Zum Inhalt springen
...mit dem fantastischen Stempel der guten Laune
  • Schwarzenegger von T4 noch nicht überzeugt

    Urterminator äußert sich nach Exklusivvorführung erster Szenen
    • Bewertung

    • Aufrufe

      545
    • Kommentare

      0
    • Polarus
    Nach Informationen der Los Angeles Times durfte sich der Urterminator Arnold Schwarzenegger einige bereits abgedrehte Filmszenen des vierten Terminator-Films mit dem Titel Terminator Salvation vorab ansehen. Offensichtlich erhofften sich die Produzenten des von McG in Szene gesetzten Neustarts des Franchise eine positive Auswirkung durch eine entsprechende Äußerung des kalifornischen Gouverneurs. Allerdings ist diese Strategie wohl nicht ganz aufgegangen, scheint Arnold Schwarzenegger vom neuen Terminator-Streifen doch etwas verwirrt zu sein.

    Wie Schwarzenegger nach der Exklusivvorführung äußerte, habe er zwar nur einige Szene gesehen, allerdings wisse er noch nicht, wie der Film in dieser Art funktionieren solle. Er habe insgesamt kein Gefühl für den Film bekommen, was aber vielleicht auch daran gelegen habe, dass er nur sehr wenig Material gezeigt bekommen habe. Allerdings sei für ihn zu keiner Zeit klar gewesen, wer der Star bzw. der Held des Filmes sein soll. Doch gerade dieser Punkt ist aus Sicht Schwarzeneggers für den Erfolg ausschlaggebend. Arnie hofft jedoch, dass das Team um McG einen guten Job machen und der Film ein Riesenerfolg werde. Aus seiner Sicht sollte der Film in der Tradition der Terminator-Filme von James Cameron stehen und ein großartiges Actionspektakel bieten.

    Nach den bisherigen Veröffentlichungen sollte eigentlich klar sein, wer der Star des Films werden sollte. Mit Christian Bale wurde einer der derzeit populärsten Schauspieler verpflichtet, der zudem den Charakter des John Conner verkörpert und damit den Retter der Menschheit. Die Aussagen Schwarzeneggers dürften den Skeptikern des Neustarts neues Material für ihre Kritiken liefern, wobei der Gouvernator allerdings mehrmals betonte, dass er nur wenige Einzelszenen gesehen habe. Somit dürfte eine endgültige Entscheidung über die Qualität und insbesondere ob es Terminator Salvation gelingen wird, an die beiden Maßstäbe setzenden Filme von James Cameron anzuknüpfen, erst im Mai bzw. Juni 2009 getroffen werden können.

    Den ersten Teaser-Trailer zum Film findet ihr in unserem Archiv.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      545
    • Kommentare

      0
    • Polarus

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.