Jump to content
  • Die Galileo7² Convention

    Bilder, Artikel, Meinungen
    Eine Stadthalle - voll mit grünem Teppichboden, grünen Stühlen, grünen Wänden und grünen Treppen - das war die siebte Galileo7 Convention die vom 03.-05.10.2003 in Hagen stattfand. Das Domizil, komplett in grün gekleidet, konnte man sich am Donnerstag vor der Con schwer als Heimat für die über 20 Gaststars vorstellen. Nicht nur weil am Tag zuvor noch eine Schuhmesse stattfand...

    Positiv:

    • Gaststars waren einfach klasse
    • Lasershow bei der Opening
    • Extrem günstiges und leckeres Essen in der Stadthalle
    • sehr gut gewählte Location
    • Die Stühle im Hauptsaal
    • So gut wie keine Security die im Weg stand
    • Alle Helfer waren freundlich
    • Premiere von Trekkies II
    • Gute Organisation
    • Tolle Pressebetreuung und Interviewmöglichkeiten
    • Join the Family!

    Negativ:

    • Nach der Con-Party schon Programm um 9 Uhr am nächsten Morgen
    • Stadthallentechniker hatte keine Ahnung von nix
    • Nur Technomusik auf Conparty
    • Grüüün
    • Nahezu alles war in Deutsch -> schlechtes Verständnis für Ausländer
    • kleineres Chaos bei Kate Mulgrews Autogrammstunde

    Eine Stadthalle - voll mit grünem Teppichboden, grünen Stühlen, grünen Wänden und grünen Treppen - das war die siebte Galileo7 Convention die vom 03.-05.10.2003 in Hagen stattfand. Das Domizil, komplett in grün gekleidet, konnte man sich am Donnerstag vor der Con schwer als Heimat für die über 20 Gaststars vorstellen. Nicht nur weil am Tag zuvor noch eine Schuhmesse stattfand.

    Amüsant hierbei: als wir Donnerstag Abend den Hauptsaal aufsuchen wollten, wurde uns mit den Worten "Sie müssen aus Brandschutzgründen die Halle verlassen" der Zugang verwehrt. Nun ja - wir wissen schon, dass unsere Berichterstattung eine heiße Sache ist aber na ja...

    Die Convention

    Als Freitags gegen 15 Uhr die ersten Gäste in die umgestaltete Stadthalle strömten lief am TREKNews Stand noch gar nichts - dank kaputter Glasfaser-Verkabelung wollte der Internetzugang einfach nicht funktionieren. Viele Stunden und zahlreiche ausgerupfte Haare später begann auch schon die imposante Opening Ceremony: nach einer spektakulären Lasershow betrat Marc B. Lee, welcher aus geschäftlichen Gründen in Deutschland weilte, die Bühne und begrüßte die Besucher mit den Worten 'Welcome to FedCon 12'. Eine nette humoristische Einlage zum Start also - sehr gelungen. Die Veranstalter bewiesen hierbei, dass sie das richtige Gespür für die Wünsche der Massen hatten und als dann noch John de Lancie und Kate Mulgrew die Bühne betraten hielt es keinen mehr auf den Sitzen.

    Als sich am nächsten Morgen der Stress der Technikprobleme gelegt hatte wurde eins klar: die Stadthalle war die ideale Location für eine Convention dieser Größe. War letztes Jahr in Bielefeld der Veranstaltungsort aufgrund seines immensen Ausmaßes für die Besucher eher unglücklich gewählt, bot die grüne Stadthalle wahrlich den perfekten Ort. Nicht zu groß und auch nicht zu klein - sehr wichtig wenn sich, treu dem Convention-Motto 'Join the family', das sagenumwobene Familiengefühl entwickeln soll.

