Zum Inhalt springen
...Glück im grenzenlosen Sein
  • Seth MacFarlanes Schwierigkeiten mit der Kleidung

    Die Kostüme in "The Orville"
    Er wollte, dass sie nicht nur für die Schauspielerei geeignet sind. Schöpfer Seth MacFarlane blickte 2017 auf die Entstehung der Serie auf Fox zurück, insbesondere auf die Uniformen, die er die Figuren tragen lassen wollte. Es gibt einen Grund, warum MacFarlane keine engen Spandex-Uniformen wie in seinen Lieblingsserien von Star Trek tragen wollte.

    9k=

    Seth MacFarlane | Ali Goldstein/Hulu

    MacFarlane war am 1. Juni zu Gast in Rob Lowes " Literally" -Podcast. Bei der Diskussion über The Orville: New Horizons nahm Lowe MacFarlane mit zu den Anfängen der Entstehung der Sci-Fi-Serie. Neue Episoden von The Orville: New Horizons" werden donnerstags auf Hulu ausgestrahlt.

    -> The Orville Staffel 3 jetzt auf Amazon ansehen

    Seth MacFarlane musste sich anziehen, um Regie zu führen und die Hauptrolle in "The Orville" zu spielen

    MacFarlane hat The Orville nicht nur erfunden, er spielt auch Captain Mercer und führt bei vielen Episoden auch Regie. Die Orville-Uniformen mussten sowohl für ein Raumschiff als auch für einen arbeitenden Regisseur funktional sein.

    "Velours und Elasthan kamen für mich nie in Frage", sagte MacFarlane bei Literally,"vor allem, wenn ich nicht nur auftrete, sondern auch Regie führe, war es schon schlimm genug, dass ich bei Ted den ganzen Tag wie eine Borg herumlaufe und Drähte und Elektronik an meiner Kleidung befestigt sind, damit sie die Bewegungsdaten für den Bären aufzeichnen können. Bei engen Raumanzügen habe ich die Grenze gezogen. Ich werde den ganzen Tag darin stecken. Ich will es bequem haben."

    Der Grund, warum Sci-Fi auf Spandex setzt

    Auch wenn er bei The Orville sein Veto einlegte, verstand MacFarlane, warum Serien wie Star Trek und Lost in Space mit Spandex-Kostümen ausgestattet wurden.

    "Es gibt einen Grund", sagte MacFarlane, "warum in Hollywood alles so aussieht, wie es aussieht. Es gibt Dinge, die man vorhersagen kann und die die Leute im Science-Fiction-Genre ernst nehmen, wie z. B. die Technologie, das Design von Raumschiffen oder die Kultur der Außerirdischen. Es gibt Dinge, um die herum man eine Geschichte erfinden kann, die es nicht gibt, und man kann die Hypothese aufstellen, dass es so sein könnte und dass es glaubhaft ist. Aus irgendeinem Grund sind Kleidungsdesign und Musik fast unmöglich."

    MacFarlane verglich die Sci-Fi-Kleidung mit der Musik. Die Musik in Sci-Fi-Serien blieb zeitlos, und das war auch der Versuch mit der Kleidung.

    "Wenn du dir die alten Star-Trek-Serien ansiehst, hörst du oft Musik von Mozart oder Jazz", sagte MacFarlane, "das sind Sachen, von denen sie glauben, dass sie zeitlos sind. Wenn du 'Zukunftsmusik' hörst, klingt das immer absurd. Es ist lächerlich. Seltsamerweise ist es so viel schwieriger, die Zukunft einer Kultur künstlerisch vorherzusagen als die Zukunft einer Kultur technologisch. Ich weiß nicht, warum das so ist. Das ist eine Frage für einen Philosophen oder jemanden, der schlauer ist als ich."

    Das machte "The Orville" auch für Zivilisten zur Herausforderung

    Zurück zur Garderobe: The Orville verbringt nicht die ganze Zeit im Weltraum. Mercer und die Crew besuchen oft Planeten, auf denen Menschen leben. Auch für sie mussten sie sich eine Garderobe ausdenken.

    "Das Gleiche gilt für die Freizeitkleidung", sagt MacFarlane: "Eine künftige Militäruniform ist ziemlich leicht zu erraten, aber was werden die Menschen in der Zukunft tragen? Das ist die größte Herausforderung, jedenfalls als wir The Orville drehten. Wir landeten immer bei Rollkragenpullovern. Rollkragenpullis mit Streifen, das trägt jeder in der Zukunft, Gott helfe uns allen.

    -> The Orville Staffel 3 jetzt auf Amazon ansehen


    Quelle: cheatsheet.com

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.