Zum Inhalt springen
...die Krankheit ohne Heilung

BSG80/1 Erkundung der Erde


Wie fandet Ihr die Episode?  

3 Benutzer abgestimmt

  1. 1.

    • Sehr gut
      1
    • Gut
      0
    • Befriedigend
      2
    • Ausreichend
      0
    • Mangelhaft
      0
    • Nicht genügend
      0


Empfohlene Beiträge

Nun mit einiger Verspätung, da ich am Wochenende wieder in Sachen Westernreiten unterwegs war, zum Poll für die aktuelle BSG Wiederholung vom Samstag auf RTLII.

Die Folge „Erkundung der Erde“ bietet mit neuen Helden den Auftakt zur 2. Staffel der Serie aus dem Jahr 1980. Die Ereignisse spielen etliche Karens nach der ersten Staffel und viele der alten Freunde, wie Apollo, Col. Tigh oder Starbuck wurden während der jahrelangen Flucht von den Cylonen getötet oder werden vermisst. Boxey ist zum Mann herangewachsen und heißt nun Capt. Troy, sein Partner ist Lt. Dillan. Die Galactica hat den blauen Planeten erreicht, jedoch mit den Cylonen auf den Fersen. Adama und Dr. Zee, ein superintelligentes durch zufällige Mutation entstandenes Kind, besprechen die Vorgangsweise zur Kontaktaufnahme mit den menschlichen Brüdern auf der Erde des Jahres 1980. Vorrangiges Ziel ist, die Menschen auf ein höheres technisches Niveau zu bringen, um sie für den Kampf gegen die Cylonenstreitmacht vorzubereiten.

Auch wenn das neue Gespann Troy und Dillan es wohl schwer haben wird, gegen Apollo und Starbuck zu bestehen, machen die Beiden doch eine ganze Menge Spaß, wenn sie im Amerika der 80er Jahre landen und sich in unserer Welt nicht zurechtfinden. Ihre Aufgabe ist es, den Atomphysiker Dr. Mortinson zu kontaktieren, der ihnen beim Anheben des technischen Entwicklungsstandes der Menschheit helfen kann. Dabei treffen sie auf die Journalistin Jamie Hamilton, die den Helden behilflich ist. Anstatt Dr. Mortinson zu treffen, können Troy und Dillan ihm nur eine Formel zur rückstandsfreien Nutzung von Kernenergie hinterlassen und geraten in eine Anti-Atomkraftdemonstration wo sie von der Polizei verhaftet werden. Währenddessen entdeckt ein kleiner Junge beim Spielen mit seinem Hund ihre, getarnt auf einem Feld abgestellten, Vipers. Mit Hilfe des Personentarnfeldes gelingt Troy und Dillan die Flucht aud dem Gefängnis.

Ein durchaus gelungener Auftakt zur zweiten Staffel, der neugierig macht auf die Fortsetzung am nächsten Samstag Morgen! Ich vergebe hier, nicht zuletzt auf Grund des hohen Spaßfaktors (fliegende Motorräder, Hilflosigkeit unserer Helden vor der Telefonzelle und unbeabsichtigte Plünderung des Telefonautomaten) eine 1. Nur schade dabei, dass die Galactica die Erde nun schon erreicht hat, und wir viele Abenteuer auf der Odyssee durchs endlose Weltall nicht miterleben durften...

...und würde RTLII endlich einmal seine angekündigten Beginnzeiten einhalten, könnte ich auch mal eine BSG Folge komplett sehen.

post-54-1124123235_thumb.jpg

Bearbeitet von Lt.Cmdr. Carl F. Gatlin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jener Auftakt war noch ganz nett - aber mit Graus erinnere mich an die Folgen die nun kommen werden...

Und Dr. Zee.... - an Adamas Stelle hätte ich dem mal sein Leuchten und seine Arroganz mit ner saftigen Tracht Prügel ausgetrieben.

Leider konnten, in meinen Augen, Troy und Dillon nie mit Apollo und Starbuck mithalten... - sie verblassen sogar gegen Boomer und Sheeba...

Nein. Diese Staffel war nix für mich - ausgenommen einer Folge.

DIE Folge!

2x10 - "Das Geheimnis um Starbuck"!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Jener Auftakt war noch ganz nett - aber mit Graus erinnere mich an die Folgen die nun kommen werden...
Ja, kleiner Spoiler - aber bei den Nazifolgen bin ich bei den letzten Wiederholungen ausgestiegen. Da hat BSG irgendwie gar keinen Spaß gemacht. Alles was dann nach dem Dreiteiler kommt, ist für mich Neuland, ich hab´s noch nie gesehen, und auf Starbuck´s Rückkehr freue ich mich schon!
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.