Zum Inhalt springen
...mit dem einsamen Charme langsamer Sägen
  • Star Trek: Antares 3x12 - Perspektiven

    Original Airdate: 14.05.2006
    • Bewertung

    • Aufrufe

      2018
    • Kommentare

      0
    • TheOssi
    Während die Antares von den Andorianern aufgerüstet wird, haben Beem und Fernandez einen Einsatz auf einem Frachterkonvoi. Nach einem Angriff der Romulaner sitzen beide in einer Rettungskapsel ohne funktionierende Langstreckenkommunikation fest. Als die Beiden schließlich jemanden erreichen können, ist der Gesprächspartner ein anderer als erhofft...

    Diese Folge als PDF-Download:

    Download
    Star Trek: Antares (3x12) - "Perspektiven"
    Zip File

    Kurzzusammenfassung:
    Während die Antares von den Andorianern aufgerüstet wird, haben Beem und Fernandez einen Einsatz auf einem Frachterkonvoi. Nach einem Angriff der Romulaner sitzen beide in einer Rettungskapsel ohne funktionierende Langstreckenkommunikation fest. Als die Beiden schließlich jemanden erreichen können, ist der Gesprächspartner ein anderer als erhofft...


    Legende:

    Da es sich bei unseren Episoden in Geschichten im TV-Script-Format handelt, dachten wir uns, dass wir eine kleine Zeichenerklärung dazuliefern:
    (V.O.) = Voice-Over; Ein aus dem Off gesprochener Text, z.B. ein Logbuch-Eintrag
    O.C. = Off Camera; Nicht im Bild (hin und wieder auch O.S. = Off Screen)
    (beat) = Pause
    INT. = Interior
    ; Innenaufnahme
    EXT. = Exterior; Außenaufnahme
    CUT TO = Schnitt zu
    DISSOLVE TO = Überblenden auf
    FADE IN/OUT = AUF/ABBLENDEN
    ; Vom schwarzen Bild zum normalen überblenden, bzw. anders herum.


    Bilder:

    Kritik:

    Über Meinungen und Kommentare zu unseren Geschichten freuen wir uns immer. Wenn ihr etwas loswerden wollt, dann postet es in den Comments, oder besser noch in unserem Forum, erreichbar über diesen Link.

    Episode:

                                    STAR TREK: ANTARES
                                       "Perspektiven"




                                           TEASER




               1     EXT. ANTARES - WELTRAUM ÜBER ANDORIA                   1


                     Wir befinden uns in einem sehr hohen Orbit über Andoria.
                     In einer Werftanlage befindet sich die Antares
                     angedockt.


                                                                DISSOLVE TO:




               2     EXT. ANTARES - ANDORIA                                 2


                     Wir sehen eine andorianische Stadt. Die Luft über dieser
                     wirkt klar und winterlich. Die Gebäude, die wir sehen,
                     scheinen schon sehr alt zu sein. Sie wirken fast wie
                     Prachtbauten aus dem 19. Jahrhundert der Erde. Bei
                     genauerem Hinsehen sind jedoch Unterschiede zu erkennen,
                     wie zum Beispiel Figuren, die Andorianer zeigen oder die
                     bläulich-beige Farbe des verwendeten Steins.


                                                                DISSOLVE TO:




               3     INT. ANDORIA - EIN BESPRECHUNGSRAUM                    3


                     Wir sehen Caylon, Torlan, Tiris, einen andorianischen
                     General und Admiral Black. Sie stehen vor einer großen
                     digitalen Wandkarte. Auf ihr ist eine grüne,
                     geschwungene Linie eingezeichnet, scheinbar die
                     vermutete Grenze zum romulanischen Imperium. Mehrere
                     blaue, gelbe, violette und grüne Markierungen zeigen
                     Positionen der Romulaner, Andorianer, Menschen und
                     Tellariten. Auf der Karte läuft zudem eine Animation im
                     Wiederholungsmodus, die scheinbar den Weg einer Flotte
                     der Allianz durch das Gebiet des Imperiums zeigt. Der
                     andorianische GENERAL redet zu den anderen:


                                         ANDORIANISCHER GENERAL
                               ...führte der erste Vorstoß leider
                               nicht zu irgendwelchen
                               Erkenntnissen. Sollten wir in die
                               Offensive gehen wollen, ist daher
                               ein weiterer, noch tieferer
                               Vorstoß von Nöten, um einen
                               Eindruck von der Verteidigung der
                               Romulaner zu erhalten. Diesen
                               bereiten wir bereits durch
                               Einsätze unsere Scouts vor.
                               Nur können diese nicht so tief wie
                               eine Flotte sicher vorstoßen und
                               provozieren, wenn überhaupt, nur
                               das Auftauchen einzelner Schiffe
                               des Feindes.


                                         ADMIRAL BLACK
                                   (zu Caylon)
                               Der Vorstoß ist ihre Aufgabe,
                               Captain Caylon. Die Antares wird
                               von den Andorianern dafür
                               ausgerüstet werden, eine kleine,
                               kombinierte Flotte zu führen.
                               Sobald Sie in Schwierigkeiten
                               geraten, kehren Sie um und fliegen
                               so schnell wie möglich zurück. Die
                               Daten, die wir so bekommen,
                               sollten uns als Grundlage für eine
                               Angriffsplanung hilfreich sein.


                                         CAYLON
                                   (zieht die Augen hoch)
                               Dafür sind also die
                               Antriebsmodifikationen. Wann geht
                               der Spaß los?


                                         ANDORIANISCHER GENERAL
                               Wir können umgehend mit dem
                               Training ihrer Crew beginnen.


                                         CAYLON
                               Das ist schlecht. Mein taktischer
                               Offizier, mein Chefingenieur, zwei
                               Techniker und mein Councellor sind
                               noch auf einer Mission, um einige
                               unserer Frachter und deren Crews
                               besser auf die zuletzt vermehrten
                               Angriffe romulanischer Scouts
                               vorzubereiten. Außerdem sind große
                               Teile meiner Crew seit fast einem
                               Jahr mehr oder weniger durchgehend
                               im Einsatz. Sie sind erschöpft.
                               Einige Tage Entspannung wären für
                               alle hilfreich.



                                         ANDORIANISCHER GENERAL
                               Was schlagen Sie vor, Captain?


                                         CAYLON
                               Der Konvoi soll in ca. drei
                               Stunden am Treffpunkt mit der
                               "London" und der "Skorpion"
                               ankommen. Die "Skorpion" wird dann
                               unser Team übermorgen hier wieder
                               abliefern. Wenn es allen recht
                               ist, würde ich die Crew danach
                               gerne eine Woche in Urlaub
                               schicken.


                                         ANDORIANISCHER GENERAL
                               Das wäre eine vertretbare
                               Verzögerung, da wir sowieso noch
                               nicht umgehend angreifen können.
                               Wir werden noch weitere
                               Scoutmission durchführen.


                     Er guckt Admiral Black an. Dieser nickt. Im gleichen
                     Moment meldet sich ein Andorianer über die Komm.


                                         ANDORIANISCHE KOMMSTIMME
                               Sir. Eine Nachricht von der
                               Antares für ihren Captain.
                               Scheinbar höchste Priorität.



                                         ANDORIANISCHER GENERAL
                               Wenn Sie einverstanden sind,
                               Captain, lasse ich hierher
                               durchstellen?


                     Caylon nickt. Der General drückt eine Taste auf einem
                     Kontrollfeld und Mestrals Gesicht ersetzt die Karte.


                                         MESTRAL
                               Captain. Der Konvoi wurde
                               angegriffen.


                     Alle Anwesenden sind durch die Nachricht sichtlich
                     bewegt.


                                         CAYLON
                                   (stockend)
                               Gab es Verluste?


                                         MESTRAL

                               Der Konvoi konnte sich dank der
                               neuen  Waffen und Schilde
                               verteidigen, aber,..., nun sehen
                               Sie lieber selbst.


                     Er drückt eine Taste. Ein Fenster geht auf. Wir sehen
                     einen Erdenfrachter der in einem Asteroidenfeld mit
                     Phasern und einem Torpedo auf ein anfliegendes Ziel
                     schießt. Dieses kommt ins Bild: Ein kleines Schiff,
                     hinten typisch romulanisch mit "Vogelschwingen", aber
                     mit einer Art Kopf wie bei einem klingonischen Bird of
                     Prey, nur ist dieser direkt angesetzt an den hinteren
                     Teil. Das Schiff feuert mit leichten Plasmawaffen auf
                     den Frachter. Der Torpedo trifft die Antriebsgondel des
                     romulanischen Schiffs und Plasma tritt aus. Daraufhin
                     steuert das Schiff auf den Frachter zu, der sofort
                     versucht, abzudrehen. Doch dem schwerfälligen
                     Erdenschiff gelingt es nur, einen direkten Aufprall zu
                     vermeiden. Stattdessen reißt das romulanische Schiff die
                     Brücke und einen Teil der vorderen Sektionen weg,
                     verliert aber den Flügel und Teile des Rumpfes.
                     Unkontrolliert trudelnd und brennend driftet es auf
                     einen Asteroiden zu. Auch der Frachter gerät außer
                     Kontrolle. Plasmabrände entstehen an den Bruchstellen.
                     Damit endet die Aufnahme.



                                         ADMIRAL BLACK
                               Oh mein Gott.


                                         TIRIS
                               Scheinbar halten die Romulaner an
                               ihrer Taktik, in aussichtslosen
                               Lagen Selbstmordattacken
                               durchzuführen, fest. Ich hoffe,
                               ihre Crewmitglieder waren nicht an
                               Bord, Captain.


                     Caylon guckt fragend Mestral an.


                                         MESTRAL
                               Bedauerlicherweise waren Sie es,
                               Captain. Commander Müller,
                               Lieutenant Lombardi und Ensign
                               McForlay konnten sich retten und
                               wurden geborgen...


                                         CAYLON
                                   (ahnungsvoll)
                               Mestral, was ist mit Beem und
                               Fernandez? Sind Sie...?


                                         MESTRAL

                               Nein, Captain. Zum Glück nicht.
                               Aber leider ist ihre Fluchtkapsel
                               tief in das Asteroidenfeld
                               geraten.


                                         CAYLON
                               Hat der restliche Konvoi denn
                               keine Spur von Ihnen gefunden?


                                         MESTRAL
                               Das ist das Problem. Der restliche
                               Konvoi musste die Suche abbrechen,
                               da weitere Schiffe der Romulaner
                               im Anflug waren. Da diverse
                               Strahlungsquellen im System das
                               Signal der Kapsel stören, wissen
                               wir im Moment nicht, wo sie sind.


                     AUF CAYLON


                     Caylons Gesicht zeigt eine Mischung aus Anspannung,
                     Erleichterung und Entsetzen. Er beißt sich auf die
                     Unterlippe.


                                         CAYLON
                               Also sind Sie alleine irgendwo da
                               draußen.


                                                                   FADE OUT.




