Zum Inhalt springen
...empfohlen von Dr. Prof. Prügelpeitsch
  • Welche Richtung nimmt T4?

    Altersfreigabe PG-13 angestrebt
    • Bewertung

    • Aufrufe

      585
    • Kommentare

      0
    • Polarus
    I’ll be back!

    Eines der wohl bekanntesten Filmzitate erhält eine ganz neue Bedeutung, da nach mehreren Jahren Abstinenz mit Terminator 4 (ehemals betitelt als Terminator Salvation: The Future Begins) eine Kultreihe in die Kinos zurückkehren soll. Allerdings stellt sich die Frage, welches Ziel die Produktionsfirma Halycon Co. mit ihrer neuen drei Teile umfassenden Reihe verfolgt. Wie variety.com erfahren hat streben die Produzenten eine Altersfreigabe des am 22. Mai 2009 in die Kinos kommenden Films von PG-13 an. Dies würde eine Freigabe für Jugendliche ab 13 Jahre bedeuten.

    Als Begründung teilten die Produzenten von Halycon Co. mit, dass sich die Zeiten geändert hätten. Filme mit einer Altersfreigabe von PG-13 wären heutzutage wesentlich intensiver und actionreicher. Bestes Beispiel dafür wäre der letztes Jahr erschienene vierte Teil der Die Hard-Reihe, der ebenfalls die Altersfreigabe PG-13 erhalten hatte.

    Der wahre Grund dürfte jedoch wohl im Bereich des Merchendise zu suchen sein. Die Figur des Terminators gilt bis heute als Kult. Mit einer Freigabe ab 13 würde ein wesentlich größeres Publikum und vor allem die Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen erreicht werden, welche für entsprechendes Actionspielzeug weitaus zugänglicher sein dürften als die erwachsenen Zuschauer.

    Derek Andersen, einer der Gründer von Halycon Co. äußerte, dass man die Altersfreigabe PG-13 nicht mit aller Macht verfolge. Vielmehr beabsichtige man vor allem der Mythologie der ersten Filme die Treue zu halten und entsprechende Actionsequenzen einzubauen. Wenn sich die Gesamthandlung allerdings mit einer entsprechenden Altersfreigabe vereinbaren lasse, warum sollte man den Film dann nicht einem möglichst breiten Publikum zugänglich machen.

    Seitens Halycon Co. würde im Übrigen bereits die Entwicklung eines Computerspiels, das gleichzeitig mit dem Kinostart in den Verkauf kommen soll, in Auftrag gegeben.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      585
    • Kommentare

      0
    • Polarus

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.