Zum Inhalt springen
...für die moderne Dame
  • Patrick Stewart bringt sich in Form

    er kehrt zu Shakespeare zurück
    • Bewertung

    • Aufrufe

      740
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Patrick Stewart erklärte kürzlich, er verbringe Monate damit sich in Form zu bringen, um in seiner Rolle als römischer Soldat in Anthony and Cleopatra überzeugend zu wirken. Dies ist eines von zwei Shakespeare-Stücken, in denen er als Teil der Royal Shakespare Company in Stratford zu sehen sein wird.

    In einem Gespräch mit der britischen Zeitung Express & Star ließ Stewart noch einmal die vier Jahrzehnte seit seinem letzten Auftritt mit der RSC Revue passieren, bei dem er damals eine kleine Rolle in Henry IV, Part I übernommen hatte. „Dieser Ort war 16 Jahre lang eine künstlerische Heimat für mich,“ erklärte er, „bevor diese amerikanische Science Fiction Sache mich international bekannt gemacht hatte“. Nach dem Verlassen von Hollywood nahm er sofort wieder Kontakt mit der RSC auf und äußerte den Wunsch an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren zu wollen.

    „Ich kann es gar nicht glauben, dass noch niemand dieses Stück gemacht hat… diese Frage stelle ich mir immer wieder beim Spaziergang durch die Stadt, wenn ich die ganzen Werbeplakate sehe. Wieso hat es 45 Jahre gedauert, bis die RSC dieses Stück aufführt? Es ist einfach genial!“

    Um Antonius zu spielen muss Stewart übrigens eine Perücke tragen, denn „ich kann mich an kein Stück von Shakespeare erinnern, in dem die Wichtigkeit von Haaren so oft erwähnt wird wie in diesem!“

    Zudem wird Stewart die Rolle des Prospero in The Tempest übernehmen. Seiner Ansicht nach ist er mit 65 nicht zu alt, um den römischen General zu spielen, denn “es war Shakespeares Ansicht die beiden Liebenden als Erwachsene darzustellen, deren besten Tage schon vorbei sind. Daher habe ich Monate damit verbracht mich zu üben, um glaubhaft einen Soldaten darstellen zu können.“ Er genießt es einen alten Mann mit der Leidenschaft eines Teenagers spielen zu können.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      329
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.