                                           ENDE TEASER
                                              AKT I




               4     EXT. RETTUNGSKAPSEL - ASTEROIDENFELD                   4


                     Wir sehen einen großen, dunklen Asteroiden, der nur
                     schwach von einer weit entfernten kleinen weißen Sonne
                     angestrahlt wird. Ein kleines Objekt schwebt langsam in
                     einer Umlaufbahn über der Oberfläche. Nur ein periodisch
                     blinkendes Positionslicht ermöglicht es überhaupt, dass
                     man es von der Oberfläche unterscheiden kann. Es ist
                     eine kleine Rettungskapsel. Wir hören eine Stimme, die
                     zu sprechen beginnt. Es ist die von Beem.


                                         BEEM (V.O.)
                               Computerlogbuch Rettungskapsel 07,
                               Eintrag 02.12.2158, Lieutenant
                               Beem, taktischer Offizier des S.S.
                               Antares. Nach zwei Stunden haben
                               wir es geschafft, unsere Kapsel im
                               Orbit eines größeren Asteroiden zu
                               stabilisieren. Interne Systeme und
                               Lebenserhaltung sind intakt.
                               Allerdings haben die äußeren
                               Systeme doch erheblichen Schaden
                               bei der Explosion der "Aurora
                               Borealis" erlitten. Wir können uns
                               nicht mehr eigenständig aus dem
                               Orbit befreien.
                               Langstreckenkommunikation und
                               Sensoren sind offline. Das heißt,
                               wir müssen hoffen, dass uns ein
                               Rettungsteam findet. Wenn uns
                               jemand denn in diesem Strahlungs-
                               und Gassalat hier je finden wird.


                                                                DISSOLVE TO:




               5     INT. RETTUNGSKAPSEL                                    5


                     Wir sehen Beem und Fernandez nebeneinander angeschnallt
                     sitzen. Die Kapsel ist eng, vor beiden ist ein kleines
                     Fenster und mehrere Displays.



                                         BEEM (CONT'D)
                               Aber immerhin verhindern die
                               Störungen, dass uns diese
                               romulanischen Hunde, die hier
                               rumstreunen, den Garaus machen.


                                         FERNANDEZ
                                   (süffisant)
                               Und ich dachte schon, Sie wollten
                               einen sachlichen Eintrag machen.


                     Beem drückt schwungvoll eine Taste und wendet sich mit
                     einem unterdrückten Grinsen an Fernandez


                                         BEEM
                               Ich dachte, ich soll mich nicht
                               verstellen?


                                         FERNANDEZ
                                   (augenzwinkernd)
                               Aber Disziplin wahren.


                                         BEEM
                               Auch im Angesicht des Todes immer
                               das letzte Wort.


                                         FERNANDEZ
                               So pessimistisch, der Herr? Noch
                               sind wir nicht tot.


                                         BEEM
                               Tot nicht. Aber ohne Barkensignal
                               in einem Asteroidenfeld voller
                               Gasfelder und Strahlungsquellen.
                               Und wir wissen noch nicht mal, ob
                               man uns überhaupt sucht.


                     Beem beginnt mit einem kleinen Werkzeug an einer offenen
                     Abdeckung zu arbeiten.


                                         FERNANDEZ
                               Sie kriegen es nicht mehr hin?


                     Beem schüttelt den Kopf.



                                         BEEM
                               Sieht nicht gut aus. Die
                               Kurzstreckenkommunikation
                               funktioniert wieder. Aber das wars
                               dann auch.


                                         FERNANDEZ
                               Kann ich Ihnen helfen?


                                         BEEM
                               Nein. Außer Sie sind zufällig auch
                               ausgebildete Technikerin.


                                         FERNANDEZ
                                   (lacht)
                               Eher nicht.


                                         BEEM
                                   (murmelnd)
                               Dann können Sie ja einen ihrer
                               Briefe schreiben.


                     Er guckt Fernandez fest an. Diese erwidert den Blick
                     zögerlich.


                                         FERNANDEZ
                                   (zurückhalten)
                               Nein. Ich denke, im Moment nicht.


                     Beem denkt einige Sekunden nach. Dann legt er das
                     Werkzeug nieder und guckt den Councellor wieder an, die
                     den Blick erwartungsvoll erwidert.


                                         BEEM
                               Gefion? So hieß doch ihre
                               Freundin, der Sie schreiben.
                               Gefion Petterson?


                     Fernandez guckt Beem nachdenklich an.


                                         FERNANDEZ
                                   (zögerlich)
                               Ja, ja, so heißt Sie.


                     Es entsteht eine kurze Pause


                                         BEEM
                                   (wie aus einer Akte
                                    vorlesend)
                               Gefion Anna Petterson. Lt.JrGrd.
                               26 Jahre, letzte Position...


                     Er macht eine bedeutungsschwere Pause.


                                         BEEM (CONT'D)
                               ... stellvertretender taktischer
                               Offizier der S.S. Herakles...


                     Er macht eine erneute Pause. In Fernandez Blick zeigt
                     sich ein Anflug von Panik und Unsicherheit.


                                         BEEM (CONT'D)
                               ...Zerstört 2157 in der Schlacht
                               bei


                     Ruhig und erwartungsvoll schaut Beem den Councellor an.
                     Dieser sagt einige Sekunden nicht, schaut ihn nur
                     entsetzt an.



                                                                FLASHCUT TO:




               6     INT. ERDE - GARTEN STERNENFLOTTENHAUPTQUARTIER         6


                     Die Szene ist in schwarz-weiß. Wir sehen Emma und eine
                     kleine, hellhaarige, schlank-sportlich Frau im Rang
                     eines LtJrGrd im bekannten Garten des HQ stehen. Die
                     Frau, scheinbar Gefion Petterson, wirkt aufgekratzt.


                                         PETTERSON
                               Kannst Du Dir das vorstellen,
                               Emma? Taktischer Offizier auf
                               einem NX-Klasse Kreuzer. Na, ja
                               stellvertretender taktischer
                               Offizier, um genau zu sein. Aber
                               Egal. Ein Traum geht für mich in
                               Erfüllung.


                                         FERNANDEZ
                               Das freut mich. Aber auf der
                               anderen Seite macht mir das auch
                               Angst.


                                         PETTERSON
                               Wieso Angst?


                                         FERNANDEZ
                               Diese Gerüchte um diese Romulaner.
                               Manche meinen, es könnte Krieg
                               geben.


                                         PETTERSON
                               Emma, so kenne ich Dich ja gar
                               nicht. Du warst doch immer
                               diejenige, die sich als Erste auf
                               alles sofort einstellen konnte.


                                         FERNANDEZ
                               Nein, Gef. Ich war die, die immer
                               am Besten so tun konnte, als wenn
                               Sie mit allem problemlos
                               klarkommt. Aber dass Du jetzt
                               gehst, macht mir Angst, viel
                               Angst. Ehrlich gesagt bist Du der
                               einzige Mensch, der mir geblieben
                               ist, seitdem meine Eltern tot
                               sind. Der Gedanke, Dich auch noch
                               zu verlieren, der ist einfach
                               furchtbar.


                     Gefion guckt Emma erstaunt an. Dann nimmt sie sie
                     wortlos in den Arm.


                                                                DISSOLVE TO:




               7     INT. ERDE - STERNENFLOTTENHAUPTQUARTIER - FLASHBACK    7


                     Wir sehen einen jungen Offizier, der mit Emma in einem
                     Zimmer steht.


                                         OFFIZIER
                               Es tut mir leid, Emma. Aber ich
                               muss Dir mitteilen, dass die
                               Herakles bei Iota Leonis zerstört

                               wurde.

                                   (Er zögert.)
                               Es gibt keine Überlebenden. Gefion
                               ist tot, Emma.


                     AUF EMMA


                     Ihr Gesicht ist regungslos. Aus dunklen großen Augen
                     starrt Sie ihr Gegenüber an.


                                                                DISSOLVE TO:




               8     EXT. MEDUSENPLANET - FLASHBACK (3X04 "LICHTER IN DER   8
                     DUNKELHEIT")


                     Beem und Fernandez gehen in Thermokleidung und mit
                     Atemmaske und Schutzbrille über die Oberfläche.


                                         FERNANDEZ
                               Wir gingen zur Sternenflotte.
                               Gefion machte Karriere als
                               taktische Offizierin, ich als
                               Councellor.

                                   (Ihre Stimme wird
                                    trauriger)
                               Und das war nicht der letzte
                               Verlust in meinem Leben. Es...

                                   (beat)
                               Aber lassen wir das für den
                               Moment.


                                                                DISSOLVE TO:




               9     INT. ANTARES - GANG - FLASHBACK (3X04 "LICHTER IN DER  9
                     DUNKELHEIT")


                     Wir sehen Beem und Fernandez, wie sie im Gang sprechen.


                                         FERNANDEZ
                               Sie müssen sich sagen, ich diene
                               meinen toten Freunden nicht, wenn
                               ich seelisch sterbe. Und glauben
                               Sie mir, ich weiß noch besser als
                               Sie denken, was das heißt. Viel
                               besser.



                     Sie wirkt niedergeschlagen, fast bestürzt.


                                         FERNANDEZ (CONT'D)
                               Ich denke, im Moment brauche ich
                               etwas Ruhe. Wenn Sie mich
                               entschuldigen.


                     Beem nickt. Sie dreht sich um und geht weg. Beem schaut
                     ihr nach. Kurz vor der nächsten Biegung bleibt sie
                     stehen und dreht sich noch einmal um.


                                                                DISSOLVE TO:




              10     INT. ANTARES - TORLANS QUARTIER - FLASHBACK (3X04     10
                     "LICHTER IN DER DUNKELHEIT")


                     Wir sehen die Männerunde plus Caylon beim Pokern. Vor
                     Beem, der recht ruhig wirkt, liegt ein Pad. Caylon
                     bemerkt dieses:


                                         CAYLON
                               Keine schlechte Arbeit auf dieser
                               Mission, Lieutenant. Ihr Bericht?


                     Er deutet auf das Pad. Beem wirkt etwas unbeholfen.


                                         BEEM
                               Danke. Das? Nein. Eine
                               Personalakte... Was Privates.
                               Nichts bedeutendes. Nur eine Sache
                               bezüglich ein... eines Bekannten.


                                                                    BACK TO:




              11     INT. RETTUNGSKAPSEL                                   11


                     Emma starrt Beem regungslos an. Dann schlägt sie die
                     Hände vor das Gesicht und wendet sich ab. Man hört ein
                     Schluchzen. Beem schaut fast hilflos zu.



                                         BEEM
                               Hören Sie, Emma, ich wollte
                               nicht...


                     Wütend wirbelt Fernandez den Kopf herum und guckt Beem
                     mit Tränen und Wut in den Augen an.


                                         FERNANDEZ
                                   (kalt)
                               Nein? Was wollten Sie nicht? Mich
                               nicht verletzen? Sich nicht einen
                               Moment emotionaler Überlegenheit
                               gönnen? Sie sollten doch am Besten
                               wissen, wie es ist, einen Mensch
                               zu verlieren. Sie betonen das doch
                               Tag für Tag.


                                         BEEM
                                   (etwas säuerlich)
                               Ich habe mich entschuldig. Ich
                               habe nun mal damals recherchiert
                               und es herausgefunden. Und wenn
                               Sie das patut nicht wollten, warum
                               haben Sie es dann überhaupt
                               angedeutet?


