Zum Inhalt springen
...die eleganteste Akzeptanz der Welt
  • Jubiläum: Star Trek Online feiert 11. Geburtstag

    Wer hätte Das gedacht?
    Die Cryptic Studios haben pünktlich zum 11. Geburtstag von Star Trek Online ein neues Legendary Anniversary Pack veröffentlicht. Dem Spiel, dem 2010 zum Release nur eine kurze Halbwertzeit vorausgesagt wurde, ist mittlerweile eines der langlebigsten MMORPG's am Markt.

    Am 26. Januar 2021 veröffentlichen Perfect World und Cryptic Studios das Update "House Reborn" für Star Trek Online für den PC und läuten damit nicht nur den ersten Teil des Finales des klingonischen Bürgerkriegs ein, sondern feiern auch das elfjährige Jubiläum des Free-to-Play-Online-Rollenspiels. Der Launch auf PlayStation 4 und Xbox One soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

    Über den Inhalt: "Nachdem das klingonische Imperium während der Ereignisse von "House Shattered" zerschlagen wurde, reist J'Ula, Matriarchin des Hauses Mo'Kai, zu dem heiligen Planeten Boreth. Von Schuldgefühlen geplagt, sucht sie die Hilfe von Tenavik, dem klingonischen Außenseiter, der seinen ersten Auftritt in "Star Trek: Discovery" hatte. Sie hofft, bei ihm Erleuchtung zu finden. Dies wird jedoch keine einfache Reise, Sie wird nicht nur den Geistern der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft begegnen, sondern auch in die Tiefen der klingonischen Unterwelt Gre'thor hinabsteigen. Dort wird sie den Rat von L'Rell (gesprochen von der Originalschauspielerin Mary Chieffo) suchen, der berühmten klingonischen Kriegerin, die in den ersten Staffeln von Discovery eine wichtige Rolle spielte. Außerdem wird es ein Wiedersehen mit General Martok (gesprochen von J.G Hertzler aus "Star Trek: Deep Space: Nine") geben.

    "Es ist wirklich fantastisch zu sehen, welche Wirkung Star Trek Online auch nach elf Jahren noch auf die Leute hat", sagt Yoon Im, CEO von Perfect World Entertainment. "Für das Team von Cryptic Studios ist Star Trek eine Leidenschaft und sie haben einen fantastischen Job gemacht, die Filme und Serien im Spiel zum Leben zu erwecken. Wir freuen uns unglaublich, dass wir dieses Jubiläum mit ihnen und unseren treuen Spielern feiern können."

    "Wir fühlen uns unglaublich geehrt, dass wir uns auf diese elfjährige Reise begeben durften", sagt Executive Producer Andre Emerson. "Mit jedem neuen Jahr gibt es mehr neue Star Trek-Inhalte als je zuvor, und es fühlt sich an, als ob wir gerade erst anfangen würden. Nichts von alledem wäre ohne die kontinuierliche Unterstützung unserer Spieler möglich, und dafür möchten wir ihnen von ganzem Herzen danken."

    Obwohl das Spiel zum Release 2010 mit massiven technischen Problemen und teils vernichtenden Kritiken zu kämpfen hatte, ist die Entwicklung der letzten Jahre sehr erstaunlich. STO ist weit entfernt vom perfekten Star Trek-Erlebnis, aber kein Spiel hat es bisher geschafft, das riesige Universum von Star Trek so gut abzubilden wie STO. In der Zwischenzeit sind viele andere ambitionierte MMORPG's mit bekannten Lizenzen wieder von der Bildfläche verschwunden.

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.