Jump to content
  • Die Brüder Strugatzki

    Podcast!
    • Bewertung

    • Aufrufe

      401
    • Kommentare

      0
    • einz1975
    Arkadi und Boris Strugatzki gelten als Großmeister der Science-Fiction-Literatur und Deutschlandfunk präsentiert ein seltenes Interview.

    Journalist Martin Hartwig kämpfte jahrelang um ein Interview mit Boris Strugatzki. 2011 bekam Hartwig das Ergebnis. Die Romane der beiden russischen Schriftsteller hatten in den 70er- und 80er-Jahren Millionenauflagen in der Sowjetunion. Die Weiten des Weltraums und die ferne Zukunft ließen dabei erkennbare Allegorien auf das Leben im Sozialismus wiederspiegeln, was der Regierung damals gar nicht gefiel. Die Datei welche Hartwig dem Deutschlandfunk nun zur Verfügung gestellt hat, ist eine verrauschte Aufnahme, auf der ein betagter Kosmonaut namens Maxim Kammerer über die sowjetische Zensur berichtet und über das Leben als Schriftsteller in der Sowjetunion. Ein Jahr nach der Aufnahme verstarb Boris Strugatzki. Die Sendung stellt das große, zutiefst humanistische Werk von Boris und Arkadi Strugatzki vor.

    Direkt zum Pdcast: podcast-mp3.dradio.de


    Quelle: Deutschlandfunkkultur
    • Bewertung

    • Aufrufe

      401
    • Kommentare

      0
    • einz1975

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.