                     Fragend guckt er Sie an. Sie wendet sich erneut ab und
                     schlägt die Flache Hand gegen die Hülle.


                                         FERNANDEZ
                                   (zögerlich)
                               Ich... Ich weiß es nicht.
                               Vielleicht wollte ich es auch.


                     Eine Pause entsteht.


                                         BEEM
                               Sehen Sie, es hat auch ein Gutes.
                               Als ich das damals kapiert habe,
                               wurde mir klar, dass nicht nur ich
                               einen schweren Verlust erleiden
                               musste. Dass nicht nur ich einen
                               Grund habe, die Romulaner zu
                               hassen.


                                         FERNANDEZ
                                   (kalt)
                               Ach, haben Sie? Dann haben Sie das
                               falsche kapiert. Ich hasse die
                               Romulaner nicht, jedenfalls nicht
                               wie Sie. Zugegeben, in den ersten
                               Wochen, hätte man mir da den
                               Auslöser für eine Bombe
                               hingehalten, mit der ich den
                               Heimatplaneten der Romulaner hätte
                               zerstören können, ich hätte ihn
                               gedrückt. Aber ich habe mir immer
                               wieder gesagt, dass die meisten
                               von ihnen wohl leiden wie wir. Das
                               nicht alle den Krieg wollen. Und
                               das ist der Unterschied zwischen
                               uns, Jim. Sie haben nie daran
                               gedacht, dass das so sein könnte.



                                         BEEM
                               Nein! Und wissen Sie was. Es ist
                               mir egal. Für mich sind sie alle
                               schuldig. Oder können Sie das
                               Gegenteil beweisen?


                                         FERNANDEZ
                                   (gereizt)
                               Nein. Aber alles, woran ich
                               glaube, was ich gelernt habe,
                               zwingt mich, anders zu denken. Ich
                               behaupte nicht, dass ich keine
                               Probleme damit hätte, mich
                               zusammenzureißen, sollte ich
                               jemals einem Romulaner
                               gegenüberstehen. Aber ich würde es
                               versuchen. Das unterscheidet uns.


                                         BEEM
                                   (abweisend)
                               Das ist wohl so. Denn ich glaube
                               daran, dass man Sie zur
                               Rechenschaft ziehen muss. Alle.
                               Ohne Ausnahme.


                                         FERNANDEZ
                               Damit ist wohl alles gesagt.


                     Ein Piepen geht durch die Kapsel. Beem fängt an, an
                     einer Konsole zu arbeiten. Eine kurze Pause entsteht.
                     Nach einer kurzen Pause durchbricht Fernandez die
                     Stille.


                                         FERNANDEZ
                               Was ist das?


                                         BEEM
                               Wir empfangen ein Kommsignal. Ein
                               Funkspruch auf einer hohen
                               Frequenz außerhalb des
                               Standardbereichs.



                                         FERNANDEZ
                               Funkspruch von wem?


                                         BEEM
                               Unbekannt. Aber die Quelle ist
                               hier im Feld. Scheinbar kein
                               Schiff.


                     Er hantiert an einem Regler


                                         BEEM(CONT'D)
                               Hören wir mal rein.


                     Eine weibliche Stimme, nur undeutlich zu verstehen durch
                     viele Interferenzen, erklingt.


                                         STIMME
                               Hier ist Lieutenant Ronen. Kann
                               man mich empfangen. Hier ist
                               Lieutenant Ronen. Bin in einer
                               Rettungskapsel und bitte um
                               Bergung. Hier spricht...


                     Mit diesen Worten bricht der Kontakt ab. Nur ein
                     statisches Rauschen ertönt.


                                         FERNANDEZ
                               Was ist passiert?


                     Beem deutet aus dem kleinen Fenster, wo kaum erkennbar
                     der Asteroid sichtbar ist. Oder eher nur das Schwarz
                     seiner Oberfläche.


                                         BEEM
                               Wir sind im Funkschatten unseres
                               Freundes da draußen. Sollte das
                               Signal die Position halten, an der
                               es war, wird es ein halbe Stunde
                               dauern, bis wir es wieder
                               empfangen.


                                         FERNANDEZ
                               Scheinbar eine Überlebende des
                               Angriffs. Seltsam, Lieutenant
                               Ronen. Ist mir nicht bekannt.


                                         BEEM
                               Jetzt tun Sie mal nicht so, Emma,
                               als wenn Sie alle Crewmitglieder
                               schon persönlich kennen.


                                         FERNANDEZ
                                   (etwas schnippisch)
                               Mein Beruf erfordert die
                               Fähigkeit, sich schnell Namen,
                               Aussehen und gewisse
                               Charaktermerkmale von Personen
                               einzuprägen. Also von daher tu ich
                               nicht nur so. Es ist meine
                               Aufgabe. Aber ich denke, Sie haben
                               recht.


                                         BEEM
                                   (aufgetragen locker)
                               Nun, wer soll es denn auch sonst
                               sein? Die Romulaner sprengen sich
                               lieber in die Luft, bevor sie sich
                               der Gefahr aussetzen, dass wir sie
                               bergen.


                                         FERNANDEZ
                               Ich sagte ja, wahrscheinlich haben
                               Sie recht.


                                         BEEM
                               Ich kann ja mal den Computer, oder
                               besser das, was hier ein Computer
                               sein soll, befragen.


                     Er tippt ein paar Befehle ein und starrt dann regungslos
                     auf den Schirm.


                                         FERNANDEZ
                               Was haben Sie, James.


                                         BEEM
                                   (erst leise, dann
                                    zunehmend aggressiv)
                               Das Signal. Das Signal! Es ist von
                               einer Scheiß Romulanerin!


                     AUF BEEM


                     Beem verzieht sein Gesicht. Unterlegt wird das Bild von
                     passender Musik, die lauter wird.


                                                                   FADE OUT.




                                            ENDE AKT I
                                              AKT II




              12     EXT. ANTARES - WELTRAUM ÜBER ANDORIA                  12


                     Wir befinden uns wieder in dem sehr hohen Orbit über
                     Andoria. Die Antares befindet sich weiterhin in der
                     Werftanlage.


                                                                DISSOLVE TO:


              13     INT. ANTARES - BEREITSCHAFTSRAUM DES CAPTAINS         13


                     Wir sehen, wie Caylon, vor ihm eine Tasse Kaffe, grimmig
                     ein PADD studiert. Es klingelt.


                                         CAYLON
                               Immer herein!


                     Mestral kommt herein und nimmt nach einer Geste Caylons
                     diesbezüglich Platz.


                                         CAYLON
                               Womit kann ich helfen?


                     Mestral druckst herum.


                                         MESTRAL
                               Es mag im Moment unpassend
                               erscheinen, aber ich würde gerne
                               um die Erlaubnis bitten, Dr.
                               Miller nach Andoria zu begleiten.
                               Natürlich nur, wenn...


                     Er druckst herum und versucht, Betroffenheit
                     auszudrücken.


                                         MESTRAL (CONT'D)
                               ...natürlich nur, wenn Lieutenant
                               Beem und Ensign Fernandez nicht...
                               Sie verstehen?



                     Er guckt Caylon an, der nichts sagt.


                                         MESTRAL (CONT'D)
                               Sir. Es tut mir leid. Meine
                               menschliche Seite weiß, dass es
                               sicher unpassend ist. Aber mein
                               Verstand sagt mir, dass der
                               Lieutenant und der Councellor heil
                               zurückkommen. Die Chance, dass die
                               romulanischen Scouts sich die Mühe
                               machen, eine Rettungskapsel zu
                               zerstören, ist äußerst gering.


                     Caylon hebt die Hand und muss unversehens schmunzeln.


                                         CAYLON
                                   (etwas verkrampft
                                    grinsend)
                               Nein. Es ist nicht unpassend. Auch
                               ich sehe im Moment nur die Gefahr
                               darin, dass sich die beiden
                               gegenseitig umbringen, während sie
                               auf Rettung warten. Ich wäre zwar
                               gerne selbst losgeflogen, um das
                               zu erledigen, aber die Andorianer
                               werden sie sicher schnell finden.
                               Und wie sagt man so schön: Das
                               Leben muss halt weitergehen.


                     Er wird wieder ernst.


                                         CAYLON (CONT'D)
                               Nach Andoria? Was treibt Sie dort
                               hin?


                                         MESTRAL
                               Dr. Miller wurde von der
                               medizinischen Abteilung der
                               imperialen Garde eingeladen, heute
                               einen Vortrag zu halten.


                                         CAYLON
                                   (etwas süffisant)
                               Ich weiß. Ich meinte auch eher,
                               was treibt SIE dort hin?


                                         MESTRAL
                                   (unbeholfen)
                               Der Dr. hat mich gefragt, ob ich
                               ihn nicht begleiten könnte.
                               Eigentlich wollten wir die
                               Hauptstadt im Anschluss
                               besichtigen, aber...


                     Er guckt Caylon nur an.


                                         CAYLON
                                   (grinsend)
                               Nun dies ist bestimmt den Besuch
                               wert. Nur zu. Im Moment können Sie
                               beide den beiden auch nicht
                               helfen, wenn Sie hier bleiben. Im
                               Gegenteil: Etwas Zerstreuung kann
                               nicht schaden.
                                   (beat)
                               Und im Grunde genommen haben Sie
                               jetzt eine Woche frei, George.
                               Wohin Sie fliegen, braucht mich
                               nichts anzugehen, solange es nicht
                               die Heimatwelt der Romulaner
                               ist...


                     Mestral guckt ihn einen Moment fragend an, bevor er
                     begreift, dass der Captain scherzt.


                                         CAYLON (CONT'D)
                               Also viel Spaß Ihnen beiden.


                     Mestral nickt und verlässt den Raum. Caylon dreht sich
                     um und guckt aus dem Fenster.


                                         CAYLON
                                   (zu sich selbst)
                               Und vielleicht sollte ich selbst
                               mal dort hin fliegen...


                     Wir sehen Caylon, wie er aus dem Fenster auf Andoria
                     starrt.


                                                                DISSOLVE TO:




              14     INT. RETTUNGSKAPSEL                                   14


                     Eisiges Schweigen. Ohne etwas zu tun starren beide, Beem
                     und Fernandez, auf die Wand vor ihrer Nase. Schließlich
                     wendet sich Fernandez an Beem.


                                         FERNANDEZ
                               Also, wollen wir jetzt schweigen,
                               bis man uns rettet? Oder wollen
                               wir uns überlegen, was wir mit
                               dieser Situation anfangen können?


                                         BEEM
                                   (kalt)
                               Was anfangen? Sie wollen doch
                               nicht... Das kann nicht Ihr Ernst
                               sein? Und fangen Sie jetzt nicht
                               wieder mit ihrem
                               Glaubensbekenntnis von eben an.


                     Ein Moment lang zieht man die Wut in Emmas Miene
                     aufsteigen. Dann aber reißt Sie sich innerlich zusammen.
                     Sie atmet hörbar durch.


