Zum Inhalt springen
...die letzte Verführung der Nacht
  • AMC entwickelt "Red Mars"

    Neue SciFi-Serie um Marsbesiedelung
    • Bewertung

    • Aufrufe

      758
    • Kommentare

      0
    • Polarus
    Wie die Seite The Hollywood Reporter vermeldet, hat der amerikanische Sender AMC mit der Entwicklung einer neuen Science-Fiction-TV-Serie, basierend auf dem Buch Red Mars, begonnen.

    Der Ursprungsroman stammt aus der Feder von Kim Stanley Robinson und wurde bereits 1982 veröffentlicht. Darin beschreibt der Autor die in den Anfängen des 21. Jahrhunderts beginnende Marsbesiedlung durch die Menschheit. Zunächst werden 100 Wissenschaftler auf den roten Planeten entsandt, die mit dem Terraforming-Projekt beginnen. Im weiteren Verlauf beschreibt die Romantrilogie, zu denen auch die Bücher Green Mars und Blue Mars gehören, die politische und soziologische Entwicklung der ersten Marskolonie der Menschen.

    Das Drehbuch zur TV-Adaption wird von Jonathan Hensleigh verfasst, der auch ausführender Produzent sein wird. Hensleigh ist im SciFi-Genre kein unbekannter, zeichnete er sich doch für den Film Armageddon mitverantwortlich.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      758
    • Kommentare

      0
    • Polarus

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.