Zum Inhalt springen
...für den anspruchsvollen Herren
  • Star Trek 11: Davon handelt der Film

    Update: Neue Spoiler!
    • Bewertung

    • Aufrufe

      605
    • Kommentare

      0
    • Alessandro

    Die Zeit der Geheimniskrämerei ist vorbei. Entertainment Weekly hat die Handlung von Star Trek 11 gelüftet. Alle die sich im nächsten Jahr überraschen lassen wollen, sollten nicht weiterlesen, für alle anderen hier der übersetze Plot:

    Star Treks Zeitreise-Geschichte wird mit einem Föderationsschiff in Gang gesetzt, der USS Kelvin, die von einem bösartigen Romulaner (Eric Bana) angegriffen wird, der verzweifelt nach einem Helden des Films sucht. Danach bringt der Film Kirk und Spock in den Mittelpunkt des Geschehens und beleuchtet den Ursprung ihrer Freundschaft und wie sie Offiziere auf der Enterprise wurden. In der Tat zeigt der Film wie die gesamte Crew zusammenkam: McCoy (Karl Urban), Uhura (Zoë Saldana), Scotty (Simon Pegg), Sulu (John Cho), und Chekov (Anton Yelchin). Das Abenteuer erstreckt sich von der Erde bis zu Vulkan und ja - es findet einen Weg um [Lenoard] Nimoy mit mindestens einem der Charaktere - möglicherweise allen beiden - auf unserem Cover (Anmerkung d. Redaktion: Kirk und Spock) zu zeigen. Die Erzählweise ist für Neulinge im Trek Universum zugänglich aber flechtet auf intelligente Art und Weise ein breites Spektrum der Star Trek Geheimnisse mit ein. Vom verdammten Captain Pike (Bruce Greenwood) über Sulus Fechtkünsten bis hin zu der klassischen Aussage 'Ich war und werde es immer sein - Ihr Freund' ist alles dabei. Ehrgeizig spielt der Film auf unterschwellige Art mit dem Star Trek Wissen - und denen die es besitzen. Um ein Beispiel zu nennen: die Eröffnungssequenz ist eine emotional sehr mitreißende Passage, die in einem mystischen Höhepunkt kulminiert, welcher Trek-Fanatiker auf jeden Fall 'KETZEREI!!' rufen lassen wird. Aber gerade die Angst vor der Geschichtsrevolution ist der Punkt des Ganzen. 'Der Film dreht sich um die Veränderung dessen, was bekannt ist' erklärt Lindelof.



    Update!

    Hier noch ein paar weitere Spoiler aus dem Artikel:
    • Der romulanische Angriff auf die USS Kelvin findet vor der Geburt James T. Kirks statt.
    • Chris Pine ist immer noch ein 'frischgebackener Raumkadett' als er sich gegen die romulanischen Bösewichte stellt.
    • Kirks schwarzes Hemd stellt die Farbe der Kadetten in Abrams Trekuniversum dar.
    • Die Phaser sind "geschmeidige silberne Dinger, mit einem durch Feder-Spannung ausgelösten Lauf der rotiert und aufleuchtet, wenn man von 'Betäuben' auf 'Töten' umstellt."
    • Es wird spannende Actionsequenzen auf einem rauen Eisplaneten geben und im Himmel des Planeten Vulkan...

    Übersetzt von Daniel Räbiger, Boris Walfort, Ferhat Sertoglu und Alessandro Hüttermann.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      605
    • Kommentare

      0
    • Alessandro

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.