                                         FERNANDEZ
                               Hören Sie, James. Es ist mir auch
                               nicht ganz wohl dabei. Ich weiß
                               auch nicht, was ich davon halten
                               soll. Aber jetzt können wir
                               zumindest sehen, wer von uns recht
                               hat. Denn eine kleine Tatsache
                               sollten wir nicht außer Acht
                               lassen.


                                         BEEM
                                   (genervt)
                               Das wäre?


                                         FERNANDEZ
                               Wir wissen, Romulaner sterben
                               eigentlich lieber, bevor Sie in
                               die Gefahr geraten, gefangen
                               genommen zu werden. Im Grunde
                               genommen haben die Romulaner sich
                               ja auch umgebracht, nämlich indem
                               Sie uns rammten.


                                         BEEM
                                   (kalt)
                               Ja. Und dabei noch "Für das
                               Imperium" riefen.


                                         FERNANDEZ
                               Aber Sie nicht. Sie ging von Bord,
                               Sie macht auf sich aufmerksam.
                               Handelt also anders.


                                         BEEM
                               Was soll das werden?
                               Spezialisieren Sie sich nun auf
                               die Psychoanalyse von Romulanern,
                               oder was?


                                         FERNANDEZ
                               Seien sie bitte nicht so
                               starrköpfig.

                                   (Sie atmet durch)
                               Psychologie ist nun mal mein Fach.
                               Taktik und Sicherheit das ihre.
                               Mein Fach sagt mir, dass wir
                               möglicherweise eine einmalige
                               Chance haben, dass diese Frau,
                               oder was Sie auch ist, dort anders
                               tickt. Und auch Ihr Fach sollte
                               gleiches sagen.


                                         BEEM
                                   (erneut etwas genervt)
                               Und was meinen Sie damit?


                                         FERNANDEZ
                               Sollten die Romulaner Sie suchen,
                               werden Sie uns so oder so finden.
                               Sollte mein Instinkt aber richtig
                               sein, könnte das auch einen
                               unglaublichen taktischen Vorteil
                               bieten. Möglicherweise ist Sie
                               sogar bereit, sich von uns bergen
                               zu lassen. Dann würden wir endlich
                               wissen, mit wem wir es zu tun
                               haben. Sie würden ihren Dämon
                               endlich von Angesicht zu Angesicht
                               sehen.


                                         BEEM
                                   (gereizt)
                               Versuchen Sie es bitte nicht
                               dauernd auf dieser Psychoschiene,
                               Emma.


                     Er denkt einen Moment nach. Emma beißt sich auf die
                     Lippen.


                                         BEEM
                               Aber mit einem haben Sie recht:
                               Ich kann als taktischer Offizier
                               der Sternenflotte nicht
                               ignorieren. Wir haben vielleicht
                               die Chance, etwas mehr über
                               diese... dieses "Volk"
                               rauszufinden. Aber wenn diese
                               "Frau" anfängt, mir auf die Eier
                               zu gehen, dann ist schneller Ende,
                               als Sie Halt sagen können.


                                         FERNANDEZ
                               Ist okay. Wann empfangen wir das
                               Signal wieder?


                     Beem guckt auf eine Anzeige.


                                         BEEM
                               Fünf Minuten, dann ist der "große"
                               Moment gekommen.


                     Er guckt Fernandez finster an. Diese nickt.


                                                                DISSOLVE TO:




              15     INT. RETTUNGSKAPSEL                                   15


                     Wir sehen die beiden angespannt in ihren Sitzen.


                                         BEEM
                               Unbekannte Raumkapsel. Hier
                               spricht Lieutenant Beem. Können
                               Sie mich hören. Lieutenant Beem
                               für unbekannte Raumkapsel. Haben
                               ihren Funkspruch empfangen. Können
                               Sie uns hören?


                     Nur statisches Rauschen. Beem guckt Fernandez an.


                                         BEEM
                               Wenn wir Pech haben, dann will Sie
                               nicht antworten. Nach meinen
                               Berechnungen müssten wir
                               kommunizieren können.



                                         FERNANDEZ
                                   (mit sanfter Stimme)
                               Versuchen Sie es doch einfach
                               weiter, Jim.


                                         BEEM
                                   (knurrend)
                               Keine Sorge. Ich habe eine Menge
                               Fragen, die ich der stellen will.


                     Fernandez verdreht vielsagend die Augen.


                                         FERNANDEZ
                               Die eine oder andere davon sollten
                               Sie aber vielleicht NICHT stellen.


                     Beem ignoriert die Bemerkung.


                                         BEEM
                               Unbekannte Raumkapsel. Können Sie
                               mich hören. Hier ist Lieutenant
                               Beem.


                     Für eine Sekunde scheint eine Stimme im Rauschen zu
                     verstehen zu sein.


                                         FERNANDEZ
                               Da!


                                         BEEM
                               Habe es gehört. Ich versuche die
                               Frequenz zu verstärken. Moment...


                                         RONEN
                               Hier spricht Lieutenant Ronen an
                               unbekanntes Schiff. Bitte
                               identifizieren Sie sich.


                     Beem atmet tief durch und guckt Emma an.


                                         FERNANDEZ
                                   (leise)
                               Sachte Beem. Es kommt auf jedes
                               Wort an. Notfalls lassen Sie mich.


                     Beem schüttelt den Kopf


                                         BEEM
                               Hier... Nun, Lieutenant wie Sie
                               sitzen wir in einer
                               Rettungskapsel. Mein Name ist
                               Lieutenant Beem.


                     Eine Pause entsteht. Erneut guckt Beem zu Emma.


                                         RONEN
                                   (zögerlich)
                               Sie sind von der Erde, aus dem
                               Frachter, richtig?


                                         BEEM
                               Ja, und. Und Sie sind von Romulus
                               oder wie Sie ihren Planet auch
                               nennen.
                                   (beat)
                               Und nun sitzen wir beide hier
                               fest.


                     Wieder eine Pause.


                                         RONEN
                               Interessant. Sie nennen unsere
                               Heimatwelt Romulus.


                                         BEEM
                                   (patzig)
                               Ja. Passt doch. Und wie nennen Sie
                               unsere? Neue Sklavenwelt Eins.


                                         FERNANDEZ
                               Beem!


                     Eine weitere Pause entsteht. Zehn Sekunden, zwanzig.


                                         FERNANDEZ (CONT'D)
                               Klasse, Lieutenant. Nicht mal fünf
                               Sekunden. Ich glaub, dass war es.


                     In diesem Moment schält sich eine Stimme aus dem
                     Rauschen.


                                         RONEN
                               Wer spricht da? Wer ist da noch?


                                         FERNANDEZ
                               Ich heiße Emma Fernandez. Wir sind
                               zu zweit. Wir kommen eigentlich
                               von einem Schiff namens Antares.
                               Vielleicht ist es ihnen bekannt?


                     Beem guckt Emma mit einem "Was reden Sie da" Blick an.
                     Emma nickt.


                                         FERNANDEZ
                                   (leise)
                               Ja, ja, Sie haben ja recht. Das
                               war absolut albern.


                     Wieder meldet sich Ronen.


                                         RONEN
                               Nein. Das ist mir nicht bekannt.
                               Ich bin kein sonderlich hoher
                               Offizier. Überhaupt will und kann
                               ich ihnen keine Informationen
                               geben. Nur damit Ihnen es klar
                               ist. Und wenn Sie sich meiner
                               Kapsel nähern, werde ich sie
                               sofort zerstören.


                                         FERNANDEZ
                               Hören Sie Lieutenant Ronen.
                               Niemand will sich Ihnen nähern.
                               Wir haben Ihren Ruf empfangen und
                               gedacht, wir könnten uns
                               gegenseitig helfen.


                                         RONEN
                               Ich wüsste nicht wie. Wir sind
                               Feinde.


                                         BEEM
                                   (zu sich)
                               Verdammt richtig.


                     Dafür erntet Beem den klassischen Emma-Blick.


                                         RONEN
                               Ich denke, wir sollten den Kontakt
                               jetzt einstellen. Sollte mein Volk
                               uns zuerst finden, werde ich mich
                               dafür einsetzen, dass man ihr
                               Leben verschont, wenn Sie sich uns
                               ergeben.


                                         BEEM
                               Was? Sie, was immer Sie sind!
                               Unser Leben verschonen? Etwa um
                               uns dann, wie unseren Captain, zu
                               einem Zombie zu machen? Ihr
                               Schweine, ich werde euch...


                                         FERNANDEZ
                               Beem, halten Sie endlich die
                               Klappe.


                                         RONEN
                               Nun, dass bestätigt nur, dass alle
                               Angaben über ihre Rasse stimmen.
                               Sie sind unzivilisierte Barbaren.
                               Ronen Ende.


                                         FERNANDEZ
                               Lieutenant, warten Sie.


                     Stille. Einige Sekunden lang.


                                         RONEN
                               Ich wüsste nicht, was es noch zu
                               reden gibt.


                     Fernandez guckt in die Luft, als wenn Sie dort den
                     rettenden Gedanken vermutet.


                                         FERNANDEZ
                               Haben... Haben Sie Kinder?


                     Beem verdreht höhnisch lachend die Augen.


                                         BEEM
                                   (leise zu sich)
                               Kinder... tolle Frage...


                     Emma steht so unter Strom, dass Sie Beem nicht
                     registriert.


                                         RONEN
                               Was soll die Frage...


                                         FERNANDEZ
                               Sie sind doch... Sie sind doch ein
                               weiblicher, oder wie das nennen,
                               Angehöriger ihrer Spezies.


                     Eine Sekunde Pause.


                                         RONEN
                               Ich wüsste nicht, was Sie das
                               angeht.


                                         FERNANDEZ
                               Nun, ... Hören Sie Lieutenant, Sie
                               sollten sich selbst eingestehen,
                               dass Sie mit uns reden wollen...


                     Beem guckt Emma kopfschüttelnd an.


                                         RONEN
                               Wie meinen Sie das?


                                         FERNANDEZ
                               Ihre Spezies geht lieber in den
                               Tod, als eine Gefangennahme zu
                               riskieren. Ihr Schiff hat sich
                               geopfert, indem es unseres gerammt
                               hat. Aber Sie, Sie sind geflohen.
                               Alleine. Nun reden Sie mit uns,
                               auch wenn Sie das angeblich nicht
                               wollen. Warum? Ich denke, weil Sie
                               gar nicht sterben wollen. Weil Sie
                               wissen, dass wir vielleicht keine
                               grausamen Barbaren sind.


                     In diesem Moment macht ein Knacken klar, dass die
                     Verbindung definitiv beendet ist. Beem guckt Fernandez
                     kopfschüttelt an.


                                         BEEM
                               Glanzvorstellung, Councellor. Und
                               Sie haben ihre Prüfungen wirklich
                               bestanden?



                     Fernandez guckt Beem finster an.


                                         FERNANDEZ
                               Halten Sie bloß ihren Mund. Oder
                               wollen wir mal über IHRE taktische
                               Glanzleistung von eben reden?


                     AUF EMMA


                     Emma sieht ziemlich mitgenommen und nicht zum Scherzen
                     aufgelegt aus.



                                                                   FADE OUT.




                                           ENDE AKT II
                                             AKT III




              16     EXT. ANDORIA - STADT                                  16


                     Wir sehen die Stadt vom Anfang.




