Zum Inhalt springen
...für den anspruchsvollen Herren

Prometheus & Daedalus


Melak

Empfohlene Beiträge

Hi!

Ich wollte mal fragen ob irgendwer hier weiss, warum die X304 (Daedalus) Raketen-Slots auf dem "Rücken" hat. Ist das denn nicht extrem unpraktisch wenn man die Raketen erst nach oben abfeuert und diese sich dann zum ziel ausrichten müssen?

Andre Frage: Hat wer ne Idee wie man Raketen-Slots vertikal einbauen könnte, sodass sie aber immer noch gut aussehen und ins allgemeine Tau'ri Design passen? gerne auch mit Bildern!

(Ich möchte nämlich eine X306 entwerfen...aber ich finde diese Horizontalen Raketen-Slots einbfach extrem unlogisch, vielleicht kann mir wer ja nen vernünftigen grund sagen den ich übersehen habe)

Danke!

Bearbeitet von Melak
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da, auf dem "hals" ist eine riesige raketen batterie, und ich frage mich nur ob s nicht verdammt unpraktisch ist die raketen silos alle nach oben gerichtet zu haben weild ie raketen dann erst nach oben abgeschossen werden müssen, dann irhen kurs ändern müssen...und ich wollte halt wissen ob irgendwer weiss ob es dafür einen speziellen grund gibt und ob wer ne idee hat wie man solche raketenbatterien auch nach vorne ausgerichtet gestalten könnte, sodass sie aber immer noch in das Design der Menschen Schiffe passen

Daedalus-Ships_0001.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmm ... diese art raketen abzufeuern nennt sich "vertical launching system" und wird auch auf modernen Kriegsschiffen der US-Marine eingesetzt. Ich schätze mal, dass man durch die Anordnung der Raketen nebeneinader Platz spart. Jede Rakete hat außerdem einen eigenen Start-Platz. Sie wird rauskatapultiert und nutzt danach den eigenen Antrieb. Dadurch benötigt man kein spezielles Abschussystem was nach einem Abschuss erst nachgeladen werden müsste ... Ob das ganze im Weltraum Sinn macht ist ne gute frage. Vielleicht hat man sich deim Design eben an dem orientiert was man bereits kennt. Vielleicht erreicht man so auch eine bessere Möglichkeit nach hinten zu feuern. So müssen die Raketen keine 180 Grad Wende machen ...

Find ich übrigens ne coole Idee: eine X-306.

Vielleicht könnte man die RaketenSilos nach vorne ausrichten wenn man, in der gleichen Art wie die Hangars integriert sind, einen Extra Teil dranhängt. Zum Beispiel dort wo sie jetzt sind, nur halt in einem Zusatzbereich, den man unter dem Schiff anbringt und nach vorne ausrichtet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja so ähnlich hatte ich mir das gedcht: in den "schirm" über den hangars kommt eine art waffenplatform die sowohl nach vorna als auch nach hinten slots hat, ist ja genug platz auf dem ding für mehr als einen tower nicht wahr? und nen paar solts kann man ja weiterhin nach oben ausgerichtet lassen, nur sooo praktisch finde ich das nicht...naja vielleicht ist es für einen langsamen carrier ganz gut, da dieser frontal-slots nicht so schnell ausrichten könnte...ich verspreche bilder zu posten wenn ich mehr habe als ne graue wand :D

(ich würd ja meine concepte einscannen, ahbe aber kein scanner :( )

Bearbeitet von Melak
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.