Zum Inhalt springen
...die Krankheit ohne Heilung
  • "24" - Ausblick auf den Fernsehfilm

    Jack Bauer in Afrika
    Inzwischen ist es zur Tradition geworden: rechtzeitig vor der Ausstrahlung des "24"-TV-Films und dem Start der siebten Staffel der Echtzeitserie in Amerika wollen wir euch so viele Informationen wie möglich über den neue Film geben. Dabei wird natürlich versucht so wenig wie möglich zu spoilern. Hierzu führten wir wie gewohnt ein Interview mit Yvonne, der Webmistress von www.24TV.de. Die siebte Staffel startet am 11.01.2009 - der TV Film ist bereits kommendes Wochenende zu sehen.

    Inzwischen ist es zur Tradition geworden: rechtzeitig vor der Ausstrahlung des "24"-TV-Films und dem Start der siebten Staffel der Echtzeitserie in Amerika wollen wir euch so viele Informationen wie möglich über den neue Film geben. Dabei wird natürlich versucht so wenig wie möglich zu spoilern. Hierzu führten wir wie gewohnt ein Interview mit Yvonne, der Webmistress von www.24TV.de. Die siebte Staffel startet am 11.01.2009 - der TV Film ist bereits kommendes Wochenende zu sehen. Wer möchte kann sich den Film entweder als Single oder Double-Disc-Edition als UK Import bei unserem Freund und Partner Amazon.de bestellen.


     
     
     

     
     
     

     
     
     

     
     
     
    1. Schon den Film vorbestellt?
      Klar doch. Ich hoffe ich bekomme die Collector's Edition aus England pünktlich, ich bin schon sehr gespannt.
       
    2. Was hältst Du von der Idee eines solchen Filmes?
      Ich finde die Idee sehr gut. Der optimale Weg das Publikum, dass nun wirklich lange auf neue Folgen warten musste, auf die neue Season einzustimmen. Zum einen wird die Wartezeit so ein wenig kürzer, zum anderen kann dadurch zusätzlich Werbung für den Season 7 Start gemacht werden. Außerdem dient der Film als Wegweiser, wie es mit 24 weitergehen wird. Die Einschaltquoten werden zeigen, wie sehr sich das Publikum auf die Rückkehr der Serie im Januar freut. Und wenn ein Film im Fernsehen funktioniert, warum dann nicht später auch im Kino?
       
    3. Ignoriert dieser das Echtzeitkonzept?
      Nein. Der Fernsehfilm wird ebenfalls in Echtzeit ablaufen. Jack hat diesmal einfach nur zwei Stunden Zeit die Welt zu retten. ;)
       
    4. Kannst Du etwas zu der Geschichte sagen?
      Redemption spielt vier Jahre nach der sechsten Staffel und bildet die Brücke zur 7. Staffel. Jack Bauer hat den USA den Rücken gekehrt und arbeitet zusammen mit seinem alten Freund und Mentor Carl Benton in einem Camp für afrikanische Kinder, die durch die Kriege in der Region traumatisiert wurden. Allerdings lässt auch dort der Ärger nicht lange auf sich warten. Ein brutaler Diktator rekrutiert Kinder als Soldaten für seine Armee um einen gnadenlosen Krieg zu führen. Eines Tages dringen seine Leute auch bis zu Bentons Camp vor. Als sie versuchen Kinder aus dem Camp zu entführen, wollen Jack und Carl der Sache ein Ende setzen.
      Am gleichen Tag findet in Washington die Amtsübergabe der neuen Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika statt und wir bekommen Gelegenheit die neue Regierung kennen zu lernen. Die Zustände in Afrika dringen natürlich auch bis nach Washington durch. Werden die USA einschreiten, oder nur stumm zusehen?
      Ich finde die Geschichte sehr faszinierend und wie bei 24 so üblich, sehr nahe an der Realität - verpackt in einen Action Thriller. Unter welchen Umständen ist die USA bereit, in den Krieg eines anderen Landes einzugreifen? Am Ende geht es doch immer nur darum, sich einen eigenen Vorteil zu verschaffen. 24 hat es schon immer gut verstanden mit solchen Themen sehr kritisch umzugehen, egal ob es sich dabei um die Politik oder um die Waffenindustrie dreht.
       
    5. Wo wurde gedreht?
      In Südafrika und in Los Angeles.
       
    6. Auf wen dürfen wir uns freuen?
      In erster Linie geht es im Prequel natürlich um Jack und seine Abenteuer in Afrika. Wie bei 24 so üblich, ist es aber nicht die einzige Storyline. Durch die parallel laufende Handlung in Washington, können wir uns auch auf Auftritte bekannter Charaktere wie Noah Daniels und Thomas Lennox freuen. Auch werden bereits im Prequel viele Charaktere zu sehen sein, die später in der 7. Season eine Rolle spielen werden.
       
    7. Wie kann man den Film in Bezug auf die letzte Season und die kommende siebte einordnen?
      Der Fernsehfilm dient als Brücke um die 6. Season mit der 7. Season zu verbinden. Zwischen den Seasons sind wie gesagt vier Jahre vergangen und das Prequel spielt ein paar Monate vor der 7. Season. Es wird gezeigt, wie Jack die letzten Jahre verbracht hat und das Ende des Fernsehfilmes dient als Sprungbrett in die 7. Season.
       
    8. Wie ist dein erster Eindruck nach dem Trailer?
      Der Eindruck ist sehr gut. Zum einen spürt man sofort - das es sich um eine Geschichte handelt, die im typischen 24-Stil erzählt wird, zum anderen ist aber auch die Tatsache, dass in Afrika gedreht wurde, äußerst präsent. Dadurch wirkt alles fast wie ein richtiger Kinofilm. Ich freue mich auch schon sehr Robert Carlyle und John Voigt in Redemption zu sehen, die Besetzung für den Fernsehfilm kann sich wirklich sehen lassen.9. Wie lange wird sich 24 noch halten?
      Das kommt ganz allein auf die Quoten des Fernsehfilmes, aber auch auf die Quoten der 7. Season an. Wenn das Publikum noch Interesse zeigt, dann wird es 24 auch noch eine ganze Weile geben. Die Kritik an der 6. Season war groß, wenn sie es aber schaffen das Publikum mit dem neuen Material zu überzeugen, dann wird es mit Sicherheit noch eine 8. Season geben. Und was danach kommt, dass weiß zur Zeit natürlich noch keiner.

    Viele, viele Informationen zur Hit-Serie „24“ findet ihr unter www.24tv.de, was ihr auch durch Anklicken des Banners erreichen könnt. Dort hat die Webmistress Yvonne alle Informationen zusammengestellt, die ein Serieninteressierter wissen möchte.. Dort findet ihr viele Bilder, Wallpapers, Lexika zu den einzelnen Seasons, komplette Listen der Auszeichnungen, Wissenswertes und vieles, vieles mehr! Schaut doch einfach mal rein! Ansonsten werden wir euch auch bei TREKNews/SciFiNews immer auf dem Laufenden halten!

    Interview geführt von Nadir Attar


    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.