              17     INT. ANTARES - BÜRO TIRIS                             17


                     Wir sehen die Andorianerin an einem Schreibtisch voller
                     PADDs. Sie wirkt wenig begeistert. Es klingelt.


                                         TIRIS
                                   (gereizt)
                               Ja!


                     Caylon kommt rein.


                                         TIRIS
                               Ach Sie sind es. Ich dachte schon,

                               weitere Arbeit.


                                         CAYLON
                               So viel zu tun?


                                         TIRIS
                               Bürokratie. Ich weiß nicht, wie
                               Shran das ertragen hat. Ich kann
                               es jedenfalls nicht. Ich bin
                               Soldatin, kein Politiker.


                                         CAYLON
                                   (mitfühlend)
                               Ich kann das verstehen. Als ich
                               Captain wurde, musste ich mich
                               auch daran gewöhnen, dass ich die
                               meiste Zeit im meinem
                               Bereitschaftraum über PADDs brüten
                               musste. Statusbereichte, anfragen,
                               taktische Berichte,
                               Sicherheitsberichte,
                               Küchenpläne...


                                         TIRIS
                               Küchenpläne? Ich würde meinen Koch
                               erschießen lassen, hätte er mir
                               Küchenpläne vorgelegt.


                                         CAYLON
                                   (etwas verwirrt)
                               Nun,..., darüber hab ich sooo...
                               noch nicht nachgedacht.


                     Tiris bemerkt die Verwirrung des Menschen.


                                         TIRIS
                               Allerdings ist sowohl die
                               Exekution von militärischen
                               Untergebenen als auch die
                               Todesstrafe insgesamt seit der
                               Jadesh-Diktatur verboten.


                                         CAYLON
                                   (mit den Augen rollend)
                               Nun, dass... hätte ich mir bei
                               ihrem Volk auch nicht anders
                               gedacht.


                                         TIRIS
                               Sie wollen sich doch sicher nicht
                               über Küchenpläne austauschen.
                               Falls es um ihre vermisste Crew
                               geht: Leider sind unsere Schiffe
                               in ein Gefecht mit den Romulanern
                               geraten, was sie kurz aufgehalten
                               hat. Allerdings nur sehr kurz.


                                         CAYLON
                               Ja, dass wurde mir bereits
                               mitgeteilt. Nein, es geht um etwas
                               persönlicheres. Etwas privates.


                     Tiris guckt ihn aufmerksam an.


                                         TIRIS
                               Das wäre?


                                         CAYLON
                               Ich würde gerne jemanden besuchen.
                               Allerdings weiß ich nicht, wo sich
                               dieser jemand aufhält. Aber ich
                               denke, Sie wissen es.


                     AUF TIRIS


                     Sie hebt ihre Fühler.


                                                                DISSOLVE TO:




              18     INT. RETTUNGSKAPSEL                                   18


                     Wir sehen Beem und Fernandez. Beem schraubt an den
                     Systemen rum, während Fernandez eisig schweigt.
                     Schließlich hält Beem inne und dreht sich zu Emma hin.


                                         BEEM
                               Hören Sie. Ich habe mich bereits
                               entschuldig. Kein Grund also, mich
                               anzuschweigen.


                     Emma wendet den Kopf langsam zu Beem.


                                         FERNANDEZ
                               Nicht? Sie machen sich das immer
                               sehr einfach. Sie sabotieren einen
                               Dialog, denn Sie wurden ja
                               provoziert. Sie töten einen
                               Verwundeten, ja es war Krieg, es
                               ging um das Überleben. Einfach,
                               logisch. Sie haben immer eine
                               Erklärung, immer eine
                               Rechtfertigung. Nur erkennen, dass
                               etwas vielleicht aus der Sicht
                               anderer falsch oder fraglich ist,
                               dass können Sie nicht.



                                         BEEM
                               Ach daher weht der Wind. Ich
                               dachte, wir alle hätten uns
                               darüber ausgesprochen. Oder wozu
                               war dieses Treffen vorherige
                               Woche?


                                         FERNANDEZ
                               Wie können Sie erwarten, dass
                               alles so einfach wieder gut ist?
                               Solange Sie nicht bereit sind,
                               auch mal ihre Schwächen zuzugeben.
                               Und dazu bereit sind, andere zu
                               verstehen...


                     Beem guckt Sie regungslos an.


                                         FERNANDEZ (CONT'D)
                               Ich verstehe Sie nicht. Andauernd
                               benehmen Sie sich so, dass man Sie
                               nur verachten kann. Und dann...


                                         BEEM
                                   (ruppig)
                               Dann was?


                                         FERNANDEZ
                               Dann wieder blitzt dieser alte
                               Beem auf. Wissen Sie, in gewisser
                               Weise mag ich Sie dann wieder. Wir
                               haben ähnliche Erfahrungen
                               gemacht, ähnliches Leid erlebt.
                               Wenn Sie nur ein bisschen weniger
                               selbstgerecht sein würden, wieder
                               ihre Gefühle zeigen würden, ich
                               denke,
                                   (beat)
                               Ich denke, wir wären die besten
                               Freunde.


                     Beem guckt Emma erstaunt und überrascht an. Diese
                     erwidert ernst den Blick.


                                         FERNANDEZ
                               Aber so... Ich möchte mich hier
                               gewiss nicht als moralische
                               Instanz aufführen, Jim.
                               Aber wenn Sie sich nicht bald mal
                               etwas ändern, werden Sie eines
                               Tages sehr einsam sein.


                     Sie dreht sich wieder ab. Zunächst scheint Beem sich
                     verteidigen zu wollen, doch dann dreht auch er sich ab.
                     Er guckt eine Weile nachdenklich auf den Boden. Dann
                     hebt er wieder den Kopf:


                                         BEEM
                               Wissen Sie, eines habe ich Ihnen
                               sicher nicht erzählt.


                                         FERNANDEZ
                               Was?


                                         BEEM
                               In der Zeit kurz nach Hendriks
                               Tod, da habe ich jeden
                               Logbucheintrag an ihn gerichtet.
                               An Hendrik. Verstehen Sie?


                     Emma nickt.


                                         BEEM
                               Also wenn Sie glauben, dass ich
                               mich über ihre Briefe amüsieren
                               wollte, dann, dann heißt das wohl,
                               dass ich mich über mich selbst
                               amüsiert habe.


                     Ein Lächeln huscht über Emmas Gesicht. In diesem Moment
                     ertönt ein Piepen. Die Kommunikation. Beem guckt auf ein
                     Display.


                                         BEEM
                                   (überrascht)
                               Es ist sie.


                     Auch Emma ist überrascht. Dann guckt Sie sehr
                     durchdringend Beem an.


                                         FERNANDEZ
                               Das kann nur eines heißen. Das ich
                               recht habe. Sie will nicht
                               sterben. Jim, wenn wir das jetzt
                               richtig anpacken, dann könnten wir
                               bald den ersten Romulaner zu
                               Gesicht bekommen. Vorausgesetzt
                               Sie sind bereit, ihren Hass zu
                               überwinden, um das durchzuziehen.
                               Darauf kommt es jetzt an.


                     AUF BEEM


                     Beem nickt leicht.


                                                                DISSOLVE TO:




              19     EXT. RETTUNGSKAPSEL                                   19


                     Vor einem dunklen Asteroiden etc. etc.




              20     INT. RETTUNGSKAPSEL                                   20


                     Wir sehen Beem und Fernandez höchst angespannt. Emma
                     bedient eine Taste.


                                         FERNANDEZ
                               Ensign Fernandez an Lieutenant
                               Ronen. Können Sie mich hören?


                                         RONEN
                               Ich kann.


                     Emma guckt Beem an.


                                         BEEM
                               Kurz und knapp.


                     Emma wirkt etwas verlegen, um Worte ringend. Doch Ronen
                     kommt hier zuvor.


                                         RONEN
                               Ensign? Was ist das für ein Rang?


                                         FERNANDEZ
                               Offiziersanwärterin. Ich bin de
                               facto in unserer Flotte ein Rang
                               unter ihnen, wenn ich das richtig
                               sehe.


                                         RONEN
                               Interessant. Sie klangen wie ein
                               Tal'legar.


                                         FERNANDEZ
                               Ein was?


                                         RONEN
                               Tal'legar.


                                         FERNANDEZ
                               Ich verstehe nicht. Was ist ein
                               Talliga?


                                         RONEN
                               Tal'legar. Das ist eine Art
                               Moraloffizier des Tal'shiar. Das
                               ist unser Geheimdienst. Er kommt
                               an Bord, um die Moral der
                               einzelnen Crewmitglieder zu
                               überprüfen und bei Problemen die
                               entsprechenden Maßnahmen zu
                               treffen.



                                         FERNANDEZ
                               Maßnahmen?


                                         RONEN
                               Moralschulungen im Normalfall. Bei
                               schweren Fällen auch Entfernung
                               aus dem Dienst. Jedenfalls würde
                               ein Tal'legar so reden, wie sie es
                               vorhin taten.



                                         FERNANDEZ
                               Nun, in gewisser Weise mache so
                               etwas ähnliches, auch wenn ich
                               glaube, dass das Ziel meiner
                               Aufgabe ein deutlich anderes ist.


                                         RONEN
                                   (zögerlich)
                               Ähnliches? Was heißt das?


                                         FERNANDEZ
                               Man nennt meine Position einen
                               Councellor. Wenn Crewmitglieder
                               Probleme haben, kommen Sie zu mir
                               und ich versuche ihnen zu helfen.


                                         BEEM
                                   (leise zu sich)
                               Kommen zu Ihnen? Wer es glaubt.


                     Emma winkt heftig in seine Richtung ab.


                                         FERNANDEZ (CONT'D)
                               Zudem berate ich den Captain
                               meines Schiffes in schwierigen
                               Situationen, wenn er Probleme hat,
                               die richtige Entscheidung zu
                               treffen. Nur habe ich nichts mit
                               Geheimdiensten zu tun. Ich bin
                               eher eine
                                   (beat)
                               Medizinerin.


                                         RONEN
                               Dann sind Sie in der Tat so etwas
                               ähnliches.


                                         FERNANDEZ
                               Aber nicht gleich.


                                         RONEN
                               Und ihr Kamerad?


                                         FERNANDEZ
                               Lieutenant Beem. Er... er ist
                               Brückenoffizier.


                                         RONEN
                               Anders als Sie scheint er nicht
                               sonderlich daran interessiert, mit
                               mir zu sprechen?


                                         BEEM
                                   (vor sich hin murmelnd)
                               Eher nicht.


                                         FERNANDEZ
                               Er... Er hat im Krieg seinen
                               Lebenspartner verloren.


                                         BEEM
                                   (wütend und abrupt )
                               Das geht Sie nichts an!


                                         RONEN
                               Verluste sind im Krieg
                               unvermeidlich.


                                         BEEM
                               Ach. Man höre sich diese
                               kaltschnäuzige Romulanerin an.
                               Dabei gebe es keinen Krieg, wenn
                               Sie nicht wie Tiere über uns
                               hergefallen wären.


                                         FERNANDEZ
                               BEEM! Halten Sie den Mund.


