Zum Inhalt springen
...die höchste Erleuchtung der Sünde
  • Sprachkurs Klingonisch - Teil 5

    Tom Swonke hats wieder mal getan: Teil fünf unseres Sprachkurses entführt sie in die Tiefen der Klingonischen Grammatik... Na dann viel Glück!

    3.2 Konjunktionen

    Dieses Mal kommen wir endlich zu den Konjunktionen, also den Wörtern, mit denen man Sätze miteinander verbinden kann. Am Schluss dieses Kapitels gibt es mal wieder einen Textausschnitt, bei dem Ihr bestimmt schon einiges mehr kapieren werdet, als beim ersten Teil dieses Sprachkurses (Natürlich nur, wenn Ihr fleißig mitgearbeitet habt )!

    Wichtig ist im Klingonischen die Unterscheidung zwischen Satz verbindenden und Wortverbindenden Konjunktionen. Als Erstes soll folgende Tabelle eine kleine Übersicht darüber geben:

    Satz verbindendWort verbindend 
    'ejjeund
    qojjoqund/oder
    paghghapentweder/oder

    Wie Ihr bestimmt schon bemerkt habt, gibt es eine gewisse Symetrie in diesem System (bis auf 'ej/je, das ist kein Druckfehler!), die es leicht macht, diese Konjunktionen zu benützen. Satz verbindende kommen immer zwischen die Sätze (Beispiele folgen weiter unten); Wort verbindende werden hinter das letzte Nomen gestellt.
    Warum gibt es drei verschiedene? Ganz einfach:
    • DeS 'uS je ein Arm und ein Bein
    • DeS 'uS qoj ein Arm oder ein Bein (oder beides)
    • DeS 'uS pagh entweder ein Arm oder ein Bein (aber NICHT beides)
    Zusätzlich kann je auch einem Verb folgen und erlangt dann die Bedeutung von "auch" oder "dazu":

    choleghpu''a'je Hast Du mich auch gesehen?

    Weiterhin gibt es noch eine Konjunktion, die nur für Sätze gilt: 'ach (aber) [manchmal auch: 'a].
    Nun folgen einige Sätze, bei denen Satz verbindende Konjunktionen auftreten:

    • jISoptaH 'ej bIQongtaH Ich esse gerade und Du schläfst währenddessen
    • maSoptaH 'ach QongtaH Wir essen gerade, aber er/sie/es schläft währenddessen
    • bISoptaH qoj bItlhutlhtaH Du isst gerade und/oder trinkst währenddessen
    • SoptaH pagh tlhutlhtaH Entweder isst oder trinkt er/sie/es isst gerade
    Und nun zum Text. Ich habe ihn mal wieder aus der monatlich erscheinenden Onlinezeitschrift "Qo'noS QonoS", die sich auch zu aktuellen Themen äußert. Im folgenden Artikel geht es um den Mars, der seit einigen Wochen am Himmel als hellste Lichtquelle in der Nacht zu sehen ist. Viel Spaß beim Lesen! (Anm.: Dieser Artikel war eigentlich für Juli geplant, ich denke, dass er dennoch interessant zu lesen ist! ;) )
     
    chollI' Mars

    loghDaq tera' jIl 'oH yuQ Doq'e'. 'oHvaD Mars ponglu'. tugh Sumqu'.

    Hoch wa'maH vagh tera' DIS, ramjep chalmajDaq nargh yay'moHbogh SuchwI'. qIjchoHtaHvIS ram, Sal Hov'a'vam Doq. logh Hurgh tlhopDaq wewqu'. 'oH wov law' Sirius wov puS 'ej Jupiter tInqu' qaD... tera' DIS wa' chorgh Hut vagh mu'meyvam qon Percival Lowell. Mars Del.

    tera' DIS cha' pagh pagh wa' qaSqa' wanI'. rIntaHvIS jar vagh, taghtaHvIS jar jav, nom chol "Mars" tera' je. qaStaHvIS wa' lup, yaH vaghSaD qelI'qam chuq. jar vagh jaj cha'm

    Ältere Teile des Sprachkurses

    Sprachkurs Klingonisch - Teil 4
    Sprachkurs Klingonisch - Teil 3
    Sprachkurs Klingonisch - Teil 2
    Sprachkurs Klingonisch - Teil 1


    Quelle: http://www.treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.