Jump to content
  • Die deutschen Star Trek Romane 2011

    Plus weitere Infos zu DESTINY
    Der Cross Cult Verlag wird auch im nächsten Jahr heimische Star Trek Fans mit vielen neuen Romanen versorgen. Gleich neun neue Titel werden in der ersten Jahreshälfte erscheinen. Der vorläufige Terminkalender für Anfang 2011 beinhaltet erstmals Bände aus den Reihen THE ORIGINAL SERIES, ENTERPRISE und NEW FRONTIER. Letztere Serie erschien zum Teil bereits im Heyne Verlag unter dem Namen DIE NEUE GRENZE. Aber auch für die Leser der 'älteren' Romanserien (VANGUARD, TITAN, DS9 und TNG) wird es neues Lesefutter geben:

    Erscheinungstermin Reihe Titel und Autor
    Januar 2011 New Frontier Band 1 [Titel noch unbekannt] - von Peter David
      New Frontier Band 2 [Titel noch unbekannt] - von Peter David
      New Frontier Band 3: Märtyrer - von Peter David
    Februar 2011 TNG Den Frieden verlieren - von William Leisner
    März 2011 DS9 Mission Gamma II - Dieser graue Geist - von Heather Jarman
    April 2011 ENT Das Höchste Maß an Hingabe - von Michael A. Martin und Andy Mangels
    Mai 2011 TitanSynthese - von James Swallow
    Juni 2011 TOS Feuertaufe: McCoy - Die Herkunft der Schatten - von David R. George III
    Juli 2011 Vanguard Freigegeben - von Dayton Ward und Kevin Dilmore und David Mack und Marco Palmieri

    Natürlich erscheinen auch in diesem Jahr noch eine Vielzahl an neuen Titeln. Eine aktuelle Auflistung könnt Ihr auf startrekromane.de finden. Von vielen sicherlich heißersehnt ist der Auftakt der DESTINY-Trilogie. Im Folgenden eine Kurzübersicht für den ersten Titel Götter der Nacht (-> jetzt bei Amazon versandkostenfrei bestellen), der im Laufe der Woche in den Handel gelangt:

    Ein halbes Jahrzehnt nach dem Dominion-Krieg und mehr als ein Jahr nach Aufstieg und Fall des Praetors Shinzon, kehrt die größte Geißel der Galaxis zurück, um der Föderation verheerenden Schaden zuzufügen – und dieses Mal besteht ihr Ziel in nichts geringerem als der vollkommenen Auslöschung.

    Andernorts, tief im Gamma-Quadranten, wird ein uraltes Rätsel gelöst. Ein Raumschiff der ersten Generationen der Erde, seit Jahrhunderten verschollen, wird tot und verlassen auf einem einsamen Planeten gefunden. Aber seine Entdeckung, so weit von seinem Zuhause entfernt, hat beunruhigende Fragen aufgeworfen und die Antworten greifen zurück auf einen Überlebenskampf, den einst ein Captain und ihre Mannschaft an die Grenzen ihrer Menschlichkeit gebracht hatte.

    Von diesem erschreckenden Unruheherd beginnt eine apokalyptische Odyssee, die Zeit und Raum umfassen, die Vergangenheit enthüllen, die Zukunft bestimmen und drei Captains – Jean-Luc Picard von der U.S.S. Enterprise, William Riker von der U.S.S. Titan und Ezri Dax von der U.S.S. Aventine – zeigen wird, dass manche Schicksale unabwendbar sind.

    Äußerst hilfreich für die Trilogie ist diese Timeline, die Euch einen guten Überblick liefert, in welchem Zeitrahmen DESTINY spielt. Vor der Trilogie solltet Ihr unbedingt die TNG-Titel Widerstand, Heldentod und Mehr als die Summe gelesen haben, da hier die Grundlagen für die Ereignisse in DESTINY gelegt werden. Als besonderes Schmankerl hat der Künstler Martin Frei neue Cover exklusiv für den deutschen Markt entworfen, die wir Euch selbstverständlich nicht vorenthalten wollen:


    Solltet Ihr mit der Arbeit des Cross Cult Verlags zufrieden sein, könnt Ihr Euch mit einer Nominierung für den Deutschen Phantastikpreis bedanken. Mehr dazu findet Ihr hier.

    Quelle: startrekromane.de

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.