Zum Inhalt springen
excellent...
  • Xbox 360 offiziell vorgestellt

    Erste Eindrücke, Bilder und Videos

    Am gestrigen Abend stellte Microsoft offiziell den Nachfolger zur Spielekonsole Xbox vor. Schon bei der Namensgebung haben sich die Verantwortlichen als kreative Genies profiliert, "Xbox 360" heißt die neue Wunderkiste, die Sony und Nintendo das fürchten lehren soll. Die beiden japanischen Hersteller werden ihre Produkte, die "Playstation 3" und die "Revolution", vorraussichtlich auf der kommenden "Electronic Entertainment Expo" vorstellen. Alle drei Hersteller peilen dabei einen Release zum Ende des Jahres an, Microsoft dürfte aber der erste Hersteller sein, der seine neue Konsole auf den Markt werfen wird. Wie stark die Xbox 360 wirklich ist, lässt sich ohne Vergleich mit der Konkurenz natürlich nur schwer einschätzen. Schließlich hat Sony angekündigt, die hardwarestärkste Konsole auf den Markt zu bringen, Nintendo will hingegen das Spielen an sich revolutionieren. Am Ende nützt das Marketinggewäsch aber Niemanden, denn Software sells Hardware, wer also die Entwickler von seinem Konzept überzeugen kann, wird auch Erfolg haben. Allerdings ist der Markt durchaus groß genug, um alle drei Hersteller am leben zu halten. Sobald erste Informationen zu den Konsolen von Sony und Nintendo verfügbar sind werden wir Euch natürlich auch darüber informieren. Viele detailierte Informationen zur neuen Xbox gibt es auch bei unseren Kollegen von Gaming Universe.


    Technische Daten und Features der Xbox 360:

      • Die Konsole nutzt ein 12fach-DVD-Laufwerk
      • Es gibt eine abnehmbare 20GB-Festplatte
      • Xbox 360 unterstützt WLAN
      • Sie wird mit einem kabellosen Controller ausgeliefert
      • Die Controller bieten Anschlüsse für handelsübliche Handy-Headsets
      • Der Controller orientiert sich am Controller S, die "Schwarz"- und "Weiß"-Tasten werden zu digitalen Schultertasten
      • Die Kreditkarten-Pflicht für Xbox Live entfällt
      • Es gibt ein kostenfreies "Xbox Live light"
      • Jedes Spiel unterstützt eigene Soundtracks
      • Über USB können Multimediageräte (MP3-Player, Digitalkamera) angeschlossen werden
      • Ihr könnt die Konsole mit dem Controller ein und ausschalten
      • Die Xbox 360 spielt auch ohne die optionale Fernbedienung DVD-Filme ab
      • Die Konsole hat einen HDMI-Ausgang


      Erste visuelle Eindrücke:


      Xbox 360: Call of Duty II Preview Video
      Dateityp: avi
      Größe: 0.88 MB

      Xbox 360: NBA 2006 Preview Video
      Dateityp: avi
      Größe: 0.50 MB

      Xbox 360: Project Gotham Racing 3 Preview Video
      Dateityp: avi
      Größe: 4.18 MB


      Xbox 360: Quake IV Preview Video
      Dateityp: avi
      Größe: 1.43 MB


      Bilder der Xbox 360:


      Xbox 360 & Controller
      Dateityp: jpg

      Xbox 360 Controller
      Dateityp: jpg

      Xbox 360
      Dateityp: jpg

      Xbox 360 Closeup
      Dateityp: jpg

      Xbox 360 Maße
      Dateityp: jpg




      Quelle: treknews.de

      Benutzer-Feedback

      Empfohlene Kommentare

      Keine Kommentare vorhanden



      Gast
      Ein Kommentar hinzufügen

      ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

        Nur 75 Emojis sind erlaubt.

      ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

      ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

      ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

      • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

        Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
        Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
        Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
        Schritt 3:

    ×
    ×
    • Neu erstellen...

    Wichtige Information

    Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.