                                         BEEM
                               Halten Sie ihn lieber, Ensign. Ich
                               bin hier immer noch der
                               Vorgesetzte.


                                         FERNANDEZ
                               Ach plötzlich?


                     Beem guckt Emma scharf an. Einen Moment lang scheint er
                     ausrasten zu wollen. Doch dann reißt er sich zusammen.


                                         FERNANDEZ
                               Ronen, sind sie noch da?


                                         RONEN
                               Das bin ich.


                                         FERNANDEZ
                               Der Lieutenant ist sicher etwas
                               aggressiv. Aber
                                   (beat)
                               Egal...


                                         RONEN
                               Was wollten Sie sagen?


                                         FERNANDEZ
                               Nichts?


                                         RONEN
                               Es war zum Krieg, oder? Sie sind
                               der Meinung, dass wir sie
                               angegriffen haben?


                                         FERNANDEZ
                               Das ist leider ein Fakt.


                                         RONEN
                               Wenn wir es nicht getan hätten,
                               wäre ihre Rasse uns doch zuvor
                               gekommen.


                                         BEEM
                               Was?



                                         FERNANDEZ
                               Wer hat Ihnen das erzählt?


                                         RONEN
                               Es wurde unserem großen Anführer
                               Fato offenbart.


                                         FERNANDEZ
                               Offenbart? Wie bitte offenbart?


                                         RONEN
                               Das geht Sie sicher nichts an.
                               Aber jeder weiß, dass man der
                               zukünftigen Gefahr, die ihre Rasse
                               darstellt, begegnen muss.



                                         FERNANDEZ
                               Und das glauben Sie?


                                         RONEN
                               Wieso sollte ich nicht? Nur weil
                               Sie es sagen?


                                         FERNANDEZ
                               Weil es nicht stimmt. Wir sind
                               Forscher. Bis zu dem Angriff
                               besaßen wir nicht mal echte
                               Kriegsschiffe.


                                         RONEN
                               Sie können doch alles erzählen.


                                         FERNANDEZ
                               Klar. Und wie sollte ich es
                               beweisen? Sie werden wohl kaum zur
                               Erde mitkommen.


                                         RONEN
                               Das wäre Verrat. Wir müssen unsere
                               Identität mit unserem Leben
                               schützen.


                                         FERNANDEZ
                               Und dennoch leben Sie?


                                         RONEN
                               Bitte?


                                         FERNANDEZ
                               Auch auf die Gefahr hin, dass Sie
                               die Verbindung wieder abbrechen,
                               aber Sie haben ihr Leben gerettet.
                               Wieso?


                                         RONEN
                               Auch das geht Sie nichts an.


                                         FERNANDEZ
                                   (kalt)
                               Warum reden Sie überhaupt mit uns?


                                         RONEN
                                   (erst zögerlich, dann
                                    nachdrücklich)
                               Ich... will einfach etwas über
                               unsere Feinde erfahren.


                                         FERNANDEZ
                               Kommen Sie. Hätten Sie sterben
                               wollen, wären Sie auf dem Schiff
                               geblieben. Es gibt nur eine
                               Erklärung. SIE WOLLEN NICHT
                               STERBEN.


                     Einige Sekunden ist es still. Ein komisches Geräusch
                     kommt von Ronens Seite. Man kann es kaum definieren,
                     aber fast könnte man meinen, es ist ein Schluchzen.


                                         FERNANDEZ
                               Wartet zuhause jemand auf Sie?


                     Keine Antwort, aber der Kanal ist offen.


                                         FERNANDEZ
                                   (Mit Nachdruck)
                               Ronen! Wartet zuhause jemand auf
                               Sie?


                                         RONEN
                               Meine kleine Tochter.


                     Beem hebt eine Augenbraue. Auch Emma wirkt überrascht.


                                         FERNANDEZ


                               Wie alt?


                                         RONEN
                               Ich habe keine Ahnung, wie sie die
                               Zeit messen, aber Sie ist klein.


                                         FERNANDEZ
                               Der Vater.


                                         RONEN
                               Er starb in der großen Schlacht um
                               den Asteroiden.


                                         FERNANDEZ
                               Es tut mir leid. Ehrlich. Meine
                               beste Freundin starb dort
                               ebenfalls.


                                         RONEN
                                   (hörbar durchatmend)
                               Ich sagte ja, Verluste sind im
                               Krieg unvermeidlich.


                                         FERNANDEZ
                               Aber ihre Tochter sollte Sie nicht
                               verlieren?


                     Beem hört mehr und mehr interessiert zu.


                                         RONEN
                               Nein. Ich bin der letzte, den sie
                               #knack#.


                     Der letzte Teil ging im Rauschen unter. Emma guckt Beem
                     fragend an.



                                         BEEM
                               Der Schatten. Ca. 15 Minuten. Tut
                               mir leid, aber ich habe selbst
                               nicht darauf geachtet.


                     AUF EMMA


                     Emma nickt bedächtig.


                                                                   FADE OUT.




                                           ENDE AKT III
                                              AKT IV




              21     EXT. ANDORIA - HAUPTSTADT                             21


                     Vor dem Hintergrund einer gewaltigen, schneebedeckten
                     Gebirgskette sieht man eine erstaunlich flache,
                     schmucklose Wohngegend ausgebreitet.


                                                                DISSOLVE TO:




              22     EXT. ANDORIA - VOR EINEM WOHNHAUS.                    22


                     Vor einem unauffälligen Haus stehen Tiris und Caylon.
                     Caylon klopft an die Tür. Nach einigen Momenten wird
                     diese geöffnet. Jhamel, Shrans Frau, steht dort. Neben
                     ihr erscheint ein kleines Mädchen. Shrans Tochter.


                                         CAYLON
                               Jhamel? Ich bin Frederick Caylon
                               von der Erde. Ein Bekannter ihres
                               Mannes. Ich möchte Ihnen mein
                               Beileid aussprechen. Und, wenn es
                               ihnen nicht unangenehm ist, würde
                               ich mich gerne etwas mit Ihnen
                               unterhalten. Über das was
                               geschehen ist.


                                         JHAMEL
                               Es ist mir nicht unangenehm
                               Captain. Kommen Sie doch rein. Sie
                               auch, Tiris.


                     Caylon wirkt etwas überrascht, dass die blinde Jhamel
                     von  Tiris Anwesenheit wusste.


                                         JHAMEL
                               Ich hoffe es ist ihnen nicht
                               unangenehm, dass ich ihre Gedanken
                               empfangen kann.


                                         CAYLON
                               Nein. Ich vergaß nur für einen
                               Moment die besonderen Fähigkeiten
                               der Aenar.


                     Caylon und Tiris folgen Jhamel in den Raum. Die Tür
                     schließt sich hinter ihnen.


                                                                     CUT TO:




              23     INT. RETTUNGSKAPSEL                                   23


                     Wir sehen die beiden Insassen.


                                         BEEM
                               Beeindruckende Leistung,
                               Councellor. Das meine ich ernst.
                               Ehrlich. Ich hätte nicht gedacht,
                               dass wir überhaupt etwas aus ihr
                               rausbekommen.


                                         FERNANDEZ
                               Schulbuchpsychologie. Vertrauen
                               gewinnen, dann Konfrontation.


                                         BEEM
                               Kommen Sie, so einfach war das
                               nicht.


                                         FERNANDEZ
                               Sie scheinen ja ihre Meinung
                               schnell geändert zu haben.


                                         BEEM
                               Habe ich nicht. Aber im Moment
                               bringt es uns einfach taktische
                               Vorteile. Dafür lohnt es sich,
                               Opfer zu bringen.


                                         FERNANDEZ
                               Taktische Vorteile? Geht es ihnen
                               nur darum?


                                         BEEM
                               Wieso nicht? Mir fällt es nun mal
                               nicht so leicht, mit Romulanern zu
                               sprechen wie ihnen. Wäre Gefion
                               meine Freundin gewesen, ich hätte
                               der bestimmt nicht mein Beileid
                               ausgesprochen.



                                         FERNANDEZ
                               Nun, dann lassen Sie mich Ihnen
                               sagen: Mir fällt das gewissß nicht
                               leicht. Und ich weiß auch nicht,
                               was ich von Ronen halten soll.
                               Aber ich versuche sie als das zu
                               sehen, was sie ist, Ein fühlendes,
                               denkendes Wesen. Eines, was zudem
                               offensichtlich manipuliert wird.


                                         BEEM
                               Was meinen Sie?


                                         FERNANDEZ
                               Dieser Kram mit diesem
                               Moraloffizier. Die Sache mit der
                               Vorsehung. Das klingt förmlich
                               nach Überwachung, Propaganda,
                               Totalitarismus. Vielleicht ist das
                               schon die wertvolle taktische
                               Erkenntnis. Unser Gegner ist
                               scheinbar ein faschistoides
                               Machtkonstrukt.


                                         BEEM
                               Das würde jedenfalls einiges
                               erklären. Und das dieser Fato dort
                               das sagen hatte, erklärt den Rest.


                                         FERNANDEZ
                                   (überrascht)
                               Ihnen sagt dieser Name was?


                                         BEEM
                               Ja. Die Informationen sind als
                               streng geheim klassifiziert. Aber
                               bei unserem ersten Einsatz, nach
                               Hendriks Tod, sind wir auf eine
                               Basis der Romulaner getroffen.
                               Fato war der Kommandant. Ein
                               Irrer, der von irgendeiner
                               Vorsehung faselte. Caylon hat ihn
                               getötet.


                                         FERNANDEZ
                               Interessant. Da baut sich ein
                               gewisses Bild auf Jim. Etwas, was
                               wir zu unserem Vorteil nutzen
                               können. Und, um Ronen das Leben zu
                               retten.


                                         BEEM
                                   (kalt)
                               Sie wollen diese Romulanerin also
                               wirklich retten?


                                         FERNANDEZ
                               Natürlich. Das ist unsere Pflicht
                               als Menschen. Bedenken Sie, Jim,
                               wenn alles so stimmt, wie wir
                               denken, dann können wir noch
                               wesentlich mehr erreichen, als das
                               Geheimnis der romulanischen
                               Identität aufzudecken.
                               Möglicherweise bietet Ronen einen
                               Zugang zu der Bevölkerung. Wenn
                               das Imperium ein faschistoider
                               Staat ist, muss es einen
                               Widerstand geben. Verstehen Sie?


                                         BEEM
                               Ich denke, Sie sind zu
                               optimistisch, Emma. Noch ist ihre
                               These nicht einmal bewiesen. Sie
                               wissen ja, dass ich Strukturen
                               außerirdischer Intelligenz auf der
                               Akademie gehört habe. Und eine der
                               wichtigsten Punkte war, dass man
                               nie, nie, nie menschliche oder
                               vulkanische Denkmuster auf eine
                               andere Kultur anwenden darf.


                     Er guckt zu einem Display.


                                         BEEM (CONT'D)
                               Aber Sie haben ja jetzt die
                               Möglichkeit, ihre These zu
                               überprüfen. Die 15 Minuten sind
                               um.


                     AUF BEEM


                     Beem guckt Emma nachdrücklich an.