    Über zwanzig Gaststars, Autogrammstunden, Parties und Händler - wie soll man das unter einen Hut bringen, ohne dass der Besucher hin und hergerissen ist zwischen dem Panelbesuch bei seinem Liebling oder der Autogrammstunde bei Liebling Nr2? Diese Frage haben sich sicherlich schon alle Convention-Veranstalter gestellt. Prima, dass auf der Galileo7² trotz der Fülle der Programmpunkte alles sauber und diskret ablief. Alles lief der Regel nach ab und Programmänderungen waren eher die Ausnahme. Einzig der frühe Beginn am Sonntag Morgen nach der erschöpfenden Convention Party war etwas unerfreulich. Unser Vorschlag: Feiern bis 5:00, aufstehen um 11:00 Uhr. So könnte man den letzten Tag der Con noch in vollem Bewusstseinszustand erleben.

    Unser Fazit der Galileo7² Convention ist eindeutig: eine bessere hat es noch nie gegeben. Die Organisation und die Auswahl der Gaststars war klasse und auch die Betreuung der Gäste und der Presse war rundum gelungen. Ebenso wie die oben erwähnte Location. Einziger Wehrmutstropen: nächstes Jahr kann es eigentlich nur noch schlechter werden...

    Die besten Bilder

    Wir haben für Euch einige der besten Bilder der ganzen Convention zusammengestellt - weiter unten findet ihr Links zu den Gallerien der einzelnen Schauspielern und Events!


    Julie rulez da world
     

    Erstaunte Blicke bei der Closing
     


    Das TREKNews Team
     


    Ray Park ist begeistert
    vom TN-Stand

     

    Whipe them out - all of them!
     

    Die Stars und ihre Betreuer
    bei der Closing

     

    Denise Crosby und Paul
     

    Vaughn Armstrong
    am TREKnews Stand

     

    ..und bei der Pressekonferenz
     

    Kate Mulgrew bei
    der Pressekonferenz

     


    Kate Mulgrew
     


    Vaughn Armstrong bei der
    Cocktailparty
     


    John de Lancie im Interview


    John und Keegan de Lancie
     

    Vaughn beim Shakespear-Stück
     

    Ruth und Pascal
     

    Tony Todd
     

    Veranstalter René Ahlberg
     

    Denise Crosby im Interview
     

    Tänzerinnen beim
    Kostümwettbewerb

     

    Fossy und Marc A. Sheperd
     

    Matrix Stripped
     

    Mr. President
     

    Auch die Paramount
    Leute haben Spaß

     

    Ray Park
     

    Oh mein Gott es ist grün!
     

    Whicked!


    Alle Bilder der Galileo7²

    Alle Artikel der Galileo7²


    Die Closing Ceremony
     Bilder, Bilder, Bilder!   

    Ein anstrengendes, aber auch abwechslungsreiches Wochenende in Hagen neigte sich dem Ende. Doch ehe die Galileo 7² dieses Jahr endgültig die Pforten schloss, folgte natürlich noch die obligatorische Closing Ceremony. Eingeleitet wurde sie von zwei Lasershows, die bereits aus der Opening bekannt waren...
     

    John und Keegan de Lancie Panel 2
     "Weg mit George Bush"   

    Das zweite Panel von Keegan und John de Lancie begann mit dem amüsanten Entry-Video das noch einmal alle nennenswerten Momente seiner Q-Karriere durch die Star Trek Serien zeigte. Unter tosendem Applaus betraten Vater und Sohn den randvollen Saal...
     

    Vaughn Armstrongs Panel 2
     Ein Stück aus Romeo und Julia...   

    Bevor unser guter Freund Vaughn Armstrong seinen zweiten Auftritt auf dieser Galileo absolvieren konnte wurden erst einmal fünf Minuten Verschnaufpause angeordnet. Dann endlich betrat der immer noch gut aufgelegte, wenn auch von der gestrigen Conparty etwas müde Darsteller die Bühne...
     

    Tony Todd im Interview
     Was sagt der Candyman?   

