Zum Inhalt springen
so Niveaulos, dass 2D bequem ausreicht.
  • Joss Whedons 'Dollhouse'

    die Handlung und erste Bilder zur neuen SF-Serie
    • Bewertung

    • Aufrufe

      761
    • Kommentare

      0
    • Finnegan

    Am 01.11.2007 berichteten wir darüber, dass Produzent Joss Whedon an einer neuen SF/Mystery-Serie namens Dollhouse bastelt. Mittlerweile hat die Serie das OK vom Sender Fox bekommen. Als Sendestart ist Januar 2009 vorgesehen. Nun wurde eine offizielle Synopse zur Handlung veröffentlicht. Zudem sind erste Bilder zur Serie online gegangen, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

    Hier könnt Ihr euch den Trailer zu Dollhouse ansehen.


    Offizielle Story-Synopse zu Dollhouse

    Joss Whedon, Schöpfer der Kultserien "Buffy – Im Bann der Dämonen" und "Firefly", kehrt ins Fernsehen zurück und bringt “Buffy”-Veteranin Eliza Dushku für die neue Serie DOLLHOUSE gleich mit. ECHO (Dushku) ist eine “Aktive”, ein Mitglied einer illegalen Untergrund-Gruppierung, deren Persönlichkeiten gelöscht werden können. Daher können ihnen immer wieder neue Persönlichkeiten in das Gedächtnis eingefügt werden. Eingesperrt in einem geheimen Gebäude, bekannt als das "Dollhouse", müssen Echo und die anderen Aktiven, zu denen auch SIERRA (Dichen Lachman, "Neighbours") und VICTOR (Enver Gjokaj, "The Unit") zählen, Aufträge erfüllen, die ihnen von ADELLE (Olivia Williams, "X-Men: The Last Stand", "Rushmore"), eine der führenden Köpfe des Dollhouse, zugeteilt werden.

    Die Engagements werden für die reichen, mächtigen und über Beziehungen verfügenden Menschen eingefädelt und erfordern von den Aktiven sich selbst in jede erdenkliche Situation hineinzuversetzen, seien sie nun romantischer, krimineller, erbaulicher, gefährlicher, komischer oder von obligatorischer wohltätiger Art. Nach jedem Szenario kehrt Echo, immer unter den wachsamen Augen ihres Überwachers BOYD (Harry Lennix, "Commander in Chief", 24), zum mysteriösen Dollhouse zurück, wo ihre Gedanken, Gefühle und Erfahrungen von TOPHER (Fran Kranz, "Welcome to the Captain"), dem genialen Programmierer des Dollhouses, gelöscht werden. Echo bestreitet ihr nächstes Szenario ohne Erinnerung an das vorherige. Oder vielleicht doch?

    Im Verlauf der Serie kann FBI Agent PAUL SMITH (Tahmoh Penikett, "Battlestar Galactica") die Teile zusammenfügen, die ihn näher an das Dollhouse heran bringen. Echo dagegen kann nicht mehr vergessen, ihre Erinnerungen beginnen zurückzukehren und langsam aber sicher wird sie sich ihrer Vergangenheit bewusst.

    DOLLHOUSE dreht sich um Echos aufblühende Selbsterkenntnis und ihrem Verlangen danach ihre wahre Identität zu ergründen. Doch mit jedem neuem Auftrag, kommt eine neue Erinnerung hinzu und es wird innerhalb und außerhalb des Dollhouse immer gefährlicher.


    Produktionsfirmen: 20th Century Fox Television, Mutant Enemy Inc.
    Ausführender Produzent/Drehbuchautor/Regisseur: Joss Whedon
    Besetzung: Eliza Dushku als Echo, Olivia Williams als Adelle, Tahmoh Penikett als Paul, Fran Kranz als Topher, Dichen Lachman als Sierra, Enver Gjokaj als Victor, Harry Lennix als Boyd



    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      761
    • Kommentare

      0
    • Finnegan

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.