Zum Inhalt springen
...rult irgendwie!
  • Star Trek: 17 Nominierungen

    bei den Spike Scream Awards
    • Bewertung

    • Aufrufe

      529
    • Kommentare

      0
    • Polarus
    Wie die Seite trekmovie.com berichtet, wurden die Nominierungen für die diesjährigen "Spike Scream Awards" bekanntgeben. Dabei gelang es dem Film Star Trek von Macher J.J. Abrams sich mit insgesamt 17 Nominierungen an die Spitze der Anwärter zu setzen.

    Die zum vierten Mal überreichten Spike Scream Awards ehren das Beste aus SciFi, Fantasy und Comic, wobei die Nominierungen durch ein Komitee aus Hollywood- und Genregrößen erfolgten. Dazu zählten u.a. Tim Burton, Wes Craven, Roland Emmerich, Neil Gaiman, Frank Miller, Eli Roth und Zack Snyder.

    Neben den für einen SciFi-Film eher konventionellen Kategorien »Bester Science-Fiction Film«, »Bester Regisseur« und »Bestes Ensemble«, wurde Abrams Reboot auch in den eher ungewöhnlichen Bereichen »Der ultimative Schrei« und »Holy Sh*t Szene des Jahres« nominiert. Zoe Saldana erfuhr in mehrfacher Hinsicht die Aufmerksamkeit der Jury und darf auf die Awards für »Beste SF-Schauspielerin« und »Breakout Performance Female« hoffen.

    Die Gewinner werden via Onlinevoting bestimmt. Eine Teilnahme ist bis zum 17. Oktober auf spike.com möglich. Am selben Tag findet auch die Auszeichnung im Greek Theater in Los Angeles statt, wobei diese jedoch erst am 27. Oktober auf Spike TV ausgestrahlt werden wird.

    Hier ist die Liste der Kategorien, in denen Star Trek nominiert wurde:

    * The Ultimate Scream
    * Best Science Fiction Movie
    * Best Science Fiction Actress (Zoe Saldana)
    * Best Science Fiction Actor (Chris Pine & Zachary Quinto)
    * Best Supporting Actor (Simon Pegg & Leonard Nimoy)
    * Breakout Performance Female (Zoe Saldana)
    * Breakout Performance Male (Chris Pine)
    * Best Cameo (Winona Ryder)
    * Best Ensemble
    * Best Director
    * Best F/X
    * Best Villain (Eric Bana)
    * Best Scream-play (Roberto Orci & Alex Kurtzman)
    * Fight-to-the-death scene of the year (Kirk vs Spock)
    * Holy S***! Scene of the year (Space Dive Onto Orbital Drill)

    Star Trek-Darsteller Patrick Stewart ist ebenfalls unter den Nominierten und darf darauf hoffen, für seinen Kurzauftritt in Wolverine den Award für den "besten Cameo" zu erhalten. Zudem wetteifern Abrams Serien Fringe und Lost zusammen mit Ron Moores Battlestar Galactica um den Award für die "beste TV-Serie".


    Danke an Knut85 für diese Meldung.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      235
    • Kommentare

      0
    • Polarus

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.