Zum Inhalt springen
...unter der Kleidung nackt!
  • Galaxy Quest kehrt als Comic zurück

    IDW veröffentlicht im August eine Mini-Serie
    • Bewertung

    • Aufrufe

      734
    • Kommentare

      0
    • Finnegan

    "Bei Grabthars Hammer, bei den Söhnen von Warvan" es geht endlich weiter. Allerdings "nur" in Comic-Form. Die kultige SF-Komödie aus dem Jahre 1999 (u.a. mit Tim Allen, Sigourney Weaver und Alan Rickman) feiert ihr längst überfälliges Comeback mit der ab August 2008 erscheinenden Comic-Heft-Mini-Serie "Galaxy Quest: Global Warning" des Comic-Buch-Verlages IDW.

    Aus der offiziellen Presse-Veröffentlichung:

    Galaxy Quest kehrt zurück in einer witzigen Comic-Buch-Miniserie von galaktischem Ausmaß! Kommenden August wird IDW Publishing die erste Ausgabe einer völlig neuen Galaxy Quest-Miniserie unter dem Titel "Galaxy Quest: Global Warning" präsentieren. Die fünfteilige Serie wird Jahre nach den Ereignissen des beliebten Dreamworks-Kultfims von 1999 spielen.

    In der Serie "Global Warning", geschrieben vom Comic-Veteran Scott Lobdell (Uncanny X-Men) und gezeichnet vom griechischen Künstler Ilias Kyriazis, sind 20 Jahre vergangen, seit dem die Schauspieler mit der Serie "Galaxy Quest" auf Sendung gingen. In den dazwischen liegenden Jahren sind viele SF-Convention-Auftritte, Supermarkteröffnungen und auch ein paar Schauspieljobs für unsere tapfere Gruppe von Schauspielern herausgesprungen. Nun, am Vorabend der Wiederbelebung von Amerikas beliebtester SF-Serie, "Galaxy Quest: The Journey Continues", braut sich eine weltumspannende Krise zusammen. Wird die Erde es überstehen? Vielleicht, wenn es nach Jason Nesmith und seinen getreuen Schauspieler-die-zu-Abenteurern-werden-Kollegen geht. Denn nach den unsterblichen Worten seines Alter Egos Commander Peter Quincy Taggart gilt: "Niemals aufgeben! Niemals kapitulieren!"

    "Fans - und zahllose targathianische Babies [Anspielung auf den Taggart-Spruch: „So lange es Unrecht gibt, wann immer ein Targathianer-Baby schreit, wo immer ein Notsignal inmitten der Sterne erklingt, wir werden da sein.“ – Anmerk. d. Übersetzers] - haben uns angefleht Galaxy Quest als Comic herauszubringen und wir sind überglücklich dem nachkommen zu können." sagt der IDW-Publisher/Editor-in-Chief Chris Ryall.

    "Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Gibt es irgendjemanden, der Galaxy-Quest gesehen hat und sich NICHT gefragt hat, wie die Abenteuer von Jason, Sir Alex, Gwen, Tommy, Guy und Fred und Jane weitergehen?" fragt Autor Scott Lobdell. "Wir haben lange genug auf ein Sequel warten müssen! Nun finden wir heraus, was nach dem ersten großartigen gemeinsamen Abenteuer aus diesen Schauspielern wurde. Ja, sie sind aufgrund der Wiederbelebung des Franchise, dass sie zu Kult-Ikonen hat werden lassen, aufgeregt, aber glaubt nicht eine Sekunde daran, dass der Erfolg sie ihrer Schrulligkeit beraubt haben könnte. Und als sie wieder die Uniformen überstreifen und die Protector aus dem Orbit steuern müssen.... Lasst es uns so sagen: ihre Erfahrung wird ihnen nicht viel nützen."

    “Galaxy Quest: Global Warning #1” (32 Seiten, vollfarbig) erscheint in den USA im August 2008.


    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      734
    • Kommentare

      0
    • Finnegan

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.