Zum Inhalt springen
...rult irgendwie!
  • "Push" - Trailer veröffentlicht

    Inhaltsangabe zum SF-Triller
    • Bewertung

    • Aufrufe

      668
    • Kommentare

      0
    • Finnegan

    Gestern wurde der erste Trailer des Science Fiction-Thrillers Push veröffentlicht. Im Film geht es um eine Gruppe übersinnlich begabter Menschen, die gemeinsam versuchen der US-Regierung zu entkommen. Als Hauptdarsteller konnten Dakota Fanning (Krieg der Welten), Chris Evans (Die fantastischen Vier), Djimon Hounsou (Amistad) und Camilla Belle (10.000 BC) verpflichtet werden.

    Laut der Seite SlashFilm wurden erste Ausschnitte aus dem Film bereits im Juli diesen Jahres auf der Comic Con in San Diego gezeigt und "von fast jedem im Publikum verspottet". Zwar orientiert sich der Film stark an Serien wie bspw. Heroes, doch sollen die "Low-Budget-Effekte viele Leute zum Lachen gebracht" haben.

    Inhaltsangabe zum Film:
    Unter uns gibt es besondere Menschen. Sie wurden mit übernatürlichen Kräften geboren. Im Jahr 1945 entwickelte die US-Regierung ein Programm zur übernatürlichen Kriegsführung und versuchte, Menschen mit speziellen Fähigkeiten zu Soldaten zu machen. Nach dem Ende des Krieges begann die Regierung Agenten darauf zu trainieren diese Leute wie Tiere zu jagen, zu testen und zu kategorisieren.

    Es gibt verschiedene Typen von Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten: Ein Watcher kann in die Zukunft sehen, Ein Mover ist telekinetisch veranlagt, Sniffer können die Vergangenheit eines Objektes sehen, Shifts können kurzzeitig die Form von Dingen verändern, Wiper können Erinnerungen löschen und Pusher können anderen ihre Gedanken aufzwingen.

    Die US-Regierung versucht eine Droge zu entwickeln, welche jedem Menschen übernatürliche Kräfte verleihen würde, doch bislang endete jeder Versuch katastrophal. Cassie Holmes (Dakota Fanning), eine Seherin, schließt sich einem jungen Mann namens Nick Grant (Chris Evans) an. Gemeinsam bestreiten sie gegen den US-Geheimdienst ein Rennen um die Zeit, bei dem die Zukunft der Zivilisation auf dem Spiel steht.




    Der Film startet am 6. Februar 2009 in den US-Kinos. In Deutschland wird man den Streifen voraussichtlich erst am 8. Oktober 2009 im Kino zu sehen bekommen.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      668
    • Kommentare

      0
    • Finnegan

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.