Zum Inhalt springen
Produzenten hassen diesen Trick!
  • ALAAAAAAAAAAAAF&HELAU!!!!!!!!!

    Heute haben die Weiber in Aachen, Düsseldorf und Köln die Rathäuser gestürmt. Die Schlipse sind ab und alle sind froh, bis auf alle Karnevalsmuffel . Ich würde mich persönlich als ein "Mittelding" bezeichnen. Die Märkte sind überhäuft mit "zugesoffenen" Narren. Die Umwelt hat mal wieder mit Tonnen von Bierdosen und Flaschen zu kämpfen.

    Wie kam es eigentlich dazu, dass man Karneval feiert?
    Die Antwort ist nicht schwer: Karneval kommt von dem lateinischen (oder französischen?) Wort "carne", welches "Fleisch" bedeutet. Nach Karneval ist die christliche Fastenzeit und während dieser Zeit darf man kein Fleisch essen. Das war der religiöse Aspekt.
    Das Marschieren in Uniformen soll eine Parodie an die Französische Besatzungszeit unter Napoleon und an die Preußen sein. Die Preußen wollten damals Karneval verbieten.

    Feiert schön und trinkt nicht so viel Alkohol!!! Ich habe sehr viele gesehen, die sehr viel getrunken haben und schnell im Krankenwagen lagen. Die Krankenwagen kommen noch nicht mal durch die Menschenmenge durch! Passt auf!


    Quelle: http://www.treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.