Zum Inhalt springen
...mit 50% weniger Fett
  • Kick-Ass – Mark Millars Comic wird verfilmt

    Nicolas Cage mit Nebenrolle
    • Bewertung

    • Aufrufe

      493
    • Kommentare

      0
    • Polarus
    Und wieder findet ein Comic seinen Weg auf die große Leinwand. Matthew Vaughn will den Marvel-Comic Kick-Ass von Mark Millar fürs Kino adaptieren und setzt dabei gezwungenermaßen auf eine eher kleines Budget. 30 Millionen Dollar müssen Vaughn für die Inszenierung ausreichen nachdem die großen Filmstudios eine Umsetzung des Comics aufgrund der darin vorhandenen Brutalität ablehnten. Vaughn gelang es jedoch für sein, aus Sicht der Studios offensichtlich nicht gerade mainstreamfähiges Projekt, private Investoren aufzutreiben und so kann nach Aussage von The Hollywood Reporter bereits im Herbst diesen Jahres mit den Dreharbeiten begonnen werden.

    Trotz des geringen Budgets gelang es Matthew Vaughn zumindest einen namhaften Schauspieler zu verpflichten. Nicolas Cage, der in seiner Rolle als Ghost Rider den Genrefans nicht unbedingt positiv im Gedächtnis geblieben sein dürfte, wird eine Nebenrolle im Film übernehmen. Weiterhin werden Lyndsy Fonseca, Chloe Moretz und Aaron Johnson im Film zu sehen sein, wobei Johnson den Titelhelden darstellen wird.

    Kick-Ass handelt von Comic-Freak Dave Lizewski, der fasziniert vom Können der Comic-Helden beschließt, selbst zu einem Superhelden zu werden. Vollkommen talentfrei und ohne besondere Fähigkeiten beginnt er zu trainieren und kreiert sich ein Kostüm und eine Maske. Eines Tages gelingt es ihm tatsächlich einem Mann das Leben zu retten, wobei er zufällig gefilmt wird. Nachdem der Film auf einer Internetvideoplattform erscheint, avanciert Lizewski urplötzlich zum Helden und erhält von seinen Fans den Namen Kick-Ass. Um an Aufträge zu gelangen richtet Dave eine Internetseite ein, über die er kontaktiert werden kann. Gleich sein erster Auftrag führt ihn jedoch in ein Appartement, in dem mehrere Personen versuchen ihn zu töten. Rettung erfährt er durch ein ebenfalls maskiertes Mädchen, dass den Namen Hit Girl trägt. Nicolas Cage wird einen Ex-Cop und den Vater von Hit Girl spielen, der seine Tochter zu einer tödlichen Waffe ausbildet, um mittels ihr einen Drogenbaron zur Strecke zu bringen. Nachdem sich nun die Wege von Kick-Ass und Hit Girl gekreuzt haben, beginnt für Dave erst das wahre Leben eines Superhelden. (Quelle: wikipedia.org).

    Quelle:
    treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      493
    • Kommentare

      0
    • Polarus

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.