Zum Inhalt springen
...von der schönen Bäckerin
  • Negative Review zum Drehbuch von Star Trek XI

    Orci wehrt sich
    Gestern veröffentlichte Ain't It Cool News einen Artikel, bei dem es sich um eine Review zum Drehbuch des kommenden Star Trek Films handeln soll. Enthalten sind auch Beschreibungen einiger Szenen des Films. Die Kritik fiel großteils negativ aus, die der Szenen jedoch positiv, beide Teile stammen aber offensichtlich aus unterschiedlichen Federn. Drehbuchautor Roberto Orci hat sich trotzdem zu der Review zu Wort gemeldet und bezweifelt, dass die Autoren das Drehbuch tatsächlich gelesen haben.

    Die Drehbuchkritik hielt sich bei den Details sehr zurück, wohingegen die Kritik sehr weit gefasst wurde. So schreibt AICN: "Das Problem an dem Drehbuch ist die ganze Inkontinuität mit Dingen, die das Trek Canon betreffen, man ist nicht einfallsreich... doch Kurtzman und Orci sind lausige Autoren und haben keinerlei Gefühl für das Roddenberry Universum, selbst im Versuch es neu zu starten. Die Dialoge gleichen ihren vorangegangenen Arbeiten und einige Freiheiten wurde sehr weit gefasst. (Verzeihung, war es nicht so, dass die Enterprise im All gebaut wurde und nicht in Area 51?) Es ist ein bemerkenswert unintelligentes Drehbuch."

    Robert Orci antwortete darauf via trekmovie.com: "Aus irgendeinem Grund mochte AICN uns nie. Das beste Beispiel ist die Kritik an Transformers. Ich habe vergessen welcher dieser Möchtegerns sie schrieb, aber die Grundaussage war, dass sie den Humor, die Charaktere, die Szenen und die Struktur des Filmes mochten, aber das Drehbuch hassten. Eine klassische Einschätzung. Wenn der Film funktioniert, dann werden die gleichen Leute sagen, dass JJ [Abrams] das schlechte Drehbuch durch seine Regie 'gerettet' hat, genau wie Shia [LaBeouf, Hauptdarsteller in Transformers] unsere Dialoge gerettet hat, indem er sich lustig 'gemacht' hat. Wer auch immer dieses Machwerk geschrieben hat, der hat das Drehbuch NICHT gelesen und ich würde Nimoy vertrauen, dass er uns sagen würde, wenn wir keinerlei Ahnung vom Trek Universum hätten."

    Auf AICN verwarf Orci auch den Bezug auf Area 51: "Schauen wir mal. Area 51 ist ein Ort, an dem wir offensichtlich Aliens und ihre Raumschiffe GEHEIM halten. In Star Trek weiß man auf der Erde, dass es Raumschiffe und Aliens gibt. Vielleicht hat man auch schon von ihnen gehört. Einer von ihnen ist Mr. Spock. Den Rest kann man sich denken."

    AICN's zweite Quelle behauptet eine Szene aus dem Film gesehen zu haben und schreibt: "Wenn man die Fernsehserien und viele der Filme gesehen hat - auch wenn man ein Star Wars Fan ist, wie ich - dann hatte man immer das Gefühl, dass es eine Diskrepanz zwischen der Größe der fremden Welten und den Raumschiffen der Föderation sowie den Örtlichkeiten bestand, an denen gedreht wurde. Mit anderen Worten: Die Brücke ist mehr wie ein Wohnzimmer und passt weder zum Stil, noch zur gigantischen Größe der Enterprise. Es ist wirklich unglaublich, weil man meist nur diesen einen Ort sieht (und vielleicht drei oder vier weitere, was insgesamt vielleicht 1% des Schiffes ausmacht. Dieser Film wird damit Schluss machen. Das Drehen auf 'Bühnen' und Natur, als sei sie von Disney, wie man sie in den TV Episoden sehen konnte, ist Vergangenheit. Das 'Wir zeigen nur drei Örtlichkeiten des Schiffes, aber vertraut uns, es ist wirklich ein gigantisches Schiffe, in dem wir umherfligen' Gefühl, wird passé sein."

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.