                                                                DISSOLVE TO:




              24     INT. RETTUNGSKAPSEL                                   24


                     Die beiden sprechen mit Ronen.


                                         FERNANDEZ
                               Lieutenant, darf ich sie etwas zu
                               ihrer Kultur fragen? Keine Sorge,
                               ich denke, es ist keine taktisch
                               relevanten Informationen.


                                         RONEN
                               Fragen Sie. Sie werden sehen, ob
                               ich antworte.


                     Beem und Emma gucken sich vielsagend an.


                                         FERNANDEZ
                               Gibt es bei Ihnen Wahlen?


                                         RONEN
                               Ich weiß nicht, ob ich die Frage
                               verstehe.


                                         FERNANDEZ
                               Ihr Regierungschef, wie immer sie
                               den auch nennen. Wer wählt den?


                                         RONEN
                               Unser Prätor? Nun ich denke, dass
                               kann ich ihnen sagen. Den wählt
                               der Senat. Und ihren Prätor?


                                         FERNANDEZ
                               Ich denke, sie meinen unseren
                               Präsidenten. Den wählt das
                               Parlament. Das dürfte so etwas wie
                               ihr Senat sein. Und das Parlament,
                               das wählt das Volk, also jeder
                               Einwohner der Erde.


                                         RONEN
                               So ist das auch bei uns.


                     Emma guckt Beem fragend an. Dieser reagiert mit einem:
                     "Was habe ich Ihnen gesagt"- Blick.


                                         FERNANDEZ
                                   (überrascht)
                               Wirklich? Und jeder kann ins
                               Parlament.


                                         RONEN
                               Wenn er als loyal gegenüber dem
                               Volk gilt, ja. Aber im Normalfall
                               muss man ein verdienter Militär,
                               Tal'shiar oder Bürokrat sein,
                               damit man zugelassen wird.


                                         FERNANDEZ
                               Zugelassen. Von wem?


                                         RONEN
                               Vom Ministerium für Frieden und
                               innere Sicherheit.


                                         FERNANDEZ
                               Das heißt, nicht jeder kann in den
                               Senat.


                                         RONEN
                               Nur wenn er loyal zum Imperium
                               steht. Ich sagte das doch schon.


                                         FERNANDEZ
                               Und wer ist loyal? Was ist mit
                               einem kritischen Journalisten? Ist
                               der Loyal?


                                         RONEN
                               Die Zeitungen unterstehen dem
                               Ministerium. Um Journalist zu
                               sein, muss man loyal sein. Es gibt
                               also keine illoyalen Journalisten.
                               Außerdem denke ich, möchte ich
                               keine weiteren Fragen
                               diesbezüglich beantworten.
                               Erzählen mir lieber, wer bei ihnen
                               ins Parlament darf.


                                         FERNANDEZ
                               Jeder. Theoretisch darf jeder ins
                               Parlament, wenn er genügend
                               Stimmen bekommt.


                                         RONEN
                               Ein Staatsfeind also auch?


                                         FERNANDEZ
                               Wenn jemand offen gegen die
                               Grundcharta der Erde verstößt,
                               dann natürlich nicht.


                                         RONEN
                               Also wie bei uns. Wer loyal zu
                               seinem Volk ist, darf ins
                               Parlament.


                                         FERNANDEZ
                               Ich glaube, da ist ein
                               Unterschied.


                                         RONEN
                               Ich sehe da keinen.


                     Emma wirft Beem einen "Mist"-Blick zu.



                     AUF BEEM


                     Der schüttelt den Kopf, um zu verdeutlichen, dass er
                     Emmas Versuch für gescheitert hält. Einen Moment lang
                     überlegt Emma.


                                         FERNANDEZ
                               Dieser Fato, mit der Offenbarung,
                               der war ihr Prätor?


                                         RONEN
                               Er war der Oberkommandierende der
                               Flotte. Er starb wie mein
                               Verlobter in der großen Schlacht.
                               Aber ehrlich gesagt, ich möchte
                               nicht mehr darüber reden. Nicht
                               über Politik oder unsere Führung.


                     Beem wirkt überrascht.


                                         BEEM
                                   (zu Emma)
                               Unmöglich. Er starb vor fast drei
                               Jahren in dieser Arena. Ich habe
                               es mit eigenen Augen gesehen.


                                         RONEN
                               Was Sie gesehen haben, war sicher
                               eine Art Klon, auf den der Admiral
                               seine Gehirnwellen übertragen hat.
                               Vor Jahrhunderten war es eine
                               Tradition, Arenakämpfe zum Zeichen
                               seiner Führungsstärke zu
                               absolvieren. Um das Leben der
                               Teilnehmer zu schonen, wurden
                               später dafür diese Klone
                               entwickelt. Hüllen ohne eigene
                               Intelligenz. Aber diese Praktiken
                               werden schon seit Jahrzehnten als
                               antiquiert und verwerflich
                               angesehen. Der Admiral wurde dafür
                               auch stark attackiert. Ehrlich
                               gesagt gibt es sogar Gerüchte,
                               dass man wegen seiner Verfehlungen
                               sein Schiff sabotiert hat, damit
                               es nicht mehr aus der Schlacht
                               zurückkehrt. Unser neuer...
                               ehrlich gesagt, denke ich aber,
                               dass diese Informationen Sie aber
                               nichts angehen.  Ich habe schon
                               viel zu viel erzählt.


                                         FERNANDEZ
                               Kommen Sie Ronen. Sie müssen sich
                               doch eingestehen, dass sie sich
                               entscheiden müssen.


                                         RONEN
                               Was meinen Sie?


                                         FERNANDEZ
                               Früher oder später wird ein
                               Rettungsschiff hier aufkreuzen.
                               Die Chancen sind hoch, dass es
                               nicht von ihrem Volk ist. Und ich
                               denke, dass ist Ihnen doch auch
                               klar.


                     AUF EMMA


                     Sie beißt sich auf die Lippe.


                                                                   FADE OUT.




                                           ENDE AKT IV
                                              AKT V




              25     EXT. ANDORIA - HAUPTSTADT                             25


                     Wir sehen Jhamels Haus.


                                                                DISSOLVE TO:




              26     INT. ANDORIA - JHAMELS HAUS                           26


                     Wir sehen Jhamel in einer Art Sessel. Auf einer Art Sofa
                     sitzen Tiris und Caylon. Auf dem Tisch dazwischen stehen
                     warme Getränke.


                                         CAYLON
                               Ja, so war es. Als ich diese
                               Programmierung im Kopf hatte,
                               dachte ich nur an mich. Später war
                               ich zu sehr mit meiner... Reue
                               beschäftigt. Und daher fühl ich
                               mich als Freund ihres Mannes auch
                               schuldig, dass ich noch nicht
                               einmal wusste, dass er die Flotte
                               vor Monaten verlassen hatte...


                                         JHAMEL
                               Das müssen Sie nicht. Ihre Gründe
                               sind mehr als eine Rechtfertigung.
                               Nur wenige würde überhaupt nach so
                               einem Schicksal hier noch sitzen
                               können. Ich weiß ihre Geste zu
                               schätzen, Captain. Sie sollten
                               sich keine Vorwürfe machen.


                     Caylon nickt bedächtig. Dann guckt er Jhamel ernst an.


                                         CAYLON
                               Ich danke Ihnen Jhamel. Alleine
                               mit ihnen sprechen zu können, hat
                               mir in dieser Sache schon
                               geholfen.



                                         JHAMEL
                               Die Familieehre wird auf Andoria
                               leider noch viel zu hoch
                               geschrieben, Captain. Sonst hätte
                               Shran nicht aus Furcht vor Unehre
                               die imperiale Garde verlassen und
                               sie hätten ihm vielleicht sogar
                               auch helfen können.

                                   (beat)
                               Commander Tiris mag mir
                               widersprechen, aber wenn Sie mich
                               fragen, wird es Zeit, dass man
                               diese alten aristrokatischen
                               Denkweisen auf Andoria
                               durchbricht. Mein Mann war ein
                               guter Mann. Aber auch der Beste
                               macht mal Fehler.



                     Sie senkt die Fühler Caylon nickt. Einige Sekunden
                     schweigen alle. Dann steht Caylon auf.


                                         CAYLON
                               Sie verzeihen mir, Jhamel, aber
                               meine Pflicht ruft. Im Moment
                               werden zwei meiner Crewmitglieder
                               vermisst und es ist sicher bald
                               notwendig, dass ich auf meinen
                               Posten bin. Das ist die Bürde
                               eines Captains. Ich danke ihnen
                               für den Tee, oder was immer das
                               war, er war jedenfalls lecker.


                     Er und Tiris gehen zur Tür. Als beide im Begriff sind,
                     rauszugehen, dreht sich Caylon noch einmal um.


                                         CAYLON
                               Sollte Sie oder ihre Tochter je
                               was brauchen, Jhamel, oder sollten
                               Sie  die Erde besuchen wollen, so
                               können Sie sich jederzeit an mich
                               wenden. Es wäre mir eine Ehre.


                     Jhamel nickt.


                                         JHAMEL
                               Ich danke Ihnen Captain.


                     Caylon nickt, dann verlassen er und Tiris die Tür. Wir
                     sehen Jhamel in Großaufnahme. Im Hintergrund erscheint
                     plötzlich eine Gestalt aus dem Nebenzimmer. Die Kamera
                     wendet sich ihr zu. Es ist Shran.


                                         JHAMEL
                               Und Du wolltest wirklich nicht mit
                               Ihnen sprechen? Sie waren wegen
                               Dir hier. Um Dich zu betrauern.
                               Sie werden es vielleicht nie
                               verstehen, wenn Du wieder
                               auftauchst.


                     Shran schüttelt den Kopf.


                                         SHRAN
                               Nein. Je weniger Bescheid wissen,
                               desto sicherer ist es. Eigentlich
                               ist es schon zu gefährlich für
                               mich, hier zu sein. Aber der
                               Gedanke, Monate, vielleicht auch
                               Jahre ohne euch zu sein, ohne euch
                               noch einmal zu sehen, der brachte
                               mich um. Ein letzter Abend,
                               Jhamel, dass ist alles was uns
                               vielleicht bleibt. Und der soll
                               nur Dir gehören. Dir allein.


                     Er geht auf Sie zu und nimmt Sie in den Arm.


                                         SHRAN (CONT'D)
                               Auch wenn ich Caylons Geste zu
                               schätzen weiß.


                     Er sieht sie an.


                                         SHRAN
                               Solltest Du je in Gefahr sein und
                               auf Andoria niemanden trauen
                               können, dann wende Dich an ihn. An
                               ihn oder Jonathan Archer. Ich
                               hätte vor Jahren nicht gedacht,
                               dass ich je so denken würde. Aber
                               diese Menschen sind die
                               wertvollsten Freunde, die man
                               haben kann.


                     AUF SHRAN


                                                                DISSOLVE TO:




              27     INT. RETTUNGSKAPSEL                                   27


                     Wir sehen beide Insassen sehr angespannt.


                                         RONEN
                               Ich werde mich ich nicht ergeben.


                                         FERNANDEZ
                               Aber was soll dann werden?


                                         RONEN
                               Ich weiß es nicht. Ich wollte
                               bisher nicht darüber nachdenken.
                               Ich kann es nicht.


