Zum Inhalt springen
...rockt ohne Ende
  • Star Trek 11: Steht das Sequel bereits in den Startlöchern?

    laut Roberto Orci denkt Paramount bereits über eine Fortsetzung nach
    • Bewertung

    • Aufrufe

      560
    • Kommentare

      0
    • Finnegan
    Wieder einmal schaltete sich Drehbuchautor Roberto Orci in eine Diskussion auf der Seite trekmovie.com ein und gab neue Informationen preis. Dieses Mal betraf es ein mögliches Sequel zu Star Trek 11.

    In einem Kommentarfeld der Seite schrieb Orci: "[...] Ich kann Euch einen Spoiler darüber geben, worüber das Studio derzeit nachdenkt (nicht über den Film an sich). Der Spoiler ist, dass sie wollen, dass wir uns hinsetzen und ein Sequel schreiben. Macht Euch selbst einen Reim daraus."

    Trekmovie.com kontaktierte daraufhin Roberto Orci um mehr Details in Erfahrung zu bringen. Orci wollte als erstes klarstellen, dass Paramount das gesamte Trek-Team (er nennt dies den „Supreme Court“) dabei haben will. Damit sind insbesondere die Co-Autoren / ausführenden Produzenten Robert Orci und Alex Kurtzman, der Produzent Damon Lindelof, der ausführende Produzent Bryan Burk und der Regisseur / Produzent J.J. Abrams gemeint. Es gibt derzeit keine weiterführenden Gespräche, aber Orci erzählte "sie würden uns gerne für ein Sequel dabei haben", sagte jedoch auch: "Es ist eine Standard-Prozedur. Solange das Studio keine schlechte Erfahrung mit uns gemacht hat, hätten sie auf jeden Fall versucht uns dafür zu verpflichten. Sie haben den Film bis jetzt noch nicht mal gesehen, also sollte diese Nachricht nicht als Indiz betrachtet werden, dass wir irgendwas Besonderes sind. Es ist eine ganz normale Geschäftspraxis."

    Auf die Frage hin, ob er und Alex Kurtzman sich bereits viele Gedanken um ein Sequel gemacht hätten, sagte Roberto Orci: "Es kommt darauf an, was Ihr unter 'viel' versteht. Wir haben uns natürlich schon einige Gedanken darum gemacht."

    Die Seite trekmovie.com verwies in ihrem Artikel auch noch mal darauf, dass es ebenfalls zur Standardprozedur gehört, dass die Hauptdarsteller für zwei weitere Filme unterschrieben haben.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      560
    • Kommentare

      0
    • Finnegan

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.