Zum Inhalt springen
...mit lebenden, probiotischen Joghurt-Kulturen!
  • Quer durch den hydroponischen Garten

    The Dark Knight, Iron Man 2, Green Lantern und Wonder Woman
    • Bewertung

    • Aufrufe

      601
    • Kommentare

      0
    • Polarus
    • Fortschritt bei Produktion von Green Lantern

      Wie wir in einer Meldung vom 13.07.2008 bereits berichtet hatten, beabsichtigen Warner Bros. und DC Comics ihre Produktionen im Bereich Comicverfilmungen voran zu treiben. Dabei haben sie auch die Green Lantern ins Auge gefasst. Die Regie wird Greg Berlanti übernehmen, der gemeinsam mit Marc Guggenheim und Michael Green auch das Skirpt verfassen wird. Gugenheim hat sich nun gegenüber der Seite comiccon.com zum Stand der Dinge geäußert. Danach arbeite er an nichts mehr anderem als am Skript zum Film. Zum Inhalt wollte Guggenheim nichts sagen, da er hoch und heilig versprochen habe Stillschweigen zu bewahren. Er versprach jedoch, dass man den Charakter der Green Lantern ehren werde. Er und seine Kollegen würden aus der Sicht des Fans an das Projekt herangehen und sich ständig fragen, was die Fans wirklich sehen wollen. Aktuell befinde man sich in der Phase der Überarbeitung des Skripts, welches aus seiner Sicht bereits jetzt die genannten Anforderungen erfülle.

    • Warner Bros. plant Rerelease von The Dark Knight in den US-Kinos

      Wie die Seite The Hollywood Reporter vermeldet, plant Warner Bros. Batman – The Dark Knight im Januar 2009 erneut in den US-Kinos aufzuführen. Nach Angaben einer nicht näher genannten Quelle gehe es vor allem darum, den Film während der Wahlperiode für die Academy Awards (Oscars) nochmals ins Gedächtnis des Publikums zu rufen.

      The Dark Knight spielte in den USA/Kanada bislang 512 Millionen US-Dollar und im Rest der Welt 437 Millionen US-Dollar ein. Aus diesem Grund sei das zweite Ziel der Wiederaufführung die 1 Milliarden US-Dollar Einspielgrenze zu überschreiten, was bislang lediglich 3 Filmen gelang.

    • Projekt Wonder Woman kommt voran

      Neben Green Lantern soll auch Wonder Woman ihren Weg auf die Kinoleinwand finden. Obwohl die Übereinkunft mit Joss Whedon, der an einem Entwurf für den Film gearbeitet hatte, aufgelöst wurde, scheint die Produktion dennoch voran zu kommen. Gegenüber MTV Movies Blog äußerte Produzent Leonard Goldberg, dass man auf ein gutes Skript warte. Die Idee von Whedon sei nicht das gewesen, was man sich vorgestellt habe. Nun werde man sich erst wieder mit möglichen Regisseurskandidaten zusammensetze, wenn die Grundidee stimme. Interessanterweise ist Joel Silver im Besitz eines Storyentwurfs von Matthew Jennison und Matt Strickland, an dem er die Rechte erwarb. Zwar scheint auch dieses Skript nicht das zu sein was man sich vorstellt, offensichtlich hat es jedoch genug Potential, um weiter verfolgt zu werden. Dafür bestätigte Goldberg, dass bislang noch keinerlei Castings stattgefunden hätten.

    • Details zu Iron Man 2 bekannt gegeben

      In einem Interview, welches die Seite comingsoon.net veröffentlichte, enthüllte Jon Faverau, dass im anstehenden zweiten Teil von Iron Man der Bösewicht Mandarin auftauchen werde. Mit dem Skript zum Sequel käme man gut voran und seine Absicht sei es eine schwungvolle Geschichte zu erzählen. Er wolle zeigen wie Tony Stark sich und seinen Kampfanzug, seitdem er zum Iron Man wurde, weiterentwickelt habe. Weiterhin offenbarte er, dass er den Film gerne im IMAX- bzw. im 3D-Format drehen würde.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      601
    • Kommentare

      0
    • Polarus

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.