    Für Star Trek-Fans ist Tony Todd besonders als Klingone Kurn ein Begriff, doch sein schauspielerisches Schaffen hat eine noch weit größere Bandbreite. TREKNews hat die 6´5´´ Schauspielgröße interviewt...
     

    Kate Mulgrew Pressekonferenz
     Käääthe ist wieder da!   

    Das Highlight der diesjährigen Galileo wurde von einer Schar neugieriger Journalisten vorab in einer Pressekonferenz unter die Lupe genommen, ehe sie direkt im Anschluss ihr Panel bestritt.
     

    Die Conparty
     Lets dance!   

    Wie gewohnt fand am Samstagabend die Conparty der Galielo 7 statt.
     

    Kate Mulgrew Panel
     Janeway's Partnerbörse UPDATE: Jetzt mit Mulgrew/DeLancie-Kuss!   

    Zwei lange Tage musste das Publikum der Galileo72 Convention warten, bis endlich der Hauptact auf dem Programm stand: Das Kate Mulgrew Panel. Wie nicht anders zu erwarten betrat Kate Mulgrew, the one and only Captain Kathryn Janeway, die Bühne des bis auf den letzten Platz gefüllten großen Saals der Stadthalle Hagen...
     

    John und Keegan de Lancie Panel 1
     Krach bumm!   

    Ein Lichtblitz gleißt und lässt die anwesenden Gäste in der ehrwürdigen Stadthalle Hagen, in der schon Showgrößen wie das « Alpentrio » residiert haben, zucken. Eine mehrdimensionale Spalte tut sich im Anschluss auf der Bühne auf und entlässt den Allmächtigen persönlich: Q entsteigt dem Kontinuum und stattet unserer Raum-Zeit einen kleinen Besuch ab.
     

    Tony Todds Panel 1
     Über Pferde, Candyman & Klingonischen Sex...   

    Mit leichter Verzögerung begann Tony Todd sein Panel (denn er hatte sich wohl dummerweise auf einem Spaziergang in Hagen verkaufen und nichtrechtzeitig zur Stadthalle zurückgefunden)...
     

    Vaughn Armstrongs im Interview
     ...über Kriege, Quoten und Glück   

    Vaughn Armstrong, bekannt als Admiral Forrest aus der neuen Star Trek Serie ENTERPRISE schreibt exklusiv für TREKNews von seinen Erlebnissen rund um Star Trek. In unserem Interview von der Galileo7, bot er uns einen umfangreichen Einblick in seine Schauspielerwelt und Ansichten.
     

    Vaughn Armstrongs Panel 1
     Spaß und Gags auf allen Decks   

    Manchmal ist es gar nicht so schlecht altbekannte Gesichter zu sehen. Neben Ray Park hatten wir noch einen zweiten Gast hier in Hagen, der uns ebenfalls positiv aufgefallen ist: Vaughn Armstrong, der einzige Schauspieler, der in allen Star Trek Serien aufgetaucht ist, ist wieder zu Gast in Deutschland und schon im Vorfeld ist klar, die Fans lieben ihn! Schon Minuten vor seinem Auftritt skandierten die Fans, vor allem die anwesenden Klingonen, seinen Namen...
     

    Denise Crosby im Interview
     "Eventuell Trekkies 3"   

    Zum ersten mal weltweit präsentierte Denise Crosby ihren neuen Film 'Trekkies 2' dem Galileo7 Publikum. Wir haben die Dame, bekannt als Tasha Yar aus 'The next Generation' ein klein wenig zu ihrem Film und mehr befragt...
     

    Denise Crosbys Panel 1
     Die ersten 10 Minuten Trekkies 2   

    Sichtlich gut gelaunt betrat Denise Crosby die Bühne, und nachdem sie ihre Zuneigung zu deutschem Spargel kundgetan hatte, präsentierte sie einen ersten Vorabausschnitt aus dem voraussichtlich im Dezember nächsten Jahres erscheinenden Dokumentarfilm Trekkies 2. Der Ausschnitt zeigte zum einen das Appartement eines Fans aus Hinckley, England, der seine Wohnung vollständig im Next-Generation-Stil in ein Raumschiff umgebaut hat, und einem einen ungewohnten Einblick auf ein Star Trek-Klo gewährt...
     

