Zum Inhalt springen
...traurige Genialität begehrlicher Nüsse
  • Kirk und Spock über die Reise ihres Lebens

    'Mind Meld: Secrets behind the Voyage of a Lifetime', oder auf deutsch 'Gedankenverschmelzung: Die Geheimnisse der Reise eines Lebens', so lautet der Titel eines neuen Dokumentarvideos, in dem die beiden legendären Stars der ersten Star Trek Show, William Shatner (Captain James T. Kirk) und Leonard Nimoy (Spock) erstmals über die privatesten Seiten ihres Lebens berichten.

    So erfährt man mehr über die Alkoholsucht Nimoys, die bereits während der Dreharbeiten in den 60er Jahren ihren Anfang nahm, und den tragischen Tod von Shatners Frau Nerine im Jahre 1999, die in Folge ihres Alkoholkonsums ein schweres Leben geführt hatte. Aber auch über die Verbundenheit und tiefe Freundschaft untereinander erzählen Shatner und Nimoy.

    Das Video, das vergangene Nacht im amerikanischen Unterhaltungsmagazin 'Entertainment Tonight' vorgestellt wurde, ist in Form eines Gespräches zwischen Shatner und Nimoy aufgezogen, und zeigt die beiden Darsteller wie sie ihren Fans gegenüber erstmalig die innersten Gefühle auf bewegende Weise offenbaren: "Unser beider Leben sind in ähnlichen Bahnen verlaufen, unsere Ehen, Kinder, die finanziellen Umstände, unsere Gefühlszustände, unsere Karrieren", sagt Shatner, und Nimoy fügt an seinen Kollegen gerichtet hinzu: "Niemand hätte voraussagen können, wie diese Reise verlaufen würde, diese 35 Jahre andauernde Beziehung. Du bist mein bester Freund!"

    Auf der Webseite von MediaTrek kann man den Beitrag von 'Entertainment Tonight' im Real Media Format anschauen (6.4 MB). Das Video 'Mind Meld: Secrets behind the Voyage of a Lifetime' wird ab dem 6. November auf der offziellen Webseite von William Shatner (voraussichtlich in englischer Sprache) als DVD-Video oder VHS-Video erhältlich sein.

    Quelle: http://www.treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.