Zum Inhalt springen
...isse cremig - isse wahnsinn!
  • TOS, Voy, TNG, DS9, PC-Player - Hallo hier bin ich :)

    Da ist er - unser neuer Kolumnenschreiber Tim der sich in seinem ersten Artikel eigentlich nur mit sich selbst befasst und sich Euch etwas genauer vorstellt - viel Spaß

    Hmm... Nun soll ich hier also meine erste Kolumne über das Thema Star Trek schreiben - ich habe mir überlegt über welches bestimmte Thema ich denn nun schreiben soll. Als erstes wollte ich über die neue Serie schreiben... aber dann: Nein doch lieber nicht. Darüber wurde doch eh schon zu viel geschrieben und gesagt. Außerdem liegen mir persönlich die Meinungen zu diesem Thema viel zu weit auseinander als das ich darüber schreiben will. Und das alles liegt nur daran, dass die Zeit, also die Vergangenheit (TOS) schon geschrieben ist und dort fürchten die Kritiker die meisten Logikfehler. Aber Logikfehler hin oder her, nun mal ehrlich: die Hardcore-Star-Trek-Analytiker finden doch eh in jeder Folge einen Fehler. Aber darum sollen sich erst mal andere streiten...

    Ich habe mich dann gefragt ob ich nicht über meinen persönlichen Bezug zu Star Trek schreiben sollte - und ich glaube, dass das in einer ersten Kolumne eines Redakteurs ziemlich wichtig ist. Ich glaube es hat etwas mit Identifikation zu tun. Als ich meine erste PC Player Ausgabe in der Hand hatte, habe ich sofort gedacht „Mann der Stangl und der Austinat schreiben echt gut.“. Danach hatten die Berichte meiner Lieblings Redakteure sofort mein vorrangiges Interesse geweckt. Ich schweife schon wieder ab. ;)

    Ich saß im zarten Alter von zwölf vor dem Fernseher Gerät und schaute zum ersten mal TOS. Tja was soll ich sagen: Ich war begeistert. Ich hätte nie gedacht das das Fernsehen außer „Spiderman und seine Freunde“ noch mehr zu bieten hatte. Die erste Folge die ich gesehen habe war „Das letzte seiner Art“. Die hat bei mir auch so eine Art Ehrenplatz bei meinen Lieblingsfolgen (Na ja es gibt zwar bessere aber was zählt ist das persönliche Verhältnis zu der Folge. Dann kam ja TNG und ich war besessen. Die Mischung der Charaktere, die einzelnen Folgen, die noch cooleren Aliens! Boah. Nach dem Finale in TNG „All good Things...“, wusste ich das eine (für mich persönliche) Legende hier die Mattscheibe verlassen hatte. Während TNG noch am Laufen war kam dann ja DS9. Und ich finde das diese Serie zu ungerecht behandelt wurde. Die Serie war schließlich die einzigste die das Star Trek Universum weiterführte und das zwar auf einer Art Daily Soap, aber dennoch auf dem Weg des Typischen Star Trek Feelings. DS9 wurde zum Schluss immer komplizierter und anspruchsvoller; und deshalb für mich immer interessanter. Aber ich glaube gerade dieser Weg der DS9 zum Ende eingeschlagen hatte, machte einigen Fans Angst. Es waren zu viele Konflikte, und wenn man eine Folge verpasst hatte gab es beim Anschluss Probleme. Aber was soll. Es war cool fand ich...

    Nun musste Paramount sich ein neues Konzept einfallen lassen und voilá - Voyager war geboren: von Fans geliebt und von Kritikern akzeptiert. Mir persönlich gefiel die Serie nicht so. Das lag bestimmt nicht an der Frau als Captain oder an dem Grundprinzip der Serie. Dafür habe ich leider auch keine Argumente. Mein Kumpel Thomas, seines Zeichens Voyager Fan, fragt mich nach jeder Folge warum ich denn so mit dem Kopf schüttele. Und ich sage euch ICH WEIß ES NICHT!! Irgend etwas fehlt da. Oh. Ich will damit nicht sagen das die ganze Serie Schund ist, es gibt schon gute folgen bei Voyager (Die Q Folgen zum Beispiel), aber die langweiligen überwiegen da meiner Meinung. Ich werde aber sicher auch Kolumnen über Voyager schreiben, aber die sind dann auch mehr objektiv als persönlich. Jedem das seine sag ich da nur.A

    Also dann

    Live long and Die Happy.
    Tim


    Quelle: http://www.treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.