Zum Inhalt springen
...die mit der besseren Beischlaftechnik.
  • Seth MacFarlane veröffentlicht eine "The Orville"-Novelle

    Gesprochen von Bruce Boxleitner - VÖ am 19. Juli
    Er kann singen, er kann tanzen, er kann einem Baby eine Stimme geben, er kann Filme und langlaufende TV-Shows machen: sowohl Zeichentrick- als auch Live-Action-Science-Fiction. Was kann Seth MacFarlane nicht? Nun, wenn "Autor werden" auf deiner Liste steht, kannst du das gleich wieder streichen, denn MacFarlane hat bekannt gegeben, dass er tatsächlich eine neue Kurzgeschichte geschrieben hat, die am 19. Juli digital veröffentlicht werden soll.

    Die neue Novelle wird im Universum seiner Science-Fiction-Serie The Orville angesiedelt sein. Die Geschichte wird den Titel "The Orville: Sympathy for the Devil" tragen.

    MacFarlane gab dies am Samstag, den 25. Juni, über Twitter bekannt: "Aufgrund von Covid-Ausfällen mussten wir eine Episode von The Orville: streichen. Sie war ein Ausreißer - eine konzeptionell experimentelle Geschichte. Anstatt sie verschwinden zu lassen, beschloss ich, sie als Roman zu adaptieren. Sie ist ab dem 19. Juli digital erhältlich und kann hier vorbestellt werden!"

    Der Roman folgt Ed Mercer und den anderen Besatzungsmitgliedern der U.S.S. Orville, die mit den abscheulichsten Ideologien der Menschheit konfrontiert werden. Die Besatzung muss das moralische Rätsel lösen, wen sie für tatsächliche oder eingebildete böse Taten zur Rechenschaft ziehen soll. Die Novelle spielt direkt nach The Orville: New Horizons Episode 8 und stellt die Geschichte in einen brandneuen Kontext.

    2Q==

    The Orville wurde 2017 erstmals auf Fox ausgestrahlt. Die Serie wurde von MacFarlane entwickelt und ist eine Science-Fiction-Comedy, die Science-Fiction-Klassiker wie Star Trek auf die Schippe nimmt und ihnen huldigt. Die dritte Staffel, The Orville: New Horizons, wird seit Juni auf Hulu ausgestrahlt. Die Produktion der dritten Staffel wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie unterbrochen und die Geschichte, die MacFarlanes Novelle werden sollte, wurde leider aus der Staffel gestrichen.

    Das Titelbild der Novelle ist von Bill Sienkiewicz, einem Eisner-Gewinner und Emmy-nominierten Künstler. Sienkiewicz ist vielleicht am besten dafür bekannt, dass er den Stil von Comics und Graphic Novels neu erfunden hat, z. B. mit seinen Werken von Marvel Comics Elektra: Assassin bis hin zu der gefeierten Graphic Novel Stray Toasters. Das Hörbuch der Novelle wird von Bruce Boxleitner ( bekannt aus Tron ) gesprochen.

    The Orville: Sympathy for the Devil wird am 19. Juli als ebook und Hörbuch erhältlich sein. Das Erscheinungsdatum ist so gewählt, dass es zwischen der passenden Episode von The Orville verfügbar wird. Du kannst das Buch hier bestellen. 


    Quelle: collider.com

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.