    Ray Park im Interview
     Seine Projekte, Wünsche und Meinungen   

    Ein echter dunkler Jedi an unserem Stand - kann das gutgehen? Klar! Ray Park, bekannt als Darth Maul (Star Wars Episode 1) stand uns offen Rede und Antwort. Was er gerne mit Jackie Chan machen würde lest ihr nur in unserem Interview...
     

    Ray Park Panel 1
     woosh! Update: jetzt mit Bildern!   

    Schon auf der Fedcon 11, die dieses Jahr in Bonn stattgefunden hatte, begeisterte Ray Park mit zwei rasanten Panels, in denen er seine Kampfkünste gemeinsam mit den Zuschauern vorführte. Entsprechend groß waren unsere Erwartungen in Bezug auf sein erstes Panel hier auf der diesjährigen Galileo 7.
     

    Die exklusive Cocktailparty
     ...und der Fossy-Dance!   

    Gestern Abend fand zum ersten Mal auf einer Galileo7 Convention eine Cocktail-Party statt. Bereits im Voraus waren die insgesamt nur 250 Eintrittskarten innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Neben einer großen Zahl von Cocktails mit teilweise so exotischen Namen, wie "Sex in the Stars", "Orion's Slave" und dem allseits beliebten "Klingonischen Blutwein", gab es natürlich auch eine Menge Stars hautnah, von denen einige am Abend kleinere Auftritte absolvierten.
     

    Es grünt so grün...
     Erste Eindrücke von der Galileo7 aus Hagen   

    Da sind wir wieder: Euer TREKNews Team, live von der Galileo 7² in Hagen. Wir werden Euch in den nächsten Tagen auf dem Laufenden halten und viele News aus der wirklich GRÜNEN Stadthalle in Hagen schreiben.
     

    Die Opening Ceremony
     Der erste Auftritt in über 30 Bildern!   

    Wie auch schon im letzten Jahr begann die Opening-Ceremony mit einigen Minuten Verspätung, doch wie auch chon im vergangenen Jahr war es das Warten wert, denn die Stimmung war einfach grandios, zumal in diesem Jahr beeits alle Stars anwesend waren und ein paar Worte an die Fans richteten.
     

    Die Pressekonferenz der Galileo7
     Alles hat seinen Anfang   

    Jede Con hat ihren Anfang und das ist nicht etwa die Opening Ceremony sondern die Pressekonferenz, die heute gegen 13Uhr in der Stadthalle in Hagen statt fand und damit schon mal inoffiziell die Galileo 7² einläutete. Eine halbe Stunde standen die Stars (mit Ausnahme von Kate Mulgrew und wenigen anderen) allen Fragen der Journalisten offen und gaben später auch noch Einzelinterviews.
     

    Star Trek Fans auf der Hauptschule!
     du denkst das geht nicht? Geht ja wohl!   

    Millionen Star Trek Fans auf der ganzen Welt träumen davon: ihren Star einmal zu sich nach Hause zu holen, den ganzen Tag mit ihm zu verbringen und ihn einmal das zu fragen, was man schon immer einmal wissen wollte. Werner Breitzke hat dies geschafft!

    Ich hoffe Ihr hattet viel Spaß beim lesen unserer Artikel - das TREKNews  Convention-Team meldet sich zurück am 27.02.2004 von der Hansetrek II !

    Für TREKNews berichteten von der Galileo7²:
    Daniel Räbiger, Nadir Attar, Markus Sampl, Julia Becker, Sebastian Ostsieker, Pascal Heckers, Ruth Teubner und Sven Taubert


    Quelle: treknews.de

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.