Jump to content
  • Sam Worthington wird wieder zum Super-Menschen

    In der Zukunft will die Menschheit Titan besiedeln
    Es ist ein beliebtes Thema in der Science Fiction und wird auch für uns immer wichtiger: Die Besieldung eines anderen Planeten oder Mondes...

    Sam Worthington: 2009 war sein großes Jahr, er wurde in drei großen Rollen berühmt, eines gemeinsam hatten: es waren in gewisser Weise Übermenschen! Sam Worthington hat anscheinend ein Händchen für diese besonderen Rollen. In AVATAR war er zunächst als Mensch und dann in der Form eines AVATARS zu sehen, um Kontakt zu dem auf dem Planeten Pandora heimischen Volk den Na'vi herzustellen. In Kampf der Titanen spielte der Zeus Sohn, den Halbgott Perseus. Und zu guter Letzt der sehr umstrittene vierte Teil des Terminator-Franchises, in dem er die Rolle des hybriden Cyborg Marcus Wright inne hatte.

    Solche Rollen lassen ihn nicht los, denn nun ist neben den Fortsetzungen der AVATAR-Reihe ein weiterer Sci-Fi Film angekündigt, in dem er eine Art Übermensch spielt: 

    In dem bereits 2006 gedrehten Sci-Fi-Action Film The Titan soll Worthington als erster künstlich erschaffener Supermensch helfen, Titan, den größten Mond des Planeten Saturn, zu besiedeln. Doch wie so oft in solchen Filmen, treten auch hier unerfreuliche Nebenwirkungen auf.

    Der erste Blick sieht tatsächlich interessant aus, doch dieser Streifen dürfte bei uns nur eine DVD/Blu-ray Auswertung erhalten. Die Effekte können sich aber sehen lassen und die Geschichte könnte nicht nur Fans des Genres mitreißen. Warten wir es ab wann das Erstlingswerk des deutschen Regisseurs Lennart Ruff nach Deutschland kommt und ob er vielleicht doch in unseren Kinos anläuft.

    Hier gibt es zunächst den Trailer, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt:

     


    Quelle: MovieJones

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität zu und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.