Zum Inhalt springen
...mit dem einsamen Charme langsamer Sägen
  • Preview zu "Avatar"

    Cameron prsäentiert das Videogame zum Film
    • Bewertung

    • Aufrufe

      745
    • Kommentare

      0
    • Polarus
    Mit Avatar möchte James Cameron wieder einmal ein großes Epos in die Kinos bringen und greift dabei erfreulicherweise auf das SciFi-Genre zurück. Wie wir bereits berichtet haben, dreht sich die Handlung von Avatar um einen Ex-Marine, der den Planeten der "Naa'vi" für eine Besiedelung durch die Menschheit vorbereiten soll. Nach einigen Erfahrungen auf dem Planeten fängt er allerdings an sich auf die Seite der Ureinwohner zu stellen und diesen beim Kampf um ihren Planeten zu helfen. Dabei setzt Cameron auf die Vereinigung von virtuellen Effekten und Realfilm in 3D-Optik.

    Wie im Filmbiz üblich, wird es parallel zur Filmproduktion auch ein Videogame geben, welches James Cameron gestern präsentierte. Die Internetseite G4TV hat hierzu ein Videointerview veröffentlicht. Weiterhin wurden einige Screenshots präsentiert und die offizielle Homepage gestartet.














    Quelle: comingsoon.net
    • Bewertung

    • Aufrufe

      745
    • Kommentare

      0
    • Polarus

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.