Effekte.

    Details zu den Nominierungen

    In der Kategorie Outstanding Period And/Or Character Makeup (Non-Prosthetic) ist Picard für die Episode "Hide and Seek" nominiert und tritt gegen Episoden aus The First Lady, The Marvelous Mrs. Maisel, Pam & Tommy und Stranger Things an.

    Die folgenden Mitglieder des Picard-Teams wurden nominiert:

    Silvina Knight, stellvertretende Abteilungsleiterin Make-up Artist
    Tanya Cookingham, Hauptmaskenbildnerin
    Peter De Oliveira, Maskenbildner
    Allyson Carey, Maskenbildnerin
    Hanny Eisen, Maskenbildnerin

    Für Outstanding Prosthetic Makeup ist Picard für die Episode "Hide and Seek" nominiert und tritt gegen die Episoden von Angelyne, Gaslit, Impeachment: American Crime Story, und Stranger Things.

    Die folgenden Mitglieder des Picard-Teamswurden nominiert:

    James Mackinnon, Leiter der Abteilung für spezielle Make-up-Effekte
    Vincent Van Dyke, Prothesen-Designer
    Kevin Kirkpatrick, Assistent des Abteilungsleiters für spezielle Make-up-Effekte
    Hugo Villasenor, Maskenbildner für Spezialeffekte
    Bianca Appice, Maskenbildnerin für Spezialeffekte
    Neville Page, Prothesenbauer
    Toryn Reed, Special Makeup Effects Artist
    Ralis Kahn, Special Makeup Effects Artist

    9k=

    Von Picard "Hide and Seek"

    In der Kategorie " Herausragende Fantasy/Sci-Fi-Kostüme" ist Picard für die Episode "Buße" nominiert und tritt damit gegen Episoden aus The Book Of Boba Fett, Loki, Moon Knight, What We Do In The Shadows und The Witcher an.

    Die folgenden Mitglieder des Picard-Teams wurden nominiert:

    Christine Bieselin Clark, Kostümdesignerin
    Michell Ray Kenney, Verantwortlicher für die Kostüme
    Allison Agler, Assistentin der Kostümbildnerin

    9k=

    Von Picard "Buße"

    Für Outstanding Sound Editing For A Comedy Or Drama Series (One Hour) sind Picard für die Episode "Penance" und Strange New Worlds für "Memento Mori" nominiert. Sie treten gegen Episoden von Better Call Saul, The Book Of Boba Fett, Loki, Stranger Things an.

    Die folgenden Mitglieder des Picard-Teams wurden nominiert:

    Matthew E. Taylor, Co-Supervising Sound Editor
    Michael Schapiro, Co-Supervising Sound Editor
    Sean Hessinger, Dialog-Editor
    Alex Pugh, Ton-Editor
    Clay Weber, Geräuschemacher
    John Sanacore, Geräuschemacher
    Ben Schorr, Musikredakteur
    Katherine Harper, Geräuschemacherin
    Ginger Geary, Geräuschemacherin

    Die folgenden Mitglieder des Teams von Strange New Worlds wurden nominiert:

    Matthew E. Taylor, Co-Supervising Sound Editor
    Michael Schapiro, Co-Supervising Sound Editor
    Kip Smedley, Sound Designer
    Clay Weber, Tonmeister
    John Sanacore, Tongestaltung
    David Barbee, Ton-Editor
    Matt Decker, Musikredakteur
    Alyson Dee Moore, Geräuschemacherin
    Rick Owens, Geräuschemacher
    Chris Moriana, Geräuschemacher

    2Q==

    Aus Strange New Worlds "Memento Mori"

    Die Creative Arts Awards 2022 werden am Samstag, den 10. September, auf FXX ausgestrahlt. Die Hauptverleihung der Emmy Awards wird am Montag, den 12. September, auf NBC und Peacock ausgestrahlt.


    Quelle: trekmovie.com

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.