Zum Inhalt springen
...die Krankheit ohne Heilung
  • Tron 2

    Wie hoch wird das Budget?
    • Bewertung

    • Aufrufe

      808
    • Kommentare

      0
    • Polarus
    1982 waren Bruce Boxleitner und Jeff Bridges in der erfolgreichen Disney-Produktion Tron zu sehen und auch in dem für das Jahr 2010 angekündigten Relaunch (wir berichteten) des Franchise werden beide Schauspieler wieder mit dabei sein. Disney möchte allerdings kein Remake produzieren, sondern vielmehr ein neues Kapitel zur Originalstory von 1982 aufschlagen.

    Zum Inhalt der Story wurde noch nicht viel bekannt, erste Teaser konnten im Internet jedoch bereits gesichtet werden (siehe News vom 06.10.2008).

    Nun berichtet die kanadische Online Ausgabe der Zeitschrift Vancouver Sun, dass angeblich ein Budget von 300 Millionen kanadische Dollar für die Produktion des zweiten Teils zur Verfügung stehen würde. Woher diese Angaben stammen benannte die Seite allerdings nicht, so dass die genannte Summe wohl zunächst als Gerücht eingestuft werden sollte.

    Das Drehbuch stammt übrigens von den Autoren Adam Horowitz und Richard Jefferies. Die Regie wird Joseph Kosinski übernehmen.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      808
    • Kommentare

      0
    • Polarus

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.