Zum Inhalt springen
was für ein Leben...
  • Star Trek: Monitor

    Preview: 3x08 - Trauer
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1006
    • Kommentare

      0
    • TheOssi

    Die nächste Folge von Star Trek Monitor wird den Titel "Trauer" tragen und ein schockierendes Ereignis offenbaren:
    Admiral Kashari ist tot. Die Monitor soll zur Trauerfeier nach Starbase 67 fliegen und nimmt dabei John Lewinski auf, der in tiefer Trauer ist. Bald kommt heraus, daß der Zakdorn nicht eines natürlichen Todes starb und Lewinskis Verdacht fällt auf den neuen Kommandanten der Monitor, Matthew Price

    Und hier ein kurzer Auszug:

    Trauer
    Ein absolutes Meisterwerk. Es wurde einem nie langweilig, es zu betrachten und macht dies schließlich nicht das Großartige aus? Egal aus welchem Blickwinkel man es betrachtete, immer wieder fielen ihm neue Nuancen und Farben an dem Bild auf. Admiral Kashari seufzte, als der das Gemälde Frau in vier Dimensionen mit hinter dem Kopf gefalteten Händen betrachtete. Zu schade, dass der inzwischen unbekannte Zeichner dieses Bildes nie ein zweites Werk hatte zeichnen können, dass auch nur ansatzweise an die Qualität seines Erstlings herangereicht hätte. Welch Liebe und Zuversicht musste der Künstler bei der Erschaffung des Bildes investiert haben und wie groß mag wohl die Enttäuschung gewesen sein, die er empfunden hatte, als keines seiner anderen Kunstwerke richtig berühmt wurde. Ja ja, die Kunst war schon eine Wissenschaft für sich...
    Vor einigen Monaten hatte der Zakdorn dieses Gemälde in seinem Büro aufgehängt, während seiner Bemühungen, seinen Arbeitsplatz etwas einladender zu gestalten. Sein ganzes Leben lang hatte er keine besonderen Bedürfnisse gehabt und stattdessen in spartanischen Unterkünften gelebt. Doch nun, nach fast fünfundsechzig Jahren seines beachtlichen Lebens war er eines Morgens aufgestanden und hatte den Wunsch verspürt, dass sich etwas ändern sollte. Und so hatte er begonnen, sein Büro auf Starbase 67 zu verschönern. Zu schade, dass John Lewinski nicht die Chance bekommen hatte, dieses neue Ambiente zu begutachten. Er fehlte Kashari noch immer, auch wenn schon fast acht Monate seit seinem Verschwinden vergangen waren. Wie mochte es seinem alten Schüler, Freund und nicht zuletzt besten Kommandanten in diesem Sektor gehen? Kashari hatte natürlich seine Ressourcen eingesetzt, um den Menschen ausfindig zu machen, doch er war an dieser Aufgabe gescheitert. Wenn John nicht gefunden werden wollte, so geschah dies auch nicht. Er war einfach zu lange dabei, um sich einfach so leicht aufspüren zu lassen.
    Seit Lewinskis Verschwinden hatte der Zakdorn ein tiefes Gefühl der Trauer in sich. Erst wenn eine Person verschwunden war, wusste man erst, wie viel sie einem bedeutet hatte. Und nun? Die Monitor flog zwar immer noch, wurde aber von einem Weltraumcowboy kommandiert, dessen Loyalität sich der Admiral immer noch nicht sicher war. Sicher, Price hatte schon viel getan und merkwürdigerweise schien er ein fähiger Captain zu sein, aber man durfte ihm noch nicht vollends vertrauen. Konnte es überhaupt jemals eine Rückkehr für John Lewinski geben? Oder war Sektion 31 unschlagbar?
    Plötzliche Übelkeit machte sich in ihm breit. Überrascht griff sich der Zakdorn an die Kehle, als ihm auch die Luft scheinbar zugeschnürt wurde. Was geschah hier? Mit der einen Hand schlug er auf seinen Kommunikator und wollte seinen Sekretär rufen, doch statt genauer Worte konnte er nur ein Röcheln zustande bringen. Seine Kräfte schwanden dahin und er fiel vom Stuhl, fiel mit einem lauten Knall zu Boden. Ihm wurde schwarz vor Augen.
    Er kommt.


    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1006
    • Kommentare

      0
    • TheOssi

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.