Zum Inhalt springen
...mit dem einsamen Charme langsamer Sägen
  • Jonathan Frakes kehrt als Captain Riker in "Star Trek: Resurgence" zurück

    Nummer 1 mit an Bord
    Die Entwickler bei Dramatic Labs bereiten zur Zeit die Veröffentlichung des Spiels "Star Trek: Resurgence" am 23. Mai vor und haben heute eine große Ankündigung bezüglich einer "Star Trek"-Legende gemacht. Das Game gilt als Singleplayer-Hoffnung im "Star Trek" Universum und erscheint für aktuelle Konsolen und den PC.

    Riker an Bord von Resurgence

    Das neue interaktive erzählerische Abenteuerspiel spielt in der TNG-Ära ein Jahr nach Star Trek: Nemesis und heute wurde bekannt, dass einer der Charaktere, mit denen die Spieler/innen interagieren werden, William Riker ist. Jonathan Frakes, der gerade erst in der dritten Staffel von Star Trek: Picard zu sehen war, kehrt für Resurgence in die Rolle des Captain Riker zurück.

    In einem Beitrag auf StarTrek.com erklären die Resurgence-Autoren Dan Martin und Andrew Grant, wie Riker in die Geschichte passt:

    Zitat

    "Wir haben uns von der frühen The Next Generation-Folge 'Der letzte Außenposten' inspirieren lassen, in der das Tkon-Imperium zum ersten Mal vorgestellt wurde", erklärt Grant. "Riker spielt in der Folge eine wichtige Rolle. Er hat direkte Erfahrungen mit Portal Sechs Drei, dem Wächter des Tkon-Imperiums, und so war es nur logisch, ihn in unsere Geschichte einzubeziehen. Und natürlich sind wir große Fans von Jonathan Frakes!"

    "Wir hätten Riker nicht aufgenommen, wenn wir Jonathan Frakes nicht wieder in die Rolle hätten schlüpfen lassen können", fügt Martin hinzu. "Es war eine absolute Freude, mit ihm zu arbeiten, denn er brachte seinen klassischen Riker-Charme und seine Souveränität in unser Spiel ein."

    "Aus Sicht der Geschichte hat Riker auch eine gute Verbindung zu Jara Rydek, dem Ersten Offizier auf der U.S.S. Resolute und einem unserer spielbaren Charaktere", fährt Martin fort, "denn wer weiß mehr darüber, wie man Erster Offizier ist, als William T. Riker?"

    Z

    William T. Riker in Star Trek: Resurgence (Dramatic Labs/startrek.com)

    Resurgence spielt im Jahr 2380, an Bord der USS Resolute. Es erzählt eine originelle Geschichte, in der die Spieler/innen in die Rolle der beiden Hauptcharaktere, des Ersten Offiziers Jara Rydek und des Ingenieurs Carter Diaz, schlüpfen. Hier ist die offizielle Zusammenfassung des Spiels:

    Zitat

    Ein Arbeiteraufstand bedroht den zerbrechlichen Frieden zwischen zwei außerirdischen Zivilisationen, und die Sternenflotte ist gezwungen, einzugreifen. Die Spieler/innen erleben den Konflikt und das große Geheimnis aus zwei Hauptperspektiven. Der Erste Offizier der U.S.S. RESOLUTE, Jara Rydek, ist Teil des diplomatischen Gesandten unter der Leitung von Botschafter Spock, der eine Lösung finden und die Ursache für die angespannte Situation aufdecken soll. Technik-Crewmitglied Carter Diaz verfolgt den Verlauf der Mission von den unteren Decks aus und ist auf seine eigene Weise in die Ereignisse verwickelt. Während der fesselnden Geschichte können die Spieler/innen mit dem Star Trek-Universum interagieren wie nie zuvor, mit Momenten authentischer Action und kritischen Entscheidungen, die die weitere Geschichte auf subtile und unerwartete Weise beeinflussen.

    2Q==

    Delphi Ardu in Star Trek: Resurgence (Dramatic Labs)

    Riker ist der zweite bekannte Charakter, der im neuen Spiel vorkommt. Für die Fans macht es immer Spaß, mit einem Charakter zu interagieren, den man so gut kennt, und als Autor verleiht Spock jeder Szene, in der er auftritt, so viel Ernsthaftigkeit und schiere Präsenz", sagt Grant gegenüber startrek.com.Diese Interaktion und Überschneidung mit vertrauten Charakteren ist immer schön, aber gleichzeitig willst du auch originelle Charaktere einführen, deren Schicksal du selbst bestimmst (meistens durch den Spieler!). Dieses Gleichgewicht zu finden, ist immer wichtig."

    9k=

    Spock in Star Trek: Resurgence (Dramatic Labs)

    Star Trek: Resurgence erscheint am 23. Mai für die Konsolen PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und exklusiv im Epic Games Store für PCs.


    Quelle: trekmovie.com

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Sieht gut aus.. Und da ich Spiele wie "The Walking Dead - The Telltale Games" Reihe, sowie die Life is Strange Reihe mag, wird das hier zum Pflichtlauf, sofern die Wertungen passen :) Danke für die Infos !

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Ui, das ist doch schön. Da bin ich doch gleich noch ein Stück neugieriger auf das Spiel. Jetzt noch ein (gutes) Starfleet Command IV und ich wäre auf die nächsten zehn Jahre gesättigt. 😄

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 14 Stunden schrieb Sebastian Bauer:

    Ufff.. Das soll Riker sein? Der sieht aus wie Prince Charming aus Shrek mit dunklen Haaren und Bart.

    Das ist doch voll Conan ... äh Canon. Weißt du etwa nicht, dass Riker, nachdem die Ent-E die Scimitar touchiert hat, einen kleinen Fehltritt getan hat? Danach war das Zimmer hinter seiner Quartiertür nämlich plötzlich verschwunden und bei dem daraus resultierenden "Weltraumspaziergang" hat ihm Spot, der ein ähnliches Missgeschick passiert ist, - von Panik erfüllt - sein Gesicht zerkratzt. Das wiederum hat den guten William T. dazu gezwungen einen plastischen Chirurgen aufzusuchen. Tja, und der war nun mal ein Son'a. 😉

    Bearbeitet von atdi

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.