                                         FERNANDEZ
                               Das sollten Sie aber. Und
                               eigentlich haben Sie die
                               Entscheidung doch getroffen, als
                               sie sich retteten, statt an Bord
                               ihres Schiffes zu sterben.


                                         RONEN
                               Die Entscheidung war falsch, dass
                               weiß ich jetzt. Ich habe darüber
                               nicht nachgedacht. Ich sah in dem
                               Moment nur meine Tochter, die ich
                               nie wieder sehen würde. Die
                               Hoffnung, dass mich vielleicht
                               eines unserer Schiffe bergen
                               würde.


                                         FERNANDEZ
                               Und was würde dann eigentlich mit
                               Ihnen passieren?


                                         RONEN
                               Es ist nicht unehrenhaft, sich von
                               einem beschädigten Schiff zu
                               retten. Ich hätte argumentiert,
                               dass ich nicht wusste, was
                               geschehen war und mich deshalb
                               gerettet häbe. Als mir klar wurde,
                               was geschehen war, habe ich in
                               einem Selbstmord solange keinen
                               Sinn gesehen, wie die Chance
                               bestand, dass man mich birgt. Mit
                               einem gnädigen
                               Richter, hätte man ein einen
                               Fehler geglaubt, und man hätte
                               mich nur degradiert.


                                         FERNANDEZ
                               Und wenn nicht?


                                         RONEN
                               Möglicherweise exekutiert. Aber
                               meiner Tochter wäre nichts
                               geschehen. Man hätte Sie an eine
                               Offiziersfamilie weitergegeben, um
                               ihre loyale Erziehung zu
                               gewährleisten. Offizierskinder
                               kommen nicht ins Lager oder ins
                               Weisenhaus. Es gibt in den meisten
                               Fällen bei uns keine Erbsünden.


                                         FERNANDEZ
                               Nur hypothetisch. Was wäre mit
                               ihrer Tochter, wenn wir Sie
                               gefangen nehmen würden?


                                         RONEN
                               Dann würde man Sie exekutieren.
                               Sofort.


                                         FERNANDEZ
                               Sie sagten, es gebe keine
                               Erbsünde.


                                         RONEN
                               Ich hätte unsere Identität
                               verraten. Selbst wenn ich nichts
                               für die Gefangennahme könnte. Das
                               wäre trotzdem Hochverrat. Und bei
                               Hochverrat wird die Familie
                               ebenfalls exekutiert. Zur
                               Abschreckung.


                                         FERNANDEZ
                                   (ahnungsvoll)
                               Das heißt...?


                                         RONEN
                               Mir bleibt keine Wahl, das ist mir
                               nun klar geworden.
                               Sollte das erste Schiff, was uns
                               findet, nicht romulanisch sein,
                               werde ich die Kapsel sprengen.
                               Nehmen Sie es nicht zu persönlich,
                               aber mit Ihnen zu reden war eine
                               wirre Hoffnung, ein Selbstbetrug,
                               ein Fehler, den es zu revidieren
                               gilt.


                                         FERNANDEZ
                               Das ist doch sinnlos.


                                         RONEN
                               Es würde meine Tochter retten.


                                         FERNANDEZ
                               Hören Sie. Wir können Sie
                               beschützen. Wir würden alle
                               Möglichkeiten nutzen, um sie zu
                               schützen. Niemand würde es je
                               erfahren.


                                         RONEN
                               Selbst wenn, Sie unterschätzen das
                               Imperium.


                                         FERNANDEZ
                               Wir wissen um die Spione. Wir
                               würden mit äußerster Sorgfalt
                               vorgehen. Ronen, Sie könnten ihrem
                               Volk sogar helfen.


                                         RONEN
                                   (auflachend)
                               Wie? Sie wollen mich doch nur
                               ködern, weil Sie unsere Identität
                               lüften wollen.


                                         FERNANDEZ
                               Mag sein, dass uns das
                               interessiert. Aber wir werden
                               sowieso früher oder später
                               dahinter kommen, Ronen. Irgendein
                               Romulaner wird vielleicht weniger
                               Skrupel haben. Oder irgendjemand
                               Drittes ist bereit, diese
                               Information zu verkaufen. Es wird
                               auf Dauer nicht möglich sein, die
                               Identität ihres Volkes zu
                               verschleiern. Deren Aufdeckung ist
                               sowieso unvermeidbar. Und wenn der
                               Krieg so weiter läuft, wie jetzt,
                               dann wird es für ihr Volk umso
                               schwerer.


                                         RONEN
                               Sie glauben an den Sieg?


                                         FERNANDEZ
                               Ronen. Ihr Volk hat mittlerweile
                               drei Gegner. Weitere Völker werden
                               uns auf Dauer unterstützen.
                               Ich glaube nicht, dass Ihre Flotte
                               dem auf Dauer widerstehen kann.
                               Und wenn Sie uns helfen, ihr Volk
                               zu verstehen, dann wird es uns
                               vielleicht möglich sein, im Falle
                               des Falles diesem zu helfen. Wenn
                               ihr Volk ein gesichtloser Feind
                               bleibt, dann werden viele unserer
                               Verbündeten wenig Skrupel haben,
                               Rache für das zu nehmen, was man
                               ihnen angetan hat.


                                         RONEN
                               Sie sollte nicht so optimistisch
                               sein, Councellor Fernandez. Die
                               Realität wird Sie vielleicht noch
                               bitter überraschen. Glauben Sie
                               mir, ich kann nicht vor meinem
                               Volk davonlaufen, auch wenn ein
                               Teil von mir sich das wünscht, ein
                               Teil von mir bereit ist, das
                               Risiko einzugehen. Es gibt keinen
                               sicheren Ort. Mein Volk wird mich
                               schneller wieder einholen, als es
                               mir lieb sein dürfte, egal wohin
                               ich fliehe. Und dann wird meine
                               Tat den Tod meiner Tochter nach
                               sich ziehen. Es tut mir leid.


                                         FERNANDEZ
                               Ich verstehe das nicht. Wieso sind
                               Sie so pessimistisch?


                                         RONEN
                               Das kann und werde ich Ihnen nicht
                               sagen. Aber sie werden noch
                               verstehen. Bald. Sehr bald.


                     In diesem Moment erfüllt ein Piepsen die Kapsel. Emma
                     guckt Beem fragend an.


                                         BEEM
                               Annäherungsalarm. Ein Schiff. Es
                               ist...


                     Er guckt Emma ernst an.


                                         BEEM (CONT'D)
                               ... andorianisch.


                                         FERNANDEZ
                               Ronen...


                                         RONEN
                               Councellor. Ich sehe es auch. Die
                               Entscheidung ist also gefallen.
                               Ich wäre Ihnen sogar gerne mal
                               begegnet, aber es gibt keine
                               Zukunft mehr für mich.


                                         FERNANDEZ
                                   (verzweifelt)
                               Nein, warten Sie. Lassen Sie mich
                               mit dem Captain der Andorianer
                               reden. Vielleicht ist er bereit
                               ihre...


                                         RONEN
                                   (bestimmt)
                               Nein, Councellor. Das ist er
                               nicht. Und das wissen Sie. Ich bin
                               der Feind. Sie und er sind mein
                               Feind. So ist es einfach. Leben
                               Sie wohl.


                                         FERNANDEZ
                               RONEN! BITTE...


                     Mit einem Knacken endet die Verbindung.


                     Ein Piepen, anders als das des Annährungsalarms ertönt.
                     Beem guckt kurz auf die Konsole, dann guckt er Emma an
                     und schüttelt den Kopf.



                     AUF EMMA


                     Emma wirkt fertig, verzweifelt. Tränen bilden sich in
                     den Augen.


                                                                DISSOLVE TO:


              28     EXT. ANDORIANISCHES SCHIFF - DER WELTRAUM             28


                     Wir sehen einen andorianischen Kreuzer auf Warp von
                     hinten.


                                                                DISSOLVE TO:




              29     INT. ANDORIANISCHES SCHIFF - MESSE                    29


                     Emma steht in einer kaum besetzten andorianischen
                     Version einer Messe am Fenster und guckt raus. Beem
                     tritt ein und geht zu ihr hin.


                                         BEEM
                               Geht es Ihnen gut?


                                         FERNANDEZ
                               Geht so. Haben Sie einen Bericht
                               abgeliefert?


                                         BEEM
                               Habe ich. Der andorianische
                               Captain war wenig beeindruckt. Er
                               hat nur bedauert, dass man Ronen
                               nicht hat gefangen nehmen können.


                                         FERNANDEZ
                                   (leise)
                               Was sonst auch...


                                         BEEM
                               Was sonst auch?


                     Fernandez dreht sich ruckartig zu Beem um.


                                         FERNANDEZ
                               Ja. Was sonst auch?  Ronen. Die
                               verschenkte Chance.



                     Sie guckt Beem intensiv an.


                                         FERNANDEZ (CONT'D)
                               30 Minuten Jim, 30 Minuten und ich
                               hätte Sie überzeugen können. Ich
                               hätte ihr Leben gerettet. Aber das
                               interessiert niemanden.


                                         BEEM
                               Natürlich. Jeder wünscht sich,
                               dass Sie es geschafft hätten. Der
                               taktische Wert..


                                         FERNANDEZ
                                   (aggressiv ins Wort
                                    fallen)
                               Sehen Sie. Taktischer Wert. Zur
                               Hölle mit ihrem taktischen Wert.
                               30 Minuten. Das hätte ich
                               gebraucht, um einen weiteren
                               sinnlosen Tod zu vermeiden. Und
                               DIESER Tod war sinnlos.


                     Beem guckt Emma fassungslos an.


                                         FERNANDEZ
                               Ihr Tod ist nicht weniger sinnlos
                               oder sinnvoll wie der von Gefion
                               oder Hendrik. Oder zählt ihr Leben
                               nichts, nur weil Sie eine
                               Romulanerin war? Lässt Sie das
                               alles so kalt in ihrem Hass?


                     Beem dreht sich weg und guckt aus dem Fenster. Ein paar
                     Sekunden vergehen.


                                         BEEM
                               Nein. Ich begreife es selbst nicht
                               ganz. Einerseits kann ich nicht
                               aufhören, die Romulaner zu hassen
                               für das, was sie getan haben.
                               Andererseits tut mir Ronen leid.
                               Sie wollte nur ihre Tochter
                               wiedersehen. Dafür nutzt Sie eine
                               Chance auf eine Chance.
                               Aber das Ganze war letzten Endes
                               irgendwie hoffnungslos und...
                               ja... sinnlos.


                     Die Kamera fährt durch das Fenster nach draußen.
                     Melancholische Musik schwillt an. Die Kamera schwenkt um
                     und wir sehen Beem und Emma, die beide je durch ein
                     Fenster mit ernster Miene rausguckend. Dann beginnt das
                     Schiff an der Kamera vorbeizufliegen, schließlich sehen
                     wir das Schiff von hinten, wie es sich entfernt.


                                                              FADE TO BLACK.




                                            ENDE AKT V




                                             - ENDE -


    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      897
    • Kommentare

      0
    • TheOssi

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.