Jump to content
  • Musiker für Star Trek 11 bekannt

    Auch hier erfolgt eine Kehrtwende

    Der angekündigte "Reboot" des Star Trek-Franchises scheint sich nun auch auf weitere Aspekte des neuen, elften Filmes (Codename "Enema") zu erstrecken. Wie aus eingeweihten Kreisen bekannt wurde haben sich Produzenten und Regisseur entschieden, die Neuausrichtung auch auf den Soundtrack des Filmes zu beziehen. So will man nach dem Tod des Komponisten Jerry Goldsmith (unter anderem verantwortlich für die Begleitmusik zu Star Trek 1, 5, 8, 9 und 10) nun zu ähnlich anspruchsvoller, aber stilistisch andersartiger Musik greifen. Im Gespräch seien hierbei vor allem die international renommierten Hitmaschinen Rammstein, Tokio Hotel sowie Stefan Mross. Für eher gefühlvolle Passagen sollen auch Die Apokalyptischen Reiter und Slayer vorgesehen sein.

    Tokio Hotel-Front"mann" Bill nahm die Gerüchte wohlwollend auf: "Star Trek ist derber Shit. Für einen Movie Songs schreiben zu können ist total der Step in unserer Karriere." Rammstein dagegen reagierte deutlich verhaltener: "Star Trek muss gewaltvoller werden. Wenn das Drehbuch stimmt würden Songs wie 'Mein Teil', 'Bück dich' und 'Rein, raus' sicher gut wirken." In dieser Hinsicht hat Regisseur J.J. 'The Man' Abrams Verhandlungsbereitschaft signalisiert. Er könne sich vorstellen, die schon seit längerer Zeit von Fans erträumte Beziehung zwischen Kirk und Spock im Film zu thematisieren.

    Bislang sind weder Reaktionen von Schauspielern noch von Fans bekannt. Angesichts der zentralen Rolle, welche die Musik in einem Science-Fiction-Film bekleidet (Unterstützung der Stimmungs- und Gefühlsebene sowie der Handlungsführung des Films), bleibt allerdings zu erwarten, dass sich die Meinungen spalten werden. Ähnliches war auch schon beim Einmarsch Deutschlands in Polen der Fall.


    Quelle: treknews.de

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.