Jump to content
  • Star Trek IV offiziell als Special Edition DVD angekündigt

    Einer der erfolgreichsten ST-Filme bekommt sein Denkmal
    Nach "Star Trek - Der Film", "Star Trek 2 - Der Zorn des Khan" und "Star Trek 3 - Auf der Suche nach Mr. Spock" (erscheint bei uns als Special Edition Ende Januar 2003) wird bald auch der vierte Teil der Serie, "Star Trek 4 -The Voyage Home", in einer erweiterten Fassung auf DVD erscheinen. Auch wenn die Taktik des Publishers, die Filme erst in einer unbearbeiteten DVD-Version und dann für mehr Geld nochmals in einer erweiterten Fassung auf den Markt zu bringen, eher fragwürdig erscheint (heutzutage leider jedoch nichts ungewöhnliches mehr ist), können sich Fans doch freuen: so werden auf der zweiten DVD eine Reihe von Bonus-Features enthalten sein, die sicher wieder interessant werden dürften.

    Dazu zählen eine Reportage über Zeitreisen ("Time Travel: The Art of the Possible"), eine Dokumentation über die Sprache der Wale ("The Language of Whales") und - für eingefleischte Fans eher - ein Special über Kirk und seine Frauengeschichten. Natürlich wird es auch wieder obligatorische Making-Of's und Interviews mit den Darstellern geben von damals und heute. Bedauerlich ist, dass keine erweiterte Fassung des eigentlichen Films angekündigt wurde (ähnlich wie bei der Special Edition des 3. Kinofilms), die gerade die ersten beiden Director's Cuts deutlich verbesserte. Immerhin sollen Bild und Ton aber digital auf ein modernes Qualitätsniveau angehoben werden.

    Was bisher bekannt ist hinterlässt also einen guten, wenn auch nicht herausragenden Eindruck: die Special Edition wird sicherlich das an Boni und Extras enthalten, was Fans bereits bei der ersten DVD-Version erhofft und erwartet hatten. Ob sich der Kauf aber für Fans empfiehlt, die bereits die erste Fassung besitzen, bleibt abzuwarten, da am eigentlichen Film offenbar nichts geändert oder neu geschnitten wird. Und das war bei den Director's Versionen der ersten beiden Filme das Hauptargument für eine Kaufempfehlung.

    Der Film soll in den USA im März erscheinen, bei uns voraussichtlich im Laufe des Sommers 2003.


    Quelle: treknews.